papier

Papierliebe am Montag: Scherenschnittringe

29. Mai 2017

Zum Abschluss des Scherenschnittmonats im Mai gibt es bei mir lediglich eine Kleinigkeit. Da ich die vergangenen Tage und ziemlich genau das gesamte verlängerte Wochenende lang krank und matt auf dem Sofa lag und sämtliche kreativen sowie vor allem privaten Pläne über Bord werfen musste (ätzend!), konnte ich mich auch nur einer winzigen Scherenschnittwerkelei widmen. Aber so ist das eben. Das Leben drückt die Pause-Taste. …

Continue reading

FrühlingsMailArt 7, 8, 10 und Abschluss

27. Mai 2017

Mit Erhalt des zehnten und letzten Minibüchleins ist die FrühlingsMailArt nun in unserer Gruppe abgeschlossen. Was für eine Freude das in den vergangenen Wochen war. Die Freude wurde lediglich ein klein wenig getrübt, da Ghislana mein Minibüchlein nicht erhalten hatte. Gut, dass ich eines in Reserve gemacht hatte, sonst wäre ich echt in die Bredouille geraten. Aber nun zur Vorstellung der letzten drei Büchlein, die …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Schriftversuche

22. Mai 2017

Kein Scherenschnittmonat ohne nicht wenigstens einiges an Scherenschnittschrift (schöne Sch-Laute, gell?!) versucht zu haben. Also gibt es heute Schriftspielereien (da! schon wieder!) à la nahtlust. Ich beschäftige mich derzeit gedanklich viel mit meinem Blog, meinem bisherigen Werkeln, meinem künftigen Weg und wie und ob und überhaupt. Jedenfalls bin ich einiges am Grübeln. Wenig verwunderlich, dass mir beim Thema Worte sofort nahtlust, bagaholic, Papierliebe, mixed media, …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Fisch geschnitten

15. Mai 2017

Fisch frisch geschnitten, frischer Fisch frisch geschnitten…. Mein mini Fischschwarm, den ihr bereits auf Instagram erahnen konntet (ja, ich bin da jetzt auch; genauso fangfrisch wie die Fische…) gesellt sich heute in die Scherenschnitt-Runde und kommt mit ein paar Erkenntnissen daher. Erkenntnis Nummer 1: Bei so „einfachen“ Formen wie Fische und deren Schuppen oder Muster braucht es wenig bis gar kein Vormalen (und wenn, dann …

Continue reading

19/17 – London

12. Mai 2017

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…einen Regenschirm, eine lange Hose für die windigen Tage, eine kurze Hose fürs schöne Wetter, einen Rock für abends, ein Oberteil, noch ein Oberteil und noch ein Oberteil, dazu eine Melone, weil man das so macht, und einen fancy Hut, weil man das so braucht. Und all dies packe ich in meinen Tower-Bridge-Koffer, denn es geht nach London. Leider …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Scherenschnitt-Herz

8. Mai 2017

Mit meinem heutigen Scherenschnitt bin ich sehr zufrieden, und dabei ging es viel leichter als gedacht. Das lag zum einen daran, dass ich einfach drauflosgeschnitten habe und zum anderen, dass ich (versucht habe) mir dabei keinen Druck zu machen (haha). Jedenfalls ist ein schönes Herz herausgekommen, aus dem allerlei Zweige und Blätter wachsen. Und da kommenden Sonntag Muttertag ist, wird dieses Herz auf eine Karte …

Continue reading

Hört rein: Ein eigenstimmig-Podcast – mit mir!

7. Mai 2017

Heute gibt es was auf die Ohren! Und zwar ein Podcast! Mit mir! Abgesehen von der Anhäufung der Ausrufezeichen in den ersten Sätzen bin ich tatsächlich mehr als glücklich, dass ich bei eigenstimmig Gast sein durfte. eigenstimmig ist eine wunderschöne Podcast-Serie von Sarah Schäfer und Julia Meder mit Frauen, die – so die Webseite – „auf die eine oder andere Art ihre Berufung, ihre Leidenschaft …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Scherenschnitt-Warm-up

1. Mai 2017

Von den Profis lernen, ist immer das beste. Sie zu beobachten, ihre Fertigkeit zu studieren und für das eigene Tun einiges mitnehmen. Dumm nur, wenn man an einem langen Wochenende viel studiert, aber wenig getan hat. Und so komme ich heute mit einer Warm-up-Übung zum Auftakt der Papierliebe am Montag im Mai. Thema des Wonnemonats lautet Scherenschnitte/Paper Cuts, und ich gebe zu: Ich habe hier …

Continue reading

17/17 – Birkenliebe

29. April 2017

Die Liebe kommt erst auf den zweiten Blick…. wie das eben manchmal so ist. Auch bei Birken. Die finde ich in Natura wunderschön, aber in Natura kitzeln sie mich auch ganz schön in der Nase. Lisa hat diese Ambivalenz mit Tabletten und Taschentuch schön auf den Punkt gebracht. Die Liebe kommt also erst bei mir, wenn man sich den Birken öffnet. Oder die Schachtel öffnet. …

Continue reading

(Sicht)Fenstermuster

26. April 2017

Eigentlich ist schon wieder Advent im April, auch wenn das Wetter etwas freundlicher ist. Aber mein heutiger Mustermittwochsbeitrag könnte glatt als Adventskalender-Brainstorming-Idee Teil 2 durchgehen. Wer also bereits Anregung für Dezember sucht, wird bei mir fündig. Teil 1 findet ihr der Vollständigkeit halber hier. Fenster zu vermustern – das war eine schöne Einblick- und Ausblick-Reise für mich. Bei Michaela findet ihr wunderbare Umsetzungen; schaut da …

Continue reading