Rosentrilogie

30. Juni 2017

Papierliebe am Montag: Minibuch „Weiß“

30. Juni 2017

26/17 – Wasserflecken

30. Juni 2017

Halbzeit bei „a Streichholzschachtel a Week“! Wow! Ich hätte nicht gedacht, dass die Zeit so schnell vorbeigeht und dass ich das mit so viel Freude durchziehe. Und ich hätte drei Mal nicht gedacht, dass auch ihr so viel Spaß daran habt und euch rege beteiligt – sei dies mit Kommentaren (danke!) oder mit so wunderbar eigenen Umsetzungen (dankedanke!). Richtig schön ist dieses Projekt.

Beim Thema Wasserflecken habe ich etwas in die Trickkiste gegriffen und Wasser mit Farbe gemischt, um schöne „Flecken“ zu bekommen. Mit Wassermalfarben sind diese Pinselspritzer entstanden und durften Basis der Schachtel werden. Ich finde, hübscher waren Flecken selten…. (kicher).

Jedenfalls machen sich dann noch ein paar ulkige Sprüche auf dem Papier breit, damit auch wirklich jedem klar ist: Es geht hier um Flecken!

Von „Ist das Kunst oder kann das weg“ à la Beuys bis zu „Der Fleck ist eine bleibende Erinnerung“ habe ich mir spontan ein paar Sprüche notiert. In Kombination ist das die letzte der ersten Hälfte der Streichholzschachteln im Jahresprojekt – oder, anders ausgedrückt: Weiter geht’s!

Verlinkung: a-Streichholzschachtel-a-Week Freutag

9 comments

  1. Ja, ich habe auch Spaß an diesem Projekt. Du hast ja Techt, heute ist Halbzeit, daran habe ich gar nicht gedacht.

    Deine Umsetzung ist mal wieder klasse. Mein Erstgedanke ist in die Hose gegangen. Jetzt entwickel ich gerade eine
    andere Variante. Am Wochenende ist es bestimmt soweit. Herzlichst Kirsten die mit Spaß in die zweite Halbzeit geht:)

    1. Ach, Kirsten, das ist so schön zu lesen, dass dir das Projekt auch so viel Freude macht! Danke fürs Dabeisein. Ich mag die verschiedenen Ideen zum gleichen Thema! Bin schon sehr gespannt auf deine Schachtel! LG. Susanne

  2. Wow. Schön Halbzeit. Ich liebe die Schachtel-Freitage bei dir. Wasserflecken sind auch genau das richtige Thema für heute. Hier in Berlin geht seit gestern Mittag der Stoff dafür nicht aus. Regen wie aus Eimern. Aber feine Flecken sind ja viel fröhlicher. Ein echter Farbtupfer im grau der dunklen Regenschirm hier. Viele liebe Grüße maika

  3. Wasserflecken mit Farbe.. hihi.. da treibst Du es heute aber wunderbar bunt, Susanne! Dein Projekt ist aber auch klasse und ich wünschte, ich hätte mehr Zeit und Muse (und Schachteln) um desöfteren dabei zu sein. Liebe Wochenendgrüße, Nicole

  4. Ich mag deine Schachteln sehr und bewundere die Ideen, diese hier gefällt mir super, vergnügt und bunt und verspielt und Sprüche … viel Freude im zweiten Halbjahr. Liebe Grüße Ingrid

  5. Stimmt, Halbzeit! Das Jahr rast mal wieder durch.
    Deine bunten Wasserflecken sehen sehr fröhlich aus. An „Wasserflecken“ und „Du & Ich“ bin ich auch gerade am werkeln. Das Jahres-Projekt macht mir so viel Spaß und durch den lockeren Rahmen kan ich auch jetzt ganz entspannt weiter damit machen.
    LG Jennifer

  6. Mir macht es immer wieder Spaß zu schauen, was du aus den kleinen Schachteln zu diesen speziellen Themen machst. Und wenn ich es auch nicht schaffe, selber mitzumachen, bekomme ich doch so manche Inspiration… Liebe Grüße Ghislana

  7. Lustige Schachtel! Flecken gibt es bei mir auch immer…
    Hab auch mal wieder eine Schachtel erwerkelt… Aber da muss ich leider noch ein wenig warten, mit dem Zeigen…
    Ganz liebe Grüße, Andrea

Leave a comment