Dieser Wald wird bald gerodet!

21. November 2016

#12giftswithlove: Wabenbälle

21. November 2016

Papierliebe am Montag: Ornamentmappe (Tausch?!)

21. November 2016

Diese Mappe könnte bald einer von euch gehören, ich biete sie nämlich zum Tausch an. Doch dazu gleich noch mehr. Erstmal die Mappe genauer begutachten…

2016-11-19-12-43-20_klein

Eine Sammelmappe der besonderen Art präsentiert sich euch. Frisch bedruckt mit frisch erstellter Schablone meines Schätzchens. Das Ornamentmuster: sehr opulent. Da durfte es nochmals Gold sein und als Untergrund das zartgrüne Papier, mit dem ich bereits Maikas Adventskalender eingepackt hatte. Staubgrün würde ich dazu sagen. Sieht besser aus, als es sich anhört oder auf den Fotos zu erkennen ist.

2016-11-19-12-46-11_klein

Ornamente in reich und Gold und üppig also. Das mit Acrylgold bedruckte Papier habe ich auf Graupappe geklebt und als Vorder- und Rückseite für eine Sammelmappe verwendet. Die Sammelmappe enthält entgegen vorheriger Versionen keine Fächermappen aus Tonpapier, sondern Briefumschläge in A5-Größe, die an ein Stück goldenes Tonpapier mittels Akkordeonfalz geklebt wurden.

2016-11-19-12-44-10_klein

In die Umschläge können nun allerlei Schätzchen wandern: Fotos, Schnipsel, Ideen für weitere Werkeleien, Postkarten etc. Sie bleiben dank Umschlag und Band gut verwahrt. Die Umschläge sind bislang noch unverziert. Wer an der Mappe jedoch Interesse hat, bekommt ein paar ausgestanzte Kreise dazu sowie restliches bedrucktes Papier und kann die Umschläge weiter verzieren – sofern man mag.

2016-11-19-12-45-05_klein

Nun also zum Tausch: Diese Mappe darf gerne zu einer von euch wandern. Im Gegenzug sollte ein kuscheliges, warmes handgestricktes Sockenpaar zu mir wandern – besser gesagt zu meinem Mann. Stricken kann ich nämlich überhaupt nicht, und mein Mann hätte gerne so ein richtiges Kuschelpaar Socken. Nicht dünnmaschig für Straßenschuhe und draußen, sondern mit richtig dicker Wolle, um abends die Füße auf der Couch schön warm zu halten. Der Clou an der Sache: Mein Mann bräuchte sie in entspannter Größe 46 – es dürfen also ein paar Maschen mehr sein (kicher). Und? Reizt das jemanden von euch? Ich würde mich sehr freuen, eine von euch mit der Ornamentenmappe glücklich zu machen. Gebt mir gerne per Kommentar Bescheid, und dann klären wir alles weitere.

Und hier noch ein paar Fotos vom Ornamentmuster und der Schablone (oben links).

fotorcreated_ornamente

Bevor ich diesen Beitrag verlinke, gebe ich euch noch das Thema der Papierliebe am Montag im Dezember bekannt. Passend zum Weihnachtsmonat wollen wir uns Sternen widmen. Alles aus Sternen, mit Sternen, an Sternen etc. ist gefragt! Lassen wir es leuchten!

Verlinkung: Papierliebe am Montag im November

19 comments

  1. Oh toll! Sowas finde ich ja wunderbar! Die Mappe ist traumhaft schön. Aber das Sockenstricken überlasse ich besser den Profis. Da gibt es so tolle VErsionen…. Ich wünsche Deinem Mann die wunderbarsten Socken und Dir einen tollen Kontakt zu einer Strickerin. Wenn sich niemand meldet, gib gern Bescheid, dann spreche ich gern mal jemanden an. Aber das passiert sicher nicht. Viele liebe Grüße maika

  2. Die Mappe ist ganz wunderbar geworden! Leider kann ich dir keinen Tausch anbieten. Ich stricke zwar leidenschaftlich gerne, aber keine Socken. Ich drück dir die Daumen, dass sich eine Sockenstrickerin findet, die deine Mappe zu schätzen weiß

