#12giftswithlove: Fotostickereien

22. März 2017

12/17 – Perliges

22. März 2017

Blumen am laufenden Meter

22. März 2017

Der Titel ist heute wörtlich zu nehmen, denn meine Blümelein kommen als Meterware daher und zwar in Form einer Papierblumenperlengirlande. Damit reihen sie sich (ebenso im wahrsten Sinne des Wortes) in die Frühblüherparade bei Michaela ein.

Statt selbst die Blümchen auszuschneiden, habe ich zu einer Blumenstanze gegriffen. Die Stanze hat aus einem vormals selbst bemalten Papier viele Blümchen für mich ausgestanzt. Zwei Blümchen links auf links gelegt ergibt für die Girlande ein ganzes Blümelein. Als „Kelch“ dienen kleine durchsichtige Perlen auf der Vorder- und Rückseite der Blume. Und aneinandergereiht mit Garn ergeben sie einen Frühlingsgruß für Fenster, Regal oder Tür.

Damit das Papier nicht zu platt liegt, habe ich es übrigens vor dem Stanzen geknüllt und dann wieder glatt gestrichen. So ergibt sich ein schöner kleiner dreidimensionaler Effekt. Allerdings würde ich beim nächsten Mal zuerst die Blumen ausstanzen und dann die gestanzten Teile knüllen, denn glattes Papier ist für die Stanze deutlich einfacher zu handhaben.

Die Girlande finde ich entzückend und stelle sie mir schon adaptiert mit Sternen in der Weihnachtszeit vor. Bis dahin ist aber noch gut Zeit (zum Glück), und so durchstreife ich bei Michaela in aller Ruhe die anderen Frühblüher.

Verlinkung: Mustermittwoch im März

 

12 comments

  1. ich bin entzückt, liebe susanne, und bewundere deine vielfältigkeit! gestern noch wildes mixed media 😉 und heute eine bezaubernde, zarte blumengirlande. leider bin ich ja zu faul für solche fitzelarbeiten (puh, bei der frühlingspost hab ich ganz schön geschwitzt mit den minis…), aber vielleicht besorg ich mir mal einen riesenblumenausstanzer ;-)!
    liebe grüße
    mano

  2. Liebe Susanne, deine Blumengirlande ist wunderschön, wenn ich es auch selbst nicht so mit Blumen habe. Eine Sternengirlande, das wäre wirklich mega und ich hoffe, eine solche in der Weihnachtszeit bei dir zu sehen.
    LG Mirella

  3. Liebe Susanne, du bist immer die erste am frühen Mittwochmorgen! So schön die kleinen Knubbelblumen, machen echt gute Laune, zusammen mit dem Sonnenschein draußen! Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

  4. Papierblumenperlengirlande – auch bei Dir findet man heute ganz wunderbare Wortschätze, liebe Susanne ;)) Deine Blümchengirlande ist zauberhaft geworden. Und sie passt ganz herrlich zum gestrigen Frühlingsanfang! Ganz liebe Grüße in den Abend, Nicole

  5. Deine Frühlingsblumengirlande wäre genau richtig für meinen nächsten Stickrahmen ;-))). Ich überlege schon fleißig wie ich den Frühling und damit ein Blütenmeer in Szene setzen kann. Mmmhh – der nächste Stickrahmen also mal aus Papier? Ich grübele noch, aber mit deiner Stanzidee …. ja, das ginge. Im Keller sammeln sich so einige verschiedene Stanzen, die sich dafür eignen. Danke für deine herzerfreuenden lieben Kommentare. Ich freue mich sehr, dass du zu meinen treuen Lesern gehörst. Sonnige Frühlingsgrüße sendet dir Karin

  6. Stanzen sind doch einfach tolle Hilfsmittel, ohne die deine farbenfrohe Girlande sicher gar nicht entstanden wäre. Solche Blumengirlanden wären auch sicher als Hochzeitsdeko prima einzusetzen… Liebe Grüße von Ulrike

  7. Blumen-Muster in 3D! Zum Niederknien, deine Idee! Das ist mal was anderes und eine totale Dimensionenerweiterung. Toll!
    Liebe Grüße von mir, die jetzt vor lauter Müdigkeit früh in die 2Dimensionalität entschwindet!
    Solveig

Leave a comment