Papierliebe am Montag: Minibuch „Blau“

9. August 2017

32/17 – Ruby Tuesday

9. August 2017

Sonnenkreise

9. August 2017

Erneut habe ich ein Stöffchen mit Garn bearbeitet. Nach genähmalten Sonnen und Schrift, nach schablonierten Sonnenbegriffen und nach dem Sonnenstempel gibt es heute gestickte Sonnenkreise. Sie kommen in unterschiedlichen Stichlängen und damit Musterungen daher – ohne Strahlen, dafür mit feinen Kreisen im Inneren.

Sie reihen sich bei all den wunderbaren Sonnenmustern bei Michaelas Mustermittwoch ein.

Als nächstes werde ich einen der vier Stoffe weiter bearbeiten und euch das nächste Mal zeigen. Und dann muss ich die Stöffchen ja noch irgendwie zu irgendwas verarbeiten und vernähen. Sonst liegen sie bis zum nächsten Sommer hier…

Verlinkung: Mustermittwoch im Juli-August

12 comments

  1. Supersonnig, Susonne! 😉 Schöne Variante zum Sonnenthema und alle sind bei dir so wunderbar anders. Hoffe auf einen ebensolchen Tag nach all der Trübnis in der letzten Zeit… Der Sommerbst sollte sich ein Beispiel an deinen Werken nehmen.
    Liebe Grüße
    Solveig

  2. Das Gelb auf Weiß mag ich sehr, es hat was und du hast es ja ‚durchgezogen. Ja, sehr schön die Sonnenkreise, aber auch dein blaues Buch hat mir sehr gefallen, ich glaub, es ist mein bisher liebstes unter deinen Minis.
    Lieben Gruß Ulrike

  3. Wunderschön und exakt sehen die Kreissonnen aus! Könnte mir auf jeden Fall auch gefallen!!!! Bin gespannt, wie du sie noch weiter bearbeitest – und was dann daraus wird : )?? Der Stoff ist etwas fester, Jeansqualität so ungefähr, oder?
    Liebe Grüße
    Moni

    1. Stimmt, liebe Moni. Die anderen Stoffe waren meist etwas leichter; das ist der „schwerste“ Stoff und geht in Richtung Köper. LG. Susanne

  4. Wie schön sonnig leicht, mag ich sehr gerne und ja, gut mal ohne Strahlen, dein Sonnenmotiv. Ich mag es, dass du so konsequent an dem Thema arbeitest und hinterher was schönes großes daraus wird, bin gespannt was…
    Musterdank und Mittwochsgrüße
    Michaela

Leave a comment