Bloß keine Bindungsängste

30. Oktober 2015

Samstagskaffee mit Blick

30. Oktober 2015

Mittendrin statt nur dabei

30. Oktober 2015

2015-10-28 11.41.14_kleinDie Weihnachtsvorbereitungen sind in vollem Gang, ich kann es nicht mehr leugnen. Meine Ideen für den Kreativadventskalender und meinen Vorweihnachtswichtel stehen und werden jetzt umgesetzt. Tschaka. Mein Nadelkissentausch ist bereits umgesetzt und darf demnächst die Empfängerin erfreuen. Tschaka. Gespannt warte ich zudem auf die MailArt-Aktion von Tabea und Frau Müllerin, bei der ich unbedingt mitmachen möchte. Ab Sonntag soll es mit den Anmeldungen und allen Details losgehen… Gribbel.

Tja, und dann gibt es natürlich auch im Hause nahtlust ganz eigene Weihnachtsprojekte die umgesetzt werden wollen. Ich sage da nur:

  • Deko im Haus (Sterne, Sterne!)
  • selbst gemachtes Geschenkpapier (eine erste Idee seht ihr links mit meinen selbst gemachten Stempeln bei Michaelas Workshopwochenende)
  • Adventskalender für das eigene Kind (soll ja auch nicht darben, gell….)
  • Geschenke für die „Offline-Freunde und –Familie“ (die wollen was zum Greifen haben…)
  • Karten für die Weihnachtspost (vielleicht verarbeite ich die schablonierten Herzen ganz oben weiter…?)
  • ….

2015-10-28 11.41.19_kleinIhr seht: Ich bin dann mal eben beschäftigt. Was wäre diese Vorweihnachtszeit aber auch ohne den ganzen Trubel! Wir hätten nichts mehr zu beseufzen und zu beklagen, und das wäre ganz furchtbar und fürchterlich unvorweihnachtlich. Also freue ich mich auf die Projekte und stürze mich mit sämtlichen Jauchzern, Seufzern und frohgestimmten Klageliedern hinein. XMAS, here I come.

Verlinkung: Freutag

9 comments

  1. Gut, dass du das mit der Adventspost geschrieben hast. Vielleicht melde ich mich auch an.
    Hej, dein Papier ist wunderschön geworden, das stiehlt den Weihnachtsgeschenken ja fast die Show… Lg mila

  2. Du Liebe, du bist wirklich eine Allroundkreative, die nicht zu bremsen ist. Und was beneide ich dich um deine fertigen Projekte (ich stecke noch mittendrin ;-))). Hoffentlich schaffe ich das alles überhaupt rechtzeitig. Übrigens hat mir dein Hirsch total gut gefallen, aber ich hatte die Woche kaum Zeit um Kommentare zu schreiben. Das sieht nach jeder Menge Faltarbeit aus. Wow, ich frage mich tatsächlich, wie du das alles schaffst. Und dann dein Workshop bei Michaela, das war bestimmt große Klasse. Ich bin total beeindruckt, was ihr dort alles gewerkelt habt. Vielleicht bin ich das nächste Mal auch mit dabei ;-))). Wäre zumindest ein tolles Weihnachtsgeschenk … (muss ich meinem Männe einfach ins Ohr flüstern, grins). Ich wünsche dir ganz viel Freude bei deinen vielen Weihnachtsvorbereitungen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du das haben wirst. Liebe Grüße Karin

  3. Du meine Güte, Susanne! Du kannst doch nicht wirklich vorhaben diese wunderbaren
    Stempeleien nur als Verpackungsmaterial zu nutzen.. das wär doch viel zu schade!!
    Wunderschöne Ideen warten auf Deine Umsetzung und ich schaue staunend dabei zu ;))
    Herzlichst, Nicole

  4. Du bist ja schon voll drin! Aber es ist natürlich sinnvoll früh anzufangen, damit es zum Ende nicht hecktisch wird. Adventspost? Hm, mal sehen, vielleicht melde ich mich auch an, aber eigentlich hänge ich kreativ gerade etwas durch. Das Papier ist sehr hübsch ob ich für sowas Rexi und Hugo einsetzen könnte? Vielleicht machen Hamsterpfoten und Dino Klauen je nach einsatz hübsche Muster.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

  5. Ich bin total beeindruckt von deinen vielen Ideen und freue mich, die fertige Sachen bewundern zu können :-). … Bei uns steht Weihnachten tatsächlich immer ganz „plötzlich“ vor der Tür. Aber recht hast du, man muss echt jetzt schon damit anfangen.
    Liebste Grüße
    Nadja

Leave a comment