Papierliebe am Montag: Heimatpapier

20. September 2016

Musterbuchbuch in a box

20. September 2016

Das war der Kreativsommer 2016

20. September 2016

Der Sommer ist endgültig vorbei, da gibt es kein Rütteln mehr. Mit den letzten heißen Tagen hat der Sommer nochmals alles gegeben, doch nun steht unweigerlich der Herbst vor der Tür, und ich muss sagen: Ich freue mich riesig darauf. Der Herbst ist mir eine ganz liebe Jahreszeit.

kreativsommer-300x300_vorbei

Auch der Kreativsommer 2016 ist ausgeklungen. Wir hatten zwei wunderbare Monate, und ich danke den vier Kreativistas Jennifer, Karin, Solveig und Mila, die sich mit mir auf diesen Versuch eingelassen haben. Auf der Linkliste seht ihr die tollen Ergebnisse, die wir aus den gegenseitigen Materialpaketen gewerkelt haben.

Bislang haben wir 50 Posts auf der Seite verlinkt, die 332 Clicks generiert haben. Die Seite mit dem Link-Tool selbst hat 662 Views bekommen. Das ist doch auch mal ganz schön, so ein paar Zahlen zu sehen, oder?

Mir hat der Kreativsommer sehr gut gefallen, und ich könnte mir gut vorstellen, ihn auch 2017 wieder auszurufen, ihn allerdings dennoch im relativ kleinen und überschaubaren Rahmen zu halten. Statt viele Worte von mir zu lesen, möchte ich einfach ein paar Rückmeldungen der anderen hier aufführen (natürlich in Abstimmung mit den Zitatgeberinnen):

„Einfach genial! Das war mein erstes Mal bei so etwas und ich bin, wenn auch nicht so viel geschafft worden ist, wie ich mir vorgenommen hatte, restlos begeistert. Da mach‘ ich nächstes Mal wieder mit!“ Solveig

„Das war so unglaublich viel an Material, dass ich kaum hinterher kam. Und so wunderschöne Dinge, die ich auch in den nächsten Monaten noch verarbeite, denn Ideen habe ich auch jetzt noch ohne Ende.“ Solveig

„Die Materialien waren super, nur leider hatte ich zum Schluss einfach zu wenig Zeit, um meine Ideen noch umzusetzen. Aber das Projekt länger auszudehnen, wäre glaube ich nicht gut.“ Karin

„Es ist total schön, wenn man seine Gedanken und Ideen mitteilt und dadurch die Mitleser inspiriert und selbst inspiriert wird.“ Karin

„Das fremde Material hatte genau den Effekt, den ich mir gewünscht hatte.“ Jennifer

„A4-Umschläge fand ich von der Größte richtig, auch beim selbst Einpacken. In kleinere Umschläge bekommt man sehr schlecht Dinge, die eine gewisse Tiefe haben, und das Papier muss nicht geknickt werden.“ Jennifer

„Mich hat das eher ungewöhnlichere Material inspiriert.“ Mila

„Der Zeitraum ist ebenfalls genau richtig, zu kurz darf es im Sommer wegen Urlaub ja auch nicht sein.“ Mila

Danke, Mädels, fürs Mitmachen, und danke an alle anderen fürs Mitlesen!

Verlinkung: Kreativsommer 2016

6 comments

  1. Ich war gerade mal auf Eurer Kreativseite, liebe Susanne! Ganz wunderschöne Dinge habt Ihr geschaffen.. total schön & inspirierend!! Ganz liebe Grüße, Nicole (die hier einfach mal liebe Grüße auch an Mila da lässt.. „Huhu… ich vermisse Dich!“)

  2. „So schön, schön war die Zeit…“ … brennend heißer Wüstensand… Da brennen mir noch einige Projekte und Ideen mit unserem Material auf den Nägeln. Die werde ich auch noch umsetzen. Ziehe den Hut vor deiner tollen Organisation und dem geschmeidigen Ablauf, Susanne! Haste toll gemacht! Und wir auch! Kann sich sehen lassen!
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

  3. Es war wunderschön und eine große Freude dabei gewesen zu sein. Hier liegt noch soooo viel Material, dass noch auf Verarbeitung wartet. Da werden sicherlich noch einige schöne Ideen umgesetzt. Vielen, vielen lieben Dank für diese wundervolle Idee, die tolle Organisation und auch deine lieben Worte zu den vielen Beiträgen. Ich bin gerne wieder dabei im Sommer 2017. Herzliche Grüße sendet Karin

Leave a comment