nähen

Stoffparade und Käferverwandlung

20. September 2017

Auch heute gibt es anlässlich des Mustermittwochs eine Käferverwandlung – allerdings nicht auf Papier wie vergangene Woche, sondern in Stoffform. Anlass hierfür war der ganz wunderbare Siebdruckkurs mit Kristina bei Sabine in der Mannheimer Werkstatt/Laden. Montag habe ich euch ja schon gesagt, dass ich die Stoffe noch zeigen werde, und hier sind sie. Deshalb Achtung: Weiter unten folgt eine Bilderflut! Doch zunächst gibt es passend …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Monogramme

11. September 2017

Monogramme sind herrlich und haben mich schon als Kind auf der Aussteuer-Bettwäsche meiner Mutter fasziniert. Gestickte Bettwäsche gibt es heute keine bei mir, aber dafür ein gesticktes Lesezeichen – schließlich ist das ja auch das Papierliebe-Thema und nicht Bettwäsche (kicher… ein ander Mal…). Jedenfalls zieren ein paar Anfangsbuchstaben die gestanzten Kreise und sind auch bereits alle bei ihren Empfängerinnen angekommen, nämlich bei meiner lieben Nähfreundin …

Continue reading

Nadeln an der Hand

8. September 2017

Besser Nadeln an der Hand statt in den Fingern, lautet ein weiser Spruch von Näherinnen… oder so (lach). Aus diesem Grund haben Maika und ich uns für unseren Tausch im August für ein Handgelenknadelkissen entschlossen. Denn mit diesem praktischen Teilchen habe ich beim Nähen künftig die Nadeln an der Hand und damit schneller zur Hand (und damit nun genug der Handwortspielereien…). Maika und ich suchen …

Continue reading

Schmetterlingsschwarm

6. September 2017

Buchrezension* // Heute startet der Insektenmonat bei Michaela und ihrem Mustermittwoch, und bei mir gibt es zum Auftakt auf Stoff gedruckte Schmetterlinge, die ich statt wie beim Sonnenmonat in Etappe 1 und 2 dieses Mal direkt zu Täschchen verarbeitet habe. Zum Hochdruck ist vor Kurzem ein neues Buch auf Deutsch erschienen und zwar im Haupt-Verlag. Es heißt Einfach Hochdruck und stammt aus der Feder von …

Continue reading

Sonnenabschluss

30. August 2017

Nachdem ich Montag bereits den Minibuchmonat bei der Papierliebe abgeschlossen habe, schließe ich heute auch den Sonnenmonat beim Mustermittwoch von Michaela ab – mit dem fünften und letzten er- und verarbeiteten Stoff. Der bestickte Stoff ist schließlich zu einem Utensilotäschchen nach dem machwerk-Schnitt (freebook) geworden – auch ein Lieblingsschnitt und genau passend für das bisschen Stoff, das ich hatte. Bevor ich den Stoff allerdings ausschneiden …

Continue reading

34/17 – Ausgefuchst

25. August 2017

Das Raubtier Fuchs ist schlau, gerissen, hinterlistig, und das Wörtchen „ausgefuchst“ spiegelt das herrlich wieder. Toll, dass dieses Thema bei „a Streichholzschachtel a Week“ eingereicht wurde! Meine Schachtel kommt mit einem prominenten Fuchs daher, der dem Raubtiercharakter gerecht wird. Nicht eines dieser niedlichen Füchse, die man eine Zeitlang (oder immer noch?) überall gesehen hat. Auch wenn ich diese allerliebst finde – gerade auf Stoff für …

Continue reading

Der Sonne entgegen: Milly und der Turnbeutel

24. August 2017

Vergangene Woche habe ich euch bereits die fünf Stöffchen gezeigt, die während des Mustermittwochs-Doppelmonats entstanden sind. Da tummeln sich Wörter und Sonnen in allerlei Formen und Arten auf weißen und gelben Stöffchen und warteten nur darauf, endlich vernäht zu werden. Puh. Aber auch hach, denn das ist doch die schönste Freude: Wenn man nicht nur nähen, sondern sogar selbstgestaltete Stöffchen nähen darf! Drei Abende habe …

Continue reading

Den Sonnentanz tanzen

16. August 2017

Wie vergangene Woche angekündigt, wollte ich an einem der bereits be- und erarbeiteten Stoffe noch weiter sticheln und habe mich für den allerersten, den Stempelstoff entschieden. Zu den fulminanten Sonnen ist noch ein wenig Stickerei dazugekommen. Und zwar sowohl in Form von verstärkten Sonnenstrahlen wie von Schrift. Hier ein Sun, dort ein Dance und dazu kräftige Strahlen. Mehr brauchte es dann in meinen Augen auch …

Continue reading

Augenpoesie (7) – Die vielen Sätze

15. August 2017

Wie zu jeder Monatsmitte gesellen sich ab sofort alle Augenpoesieverliebten bei Andrea ein, um die Ergebnisse der Eye Poetry-Umsetzung zu zeigen. In diesem Monat stand ein Gedicht von Ernst Jandl auf dem Programm, und Andrea hatte den Text „Bibliothek“ von ihm gewählt. Das war eine tolle Abwechslung zu all den bisherigen bilderreichen Gedichten. An der Idee habe ich lange geknabbert. Ich wollte dieses Abstrakte des …

Continue reading

Im Geobag-Tausch-Rausch

4. August 2017

Im Juli haben Maika und ich uns gegenseitig mit einer Geobag nach dem kostenlosen Pattydoo-Schnitt beschenkt (kleine Version). Nach dem persönlichen Fiasko-Erlebnis im Mai war dies ein absolutes Glücksereignis. Der Schnitt ist genial, gut und einfach zu nähen und macht richtig Laune! Das wird nicht die letzte Geobag gewesen sein. Als Außenstoff habe ich ein Stück aus einer alten Jeanshose gewählt und mit dem Blau …

Continue reading