Nähmalen und Nähschreiben: Sonnenfokus

28. Juli 2017

Papierliebe am Montag: Minibuch „Grün“

28. Juli 2017

30/17 – Easy Like Sunday Morning

28. Juli 2017

Was ich mit Sonntag und dem leichten Lebensgefühl verbinde: eine Hängematte zum Abschalten und Ausspannen. Aufgespannt zwischen ein paar Holzstäben. Am liebsten über einem Pool, damit ich zur Abkühlung nur noch hineinplumpsen muss.

Die Realität sieht anders aus. Ich habe weder Hängematte noch Pool.

Aber ab und an da mag ich einfach Abschalten und Ausspannen. Und zwar sehr, sehr gerne.

Verlinkung: Freutag a-Streichholzschachtel-a-Week

10 comments

  1. Liebe Susanne,
    mit dieser süßen Streichholzschachtel hast Du ja nun Hängematte und Pool! Na gut, wenn auch nur zum Anschauen. Einer meiner Söhnen ist auch Hängemattenfan und unser Dachboden ist zum Glück groß genug, dass dort eine Hängematte aufgespannt werden kann.
    LG Ines

  2. Der Titel passt aber so was von gut hierzu! Zufriedenes Lächeln meinerseits, denn deine Schachtel weckt wunderbare Kindheitserinnerungen.Zu Sommer und Sonntag gehört auch einfach hängemattig Abhängen.
    Liebe Grüße und dir einen genauso gemütlichen Hängemattensonntag!
    Solveig

  3. Oh wie cool – das ist ja super und erinnert mich daran, dass ich morgen auf gutes Wetter hoffe und es mir hoffentlich mit etwas kaltem zu trinken zum Ferienstart in meiner Hängematte gemützlich mache. Dieses Durchhängegefühl erzeugt sofort Ruhe (das mache ich auch wenn ich mich mal wirklich total aufgeregt habe – das hilft). LG Ingrid und schöne Hängematten-Gefühle auch ohne dieselbe!

  4. Hängematte ist super, ich bekomm sofort dieses Brasilien-Feeling (wo ich mal ein halbes Jahr ausschließlich in der Hängematte genächtigt habe). Leider fehlen auch hier sowohl Platz zum Aufhängen als auch Pool. Noch. Die Haussuche geht weiter. Ich liiiiiiiebe Deine Streichholzschachteln und bewundere sehr, wie du die Aktion „eine Schachtel pro Woche“ durchhältst. lg, Gabi

Leave a comment