Die Carpet Bag in klein und hübsch

2. Dezember 2016

Papierliebe am Montag: Auftritt der Sterne

2. Dezember 2016

Freitagskalender 1

2. Dezember 2016

Die Freitage im Dezember sind den Adventskalendergaben vorbehalten. Das hat sich in den vergangenen zwei Jahren bei mir festgesetzt und wird nun fortgeführt. Zwischenzeitlich habe ich drei Kalender, deren Gaben ich euch zeigen kann: den Wald-Kalender von Maika, den MailArt-Kalender unserer Gruppe 2 und den Kleinod-Kalender von Mirjam/die tauschlade. Letzterer kam punktgenau gestern per Post an.

Seid ihr bereit für ganz viel Feines, Schönes, Erstaunliches, Faszinierendes, liebevoll Erdachtes? Na, dann mal los!

Waldkalender von Maika: Die ersten beiden Baumhauben bei Maika sind gelüftet, und es sind allerfeinste Knöpfe herausgekullert. In silber und ziseliert und in lila-braun beblümt, siehe Foto oben. Ganz fein und ideal, um das ein oder andere Täschchen, eine Sammelmappe oder ein anderes Werkelstück aufzuhübschen. Ach, wie schön! Knöpfe kann ich immer gut gebrauchen, denn da habe ich irgendwie nie die richtigen! Danke, Maika! Ich freue mich schon auf den morgigen Baum im Wald (kicher). Und was Maika von mir bekommen hat, findet ihr heute natürlich auch bei Maika…

2016-12-02-08-32-28_klein

MailArt-Kalender unserer Gruppe 2: Diese WinterMailArt dreht sich um Rapportstempel und Maxipostkarten und begeistert direkt bei den ersten beiden Karten, die hier eingetroffen sind (Karte 3 ist übrigens auch schon da, aber kann natürlich erst nächste Woche gezeigt werden; möchte ja niemandem die Freude wegnehmen, falls er sie erst heute oder morgen im Briefkasten finden sollte). Karte 1 kommt von Stephanie (oben) und Karte 2 von Veronika (unten). Stephanie hat einen Winterwald über das Papier wachsen lassen, und Veronika beginnt den gewiss häufiger auftretenden Sternenreigen (was mir übrigens sehr entgegenkommt – ich liebe Sterne!). Beide sind farblich völlig anders gehalten und zeigen die große Abwechslungsmöglichkeit. Ich danke euch beiden und bin auf alle anderen Postkarten gespannt!

2016-12-02-08-32-46_klein

Kleinod-Kalender von Mirjam: Mirjam folge ich schon heimlich seit einiger Zeit und bewundere das ganz Besondere an ihrem Werkeln. Ende November hatte sie noch einige ihrer tollen, tollen Kalender angeboten, und ich war eine der Glücklichen, die sich nun darüber freuen kann. In zwei Streichholzschachteln gepackt sind 24 wundervolle Papierkleinode. Kleine Texte, feine Ideen, zarte Umsetzungen. Ach, wie liebevoll und ein wahrer Schmaus für Auge und Herz. Türchen 1 verbarg die ganze Faszination der Sprache und Türchen 2 den Beginn einer wunderbaren Weihnachtsgeschichte. Danke, Mirjam, für wunderbare Ideen und dass ich im Dezember nun täglich so reich beschenkt werde!

2016-12-02-08-28-19_klein

Und damit ihr noch mehr Staunen könnt, zeige ich euch den Mega-Gewinn, den ich seit ein paar Tagen mein Eigen nennen darf. Bei Johanna habe ich ein wundervolles Paket Vintage-Resttapetenstücke gewonnen. Diese habe ich zwar bislang noch nicht zu einem Adventskalender verarbeiten können, wie Johanna ihn zeigt, aber ich habe schon das ein oder andere mit den Tapetenstücken vor. Vielen Dank, Johanna, für die Verlosung. Wie schön, dass ich gewonnen habe! Und für alle, die jetzt wirklich neidisch werden: Man kann diese Reststücke in A4-Größe sogar bestellen (mein Nachschub ist damit also gesichert)…

2016-12-02-08-29-25_klein

Jetzt ist aber gut mit Erzählen. Andere Freugründe gibt es zwar auch, aber manche davon sind noch geheim. Wie das halt so ist vor Weihnachten…

Verlinkung: WinterMailArt-Sammlung Freutag

8 comments

  1. Schön, dass meine Karte angekommen ist (meine ist bei mir noch nicht angekommen – gestern hatte ich die Karte von Astrid im Briefkasten..) nun bin ich gespannt, was heute kommt: ich kann mich ja sehr freuen..
    Alles, alles Liebe für Dich und lieben Dank fürs Zeigen..
    Kreativhäxli

  2. Liebe Susanne,

    bei mir sind es tatsächlich auch schon drei Karten. Als ich meinen Post heute morgen geschrieben habe, hatte ich noch gar nicht in den Postkasten geschaut. Deine beiden Karten gefallen mir auch. Vor allem die, mit dem ausgelassenen Stempel. Das ist ein schönr Effekt.

    Ja, im Dezember gibt es tatsächlich immer viele Gründe zu Freuen – hier im Bloggerland.

    LG Mareike

  3. da hatten wir ja ähnliche freugründe!! mirjams kalender beglückt mich jetzt schon das 3. jahr und es ist jeden tag ein kleiner ruhepunkt, die neue seite auszupacken! und das wir ja in der gleichen adventspostgruppe sind, kenne ich die schönen karten ja schon und bin schon so gespannt auf die nächsten!
    hab es weiterhin so erfreulich im advent!
    liebe grüße
    mano

Leave a comment