Papierliebe am Montag: Winterweihnachtskarten

27. Dezember 2016

Schneemann-Bowling

27. Dezember 2016

Weihnachtspäckchentausch

27. Dezember 2016

Nun sind die drei Weihnachtstage wieder vorbei und die Geschenke ausgepackt. Schön war unser Fest – und ich hoffe, ihr konntet alle die Zeit miteinander genießen! Genießen konnte ich dank des Überraschungsweihnachtspäckchens vor allem den Abschluss meines erneuten Tauschjahres mit Maika.

Mein monatlicher Tausch mit Maika ist eine liebgewordene Tradition, und wir beide möchten diese nicht mehr missen. Deshalb gab es 2016 erneut zwölf tolle Projekte, die wir füreinander genäht haben, und deshalb wird es 2017 damit weitergehen. Juchu!

Tradition ist zwischenzeitlich auch, dass wir uns an Weihnachten (und Ostern) jeweils mit einem Päckchen überraschen, während in den meisten anderen Monaten ausgemacht wird, was wir füreinander nähen. Und das war dieses Jahr im Päckchen von Maika: ein tolles Nadelkissenbild, ein wunderhübsches und passendes Nadelbriefchen mit extrem hübscher kleiner Schere und einen selbstgestrickten Tassenwärmer! So fein farblich aufeinander abgestimmt und so liebevoll für mich erwerkelt! Ich danke dir, liebe Maika! Was für eine Freude das beim Auspacken war!

In meinem Päckchen für Maika lagen zwei Utensilo-Körbchen (ein wenig abgewandelt in der Art nach dem freebook von noodlehead),  ein paar Stern-Ausstecher (selbst ausgestochen mit lufttrocknender Modelliermasse – diese Sterne zierten auch meine übrigen Päckchen an Freunde und Familie) sowie zwei Sterne, die ich dank eines Kommentars von Kati (leider ohne Blog) hier entdeckt und nachgemacht habe. Diese Sterne sind ein perfektes Stoffprojekt für alle ohne Nähmaschine, denn man braucht lediglich ein paar Stoffreste und ein Bügeleisen, aber keine Nähmaschine…!

Liebe Maika, ich freue mich sehr, dass wir uns jeden Monat neu überraschen und erfreuen können! Auf 2017 bin ich schon sehr gespannt, aber ich weiß bereits jetzt: Das wird eine Wucht! Vielen lieben Dank!!

Und was unterm Weihnachtsbaum meines Mannes lag, zeige ich euch demnächst – der schwelgt nämlich seit Heiligabend im Siebten Himmel…. (lach)!

[Edit: Schaut mal hier bei Maika: Da gibt es einen tollen Jahresrückblick unserer gesamten getauschten Werke 2016 – hach, einfach schön war das!]

Verlinkung: Creadienstag HoT

4 comments

  1. Soooo schön euch beiden zuzusehen. Ich freue mich auch schon auf das nächste Jahr ;-))), denn ihr gebt uns damit ja auch immer wieder neue Anregungen für liebevolle selbstgemachte Geschenke. Die genähten Sterne sind wunderschööön. Die kann ich mir auch super gut am Tannenbaum vorstellen. Sam und ich wollen uns für deine lieben Worte ganz herzlich bedanken. Ich muss noch schauen, wie ich die Karten zusammenstellen kann. Da ja einige der Karten in 3D bzw. sogar beleuchtet sind, wird es schwer, sie als Buch zu binden …. GLG Karin

  2. Ihr beide seid einfach klasse!!! So schöne Dinge habt ihr in diesem Jahr für einander gezaubert! Das ist einfach nur wundervoll!
    Weiter so, ich bin gespannt auf 2017 mit all euren liebevollen Ideen. 😉

    Liebste Grüße,
    Annette 🙂

Leave a comment