Vogelkunde

13. November 2015

Samstagskaffee mit Blick…und Gewinnern

13. November 2015

Nadelbrief 1/3

13. November 2015

2015-11-13 07.30.13_kleinWie der Titel verspricht, ist dieser Blogpost einer von dreien; es gibt für euch quasi eine kleine Nadelbrief-Serie. Auftritt heute: mein nur für mich erwerkelter Nadelbrief von „Ich-weiß-nicht-wem“! Nächste Woche Dienstag dann mein erstellter Nadelbrief für „Darf-ich-noch-nicht-sagen“ und Donnerstag schließlich mein Nadelbrief für mich (habe mich nämlich selbst auch beschenkt). Ha! Wenn das mal keine Blogpostankündigung ist!

Nun aber zum ersten und ganz wunderbaren Nadelbrief. Als Mila die Idee zu einem Nadelkissentausch äußerte, war ich schon schwer begeistert. Als ich ihre Pinterest-Sammlung dann sah, war ich schwer beeindruckt und sehr ehrfürchtig ob der vielen schönen Beispiele. Und als ich dann schließlich meinen Nadelbrief, der nur für mich gemacht wurde, in den Händen halten durfte, fand ich sämtliche bis dato gefühlte Begeisterung und Ehrfurcht lächerlich, denn mein Nadelbrief toppt alles andere. Warum? Weil er perfekt für mich ist. Einfach perfekt.

FotorCreated_1Liebe „Ich-weiß-nicht-wer-du-bist“: Du hast mich mit dem Nadelbrief sehr glücklich gemacht! Es hat zwar etwas gedauert, bis ich ihn heute hier und bei Milas Sammlung zeigen konnte (ich sage nur: Post, lange Arbeitstage und Lichtverhältnisse), aber seit Mittwochabend laufe ich mit einem Dauergrinsen und Glücksgefühl durch die Gegend.

FotorCreated-2Der Nadelbrief ist bestickt, benäht, bestückt und trifft mit Farbe, Größe und Detailliebe absolut meinen Geschmack. Ich bin hin und weg. Viele Worte mag ich dazu gar nicht verlieren, außer die Bitte zu äußern, euch die Bilder in Ruhe anzuschauen und mit zu staunen! Ich habe extra viele für euch gemacht! Ich bin also mal schwerst verliebt und danke dir so sehr, du Nadelbrieffee, und dir, liebe Mila, für diese ganz bezaubernde Idee!

Verlinkung:  Milas Nadelkissentausch  Freutag

 

17 comments

  1. Aaaahhhh! Was für ein wunderbarer Morgen. Das wunderschöne Nadelbriefchen zu sehen – und deine Begeisterung mitzuerleben. So wie du habe ich mich auch gefühlt, als ich meinen Nadelbrief in den Händen hielt… Jeden Tag sehe ich voller Vorfreude nach, ob ein neues Werk vorgestellt wird. Jetzt sind es nicht mehr viele, die es zu bestaunen geben wird… Schade eigentlich. Aber ich freue mich auch sehr auf die Ideen, die hinter den jeweiligen Werken & ihren Macherinnen stecken… LG mila

  2. Der ist wirklich wunderschön und zum Verlieben schön. Ich glaube fast da hat wirklich die Nadelkissenfee mitgemacht.
    Bin gespannt auf den nächsten Teil.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Sabine

  3. Ohhhhh wie wundervoll und ja du hast recht so perfekt für dich gemacht. Hihi und ich glaube ich weiß von wem der gemacht ist. Ganz oberklasse und mit vielen liebevollen Details. Deine Idee für dich selbst auch ein Nadelkissen zu machen finde ich genial (hatte ich kurzzeitig auch, aber ich muss da noch einen Kalender fertig machen …) und es warten auch sonst noch viele offene Projekte. Ich freue mich schon dein Tauschnadelkissen zu bewundern. Ich habe ja eine Idee welches du gemacht haben könntest. Da bin ich gespannt, ob ich richtig liege. Viel Freude mit deinem tollen Nadelbrief wünscht dir Karin

  4. Noch nie sind mir Nadelkissen so nahe gerückt wie bei dieser Aktion… Und ich jammere schon ein paar Tage in mich rein, dass das alte „olle“ Nadelkissen meiner Mutter nicht mehr da ist… Ich glaube, ich sollte mir auch mal ein schönes schenken. Vielleicht finde ich dann meine Lieblingsnadeln leichter wieder 😉 Lieben Gruß Ghislana

  5. Wie schön, dass du dich so sehr über deinen Nadelbrief freust, wie ich mich über meinen. Deine Idee, dich selbst mit einem weiteren Nadelbrief zu beschenken, gefällt mir, vielleicht mache ich das auch. Inspiration habe ich dank Milas tollem Nadelkissentausch ja jetzt genug. Aber ich bin auch schon sehr gespannt, welches Kissen oder Briefchen du gefertigt hast.
    Viel Freude mit all deinen Nadelkissen
    Carmen

  6. Hachz…wundervoll…wunderschön…wunderbar…mir fallen nur derlei Worte ein…ich freue mich für dich, dass du so ein tolles Nadelbriefchen gekriegt hast und es uns so ausführlich zeigst…aber ein bisschen neidisch bin ich jetzt doch auf euch und eure wundertollen Ergebnisse 😉 schön blöd, dass ich aus Zeitgründen bei dieser Aktion nicht mitgemacht habe…aber ich freue mich jetzt auf die ganzen anderen Nadelzuhause, die ich mir wenigstens anschauen kann! Lg Miriam „Mecki macht „

Leave a comment