Papierliebe am Montag: Minibuch „Schwarz“

30. August 2017

35/17 – Reisekoffer

30. August 2017

Sonnenabschluss

30. August 2017

Nachdem ich Montag bereits den Minibuchmonat bei der Papierliebe abgeschlossen habe, schließe ich heute auch den Sonnenmonat beim Mustermittwoch von Michaela ab – mit dem fünften und letzten er- und verarbeiteten Stoff.

Der bestickte Stoff ist schließlich zu einem Utensilotäschchen nach dem machwerk-Schnitt (freebook) geworden – auch ein Lieblingsschnitt und genau passend für das bisschen Stoff, das ich hatte.

Bevor ich den Stoff allerdings ausschneiden konnte, habe ich den Schnitt auf den Stoff gemalt und ihn knappkantig daneben abgesteppt. Das habe ich gemacht, damit die Stiche der Sonnen, die ich durch das Zuschneiden „verletzen“ und abschneiden musste, direkt gesichert sind. Als Hingucker noch Reste eines gelben Kunstleders und natürlich ein gelber Reißverschluss. Sie haben zwar jeweils einen etwas anderen Gelbton, aber das stört mich keinesfalls.

Das neue Täschchen beinhaltet das, was ich derzeit so gerne in verschiedenen Projekten, auf Stoff wie Papier, verwende: Stickereien und Sticheleien. Also ist es das neue Zuhause für mein dickes Ledergarn geworden, das ich für manche Arbeiten besser finde als das reguläre Handstickgarn.

Das war ein toller Doppelmonat mit Sonne satt. Danke, Michaela, für die schöne Themenvorgabe! Auf die Insekten im September freue ich mich auch, obwohl ich kein großer Krabbelfreund bin. Zum Glück fliegt ja auch einiges, das ich sehr faszinierend finde und das zur Gruppe der Insekten gehört.

Verlinkung: Mustermittwoch im Juli-August

15 comments

  1. Ach, da ist ja das Sonnentäschchen! Wie schön sich zum Ende des Sommers alles fügt. Das Täschen ist toll und diesen Schnitt finde ich auch genial. Ich habe ihn immer noch kleiner als Stiftemäppchen genäht.
    Was ist das für ein Ledergarn, sieht so aus, als könnte man damit auch Buchbinden?
    Ich schicke dicken Musterdank und habe meine Minibüchlein noch verlinkt.
    Liebe Grüße
    Michaela

    1. Danke dir, Michaela – auch fürs Verlinken 🙂 Das Garn ist in Stärke 30 von Gütermann und für das Nähen von Leder gedacht. Es ist ein normales Garn, aber eben viel dicker als das reguläre Nähgarn. Fürs Bücherbinden gewiss auch eine gute Wahl. LG. Susanne

  2. Ich finde das eine wunderbare Idee, die bearbeiteten Sonnenstoffe noch zu verarbeiten und dann die Werk auch benutzen zu können. So hab ich das am liebsten!
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Das Täschchen lacht einem direkt entgegen. Der gelbe Reißverschluß und das gelbe Kuntledereckchen sind noch das Tüpfelchen auf dem I. Und ich sticke auch sehr gerne mit diesem dicken Garn. Ich hab inzwischen auch schon eine ordentliche Sammlung davon.

    LG

    Sylvia

  4. Ich glaube weiß/gelb wir meine neue Lieblingskombi!!! Das sieht soooo schön aus! Und ich finde es klasse, dass du deine erwerkelten Muster so toll verarbeitest. Ich bin noch nicht so weit… bei mir liegt nur ein riesiger Berg rum…
    Und deine Taschen sind ja sowieso immer der Knaller!!!
    Liebe Grüße,
    Andrea

  5. Ein so schöner Sonnengruß am Morgen! V.a., da ja ab morgen/übermorgen der Herbst Einzug halten soll.
    Ich mag es auch sehr, wenn erwerkelte Stücke „verarbeitet“ werden, da ist die Freude viel größer und die viele Mühe liegt nicht in der Kiste.
    Liebe sonnige Grüße
    Ines

  6. Oh idt die schön. So herrlich leuchtend. Und auch bei mir ein Lieblingsschnitt. Einfach immer schön und so praktisch . Hoffentlich bleibt die Sonne noch, obwohl deine Sonnenzeit vorbei ist. Auf so manch Insekten-Exemplar könnte ich im Moment ja gut verzichten. So viele Mücken -selbst in der Großstadt. Unglaublich. Aber du hast natürlich recht. Es gibt auch so hübsche Insekten mit zarten Flügeln. Ich freue mich drauf. Viele liebe Grüße maika

  7. Perfekt gemacht das schöne Utensilotäschchen, wirklich eine gute Erinnerung an die Sonnenmonate in diesem Jahr. Hoffentlich ist es gut waschbar, denn in dieses Täschchen wirst du wohl oft hineingreifen… da wird das Weiß eventuell nicht all zulang weiß bleiben.
    In Eile – LG Ulrike

  8. Liebe Susanne,

    ein würdiger Abschluss mit einem tollen Muster. Zu dem Mäppchen passt das Sonnenmuster ganz besonders gut. Schade, dass der August schon fast vorbei ist.

    LG Mareike

  9. eine wunderbare erinnerung an zwei sonnige mustermonate! das garn interessiert mich auch, ich werde mich mal auf die suche danach begeben!
    liebe grüße von mano

Leave a comment