    LG

    Sylvia

  3. Ein superschönes Mäppchen hast Du da gezaubert! Da findet sich garantiert eine Tauschpartnerin, die die hohe Kunst des Sockenstrickens beherrscht 🙂 Überhaupt, finde ich diese Tauschidee total super. Könnte ich mir auch vorstellen…bedruckter Stoff gegen rundgehäkelte Topflappen oder so… 🙂
    Ich drücke die Daumen für das Tauschgeschäft!
    Viele Grüße
    Kristina

  4. Die Mappe ist sehr schön und ein Tausch würde mich da sehr reizen, aber Socken sind genau das, was ich auch überhaupt nicht kann.
    Meine Ornamente liegen noch auf der Festplatte, vielleicht schaffe ich heut Nachmittag noch einen Post.
    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Jennifer

  5. Liebe Susanne,
    die Mappe ist zauberhaft schön! Ich stricke gerade so an die 10 Paar finnische Weihnachtszuhausesocken und kann leider nicht mitmachen. Aber Deine anfrage wurde ja sowieso schon beantwortet :-). Liebe Grüße, Taija

  6. Hallo Susanne,
    diese Mappe ist wunderschön, allerliebst und zauberhaft. Sowohl durch den Gold-Druck, als auch durch Deine saubere und gleichmäßige Arbeit.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

  7. deine mappe ist traumschön, wer möchte sie nicht als kleinod zu hause haben?!! ich werde sie nicht bekommen, denn sockenstricken finde ich grauenvoll und bleibe lieber bei der papierliebe ;-))! aber du hast ja schon eine tauschpartnerin gefunden – glückwunsch!!
    herzliche grüße
    mano

  8. Mir geht’s wie Sylvia: Ich stricke leidenschaftlich gern, hasse aber Sockenstricken – und weiß wirklich nicht, wieso. Egal, Du hast für Deine wunderbare Mappe schon eine Abnehmerin gefunden, aber die Idee mit den Briefumschlägen, die klaue ich mir, das wäre doch was für diverse Schnipsel, die „man“ für Collagen herumliegen hat. Und für die Papierliebe im Dezember habe ich bestimmt auch was und kann mitmachen.
    Liebe Grüße, Jorin

  9. Die Mappe ist traumhaft schön, die Idee mit den Briefumschlägen im Akkordeonfalz herrlich, aber Socken stricken kann ich nicht ;-(. Wie gut, dass du die passende Tauschpartnerin schon gefunden hast! Und ich freue mich aufs Dezemberthema. Habe da nämlich sternenmäßig gerade was im Sinn… Lieben Gruß Ghislana

  10. Die Mappe ist ein Traum, wie mir überhaupt Deine Sachen sehr, sehr gut gefallen. Ich kann auch Socken stricken, aber leider schaffe ich zusätzliche Sachen im Moment nicht. Leider, leider! Wer die Mappe ergattert, kann sich glücklich schätzen.
    LG
    Magdalena

  11. Hachz.. was für eine wunderschöne opulent anmutende Mappe! Ich bin hin und weg, Susanne! Ich habe gerade gelesen, dass Du eine „Sockenstrickerin“ gefunden hast.. eine ganz wunderbare Idee.. so zu tauschen ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

  12. Nun bin ich wohl deutlich zu spät, aber eine liebe Kollegin hat mich heute erst (aber immerhin) darauf aufmerksam gemacht.
    Sollte mal wieder ein Sockenstricktauschpartner gesucht werden, dann würde ich es gerne versuchen. Denn Sockenstricken kann ich, so tolle Dinge erstehen eher nicht …
    Einen schönen Adventsabend,
    Slo

  13. Tolle Mappe, ich komme gerade ziemlich unsteht vorbei zum Schauen! Für Socken kannst du mich auch gern mal anschreiben, ich habe immer welche auf den Nadeln.
    Viele Grüße Karen

Leave a comment