Papierliebe am Montag: Minibuch „Weiß“

4. Juli 2017

Kleines Sonnen-DIY (mit Verlosung)

4. Juli 2017

Ein Zeichen, ein Zeichen, ein (Lese)Zeichen!

4. Juli 2017

Der Juni stand bei unserem monatlichen Tausch zwischen Maika und mir ganz im Zeichen der Zeichen – genauer gesagt der Lesezeichen. Diese nützlichen Helfer kann ich immer gut gebrauchen, auch wenn ich zwischenzeitlich Romane auf dem ebook lese. Für mich sind Lesezeichen vor allem für die stetig wachsende Zahl (hüstel) an tollen DIY-Büchern und Nachschlagewerken wichtig. Bislang nutze ich meist ein abgerissenes Stück Papier, um mir zu merken, wo ich zuletzt war und wo ich wieder einsteigen möchte. Blöd. Aber jetzt kann ich ein supertolles neues Lesezeichen von Maika als Erinnerungshelfer nehmen!

Seht ihr: Es passt so hervorragend zu meiner neuen Kreativtasche! Man könnte glatt meinen, die zwei wären aus einem Guss (lach)! Ich habe mich sehr gefreut, liebe Maika, dass mein neues Lesezeichen für meine Kreativbücher der Zwilling von deiner/meiner Tasche für Kreativmaterialien ist – das finde ich einfach perfekt!

Hab vielen lieben Dank, Maika!

Natürlich hat auch Maika ein Lesezeichen von mir bekommen. Und da ich gerade so im Sticken bin und Sticken auf SnapPap, wie ihr ja wisst, einfach wunderbar finde, hat Maika ein auf sie zugesticktes Lesezeichen bekommen.

Hier kann es garantiert zu keinen Verwechslungen der Lesezeichen in der Familie oder mit Freunden kommen. Die Zuordnung der Besitzerin ist eindeutig!

Die Farben sind nicht typisch für Maikas sonstige Farbvorlieben Rot und Blau, haben ihr aber trotzdem gut gefallen. Immerhin gibt es neben dem Braun und dem rotorangenen Stickgarn ein rotes Herz und ein rotes Banderl…

Mit diesen Lesezeichen werden wir beide nun nicht nur an die passende Stelle im Buch erinnert, sondern zugleich noch an einen weiteren Monat herrlichster Projekttauscherei!

Verlinkung: Creadienstag HoT Materialrevue SnapPap

7 comments

  1. Ja!!!! So schöne Zeichen!!! Ich liebe meins sehr: MEINS, MEINS, MEINS:-) und freue ich soooo, weil diese Kleinigkeiten uns solche Freude machen. Einfach schön! Viele liebe Grüße maika

  2. Dein besticktes Lesezeichen ist großartig geworden und ein richtiger Hingucker! Und die sommerliche Variante von Maika ist ebenfalls klasse. Da möchte man gleich in den Sommerurlaub starten und es sich samt Buch in einem gemütlichen Liegestuhl gemütlich machen.
    Liebe Grüße,
    Sabine

  3. Das ist eine tolle Idee – da weiß ich schon wie ich den kleinen Rest an Snappap weiter verwerte – Sticken hatte ich völlig aus meinem Hirn verdrängt, obwohl es die einzige Handarbeit war, die ich als Kind wirklich mochte – sonst wollte ich lieber Holz oder Metall bearbeiten … Ich muss mal suchen, ob ich noch irgendwo Stickgarn finde … Liebe Grüße und viel Freude mit deinem Fischlesezeichen! Ingrid

Leave a comment