Mustermittwoch: Stoffdruck mit Dreiecken

18. Oktober 2017

Bereits vor zwei Wochen habe ich mit einen einfachen kleinen Dreiecksstempel auf Stoff gedruckt und gestickt, und genau so einen Stoffdruck wollte ich auch für diesen Mustermittwoch wiederholen – nur in größer und „mit ohne“ Stickerei. Also habe ich einen weiteren Stempel geschnitzt – geht ja schnell (lach) – und zum Farbauftrag erneut ein kleines Stempelkissen genutzt. Los ging’s! Die Dreiecke sind fröhlich und unkontrolliert …

Continue reading

Blogtour Bunte Bücher: Rapportstempel

17. Oktober 2017

Buchrezension* / Die Blogtour *Bunte Bücher von Michaela und dem Haupt-Verlag macht heute den vorletzten Halt bei mir, bevor sie Donnerstag bei Sabine ihren Abschluss findet. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich euch das Buch vorstellen und euch zeigen darf, was ich anhand dieser Inspirationsquelle erwerkelt habe. Doch zunächt das wichtigste: Ihr könnt dieses Buch gewinnen. Ein Kommentar beim Haupt-Verlag (klick) genügt, und ihr …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Eulen mit Papier und Stoff

16. Oktober 2017

Die Eulen haben es mir angetan, und nachdem ihr mir so liebe Worte und Zuspruch dagelassen habt, dass es ja nicht immer was Neues sein muss, bin ich bei den Eulen und meinem Eulenstempel für die Papierliebe hängen geblieben. Ihr habt ja so recht: Warum immer das Rad neu erfinden wollen? Eine Form, ein Stempel, eine Idee können so viele Anreize schaffen und so schön …

Continue reading

Augenpoesie (9) – Tread softly

14. Oktober 2017

„Tread softly because you tread on my dreams“ Ahhh! Was für eine Schlusszeile eines grandiosen Gedichts, das Andrea dieses Mal bei der Eye Poetry für uns ausgesucht hat. Das Gedicht lautet He wishes for the Clothes of Heaven und stammt von William Butler Yeats, einem irischen Lyriker. Wie so oft gefällt mir das Original viel besser als die Übersetzung, weshalb ich auch die englischen Zeilen …

Continue reading

41/17 – Risiko

13. Oktober 2017

Risiko und Risikobereitschaft sind zwei Wörter, die mich derzeit sehr beschäftigen. Eigentlich wollte ich eine Schachtel machen zum Thema Rauchen, Zucker, Alkohol oder andere risiko- und folgebehaftete Suchtmittel (Taschen?). Aber letzten Endes wurde es das Risiko eines Jobverlusts und der Einschnitt in einen sonst „üblichen“ Berufsweg. Was ist wirklich weg, wenn die vermeintliche Sicherheit und Karriere flöten gehen? Ist es wirklich weg oder ist es …

Continue reading

Kuori-Täschchen: Eins für Maika, eins für euch (Verlosung)

12. Oktober 2017

Werbung* / Man sieht sie derzeit in den Nähblogs rauf und runter; ja, sie sind regelrecht zur Sucht geworden. Die Rede ist von den entzückenden Kuori-Täschchen nach einem freebook von Hansedelli. Als ich sie zum ersten Mal bei Ines im Insta-Feed sah, musste ich das einfach Maika als September-Tauschprojekt vorschlagen. Und so haben wir uns vergangenen Monat mit diesen Täschchen beglückt. Da ich, wie viele …

Continue reading

Die neue machwerk-Tasche ist da: Dany

10. Oktober 2017

Werbung* / Bagaholics aufgepasst: Ab morgen gibt es einen neuen Taschenschnitt, der eure Sucht füttert und euch damit gefährlich werden könnte. Die Rede ist von *Dany – dem neuen Taschenschnitt von machwerk aka Martina. Ich bin dem Schnitt bereits verfallen… aber wie ihr auch wisst, lebe ich ja gerne mit meiner Sucht (kicher). Jedenfalls durfte ich für Martina den Schnitt Dany probenähen und sage: Danke …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Eulen im Herbst

9. Oktober 2017

Heute gibt es Bekanntes wiederaufbereitet, denn ein Stempel von vergangener Woche hat sich als Passepartout schick gemacht und verkündet die nun nicht mehr zu verleugnende Jahreszeit: Herbst – und das am liebsten happy. Dass ich mit keinem großen neuen Projekt heute aufwarte, liegt vor allem an meiner Urlaubswoche. Auf Instagram konntet ihr einige Blicke auf die Sonnenzeit erhaschen, die wir auf Mallorca hatten. Es war …

Continue reading

40/17 – Puppenstube

6. Oktober 2017

Eine ganze Puppenstube in eine Streichholzschachtel zu packen, wäre gewiss mit Liebe zur Detailarbeit und dem Vorhandensein von viel Geduld möglich, war mir jedoch für mein Jahresprojekt a-Streichholzschachtel-a-Week zu herausfordernd (anders gesagt: no way!). Also durfte ein Bild mit Text aus einem alten Kinderliederbuch darin Platz finden und die ganze Welt der schönen Puppenstuberei vertreten. Zugleich bitte ich um Entschuldigung für diesen politisch völlig inkorrekten …

Continue reading

Mustermittwoch: Dreiecke gestempelt und gestickt

4. Oktober 2017

Der Mustermittwoch im Oktober kommt bei Michaela grafisch daher: Dreieck- und Zickzackmuster sind gefragt, und ich mache meine Aufwartung mit gestempelten und umstickten Dreiecken. Im Urlaub habe ich diese Woche bei weitem nicht alle Möglichkeiten, aber mit etwas Planung ist das ein oder andere Projekt sehr gut machbar. Dieses Mal hatte ich für die abendliche Werkelei ein wenig Material zum Sticken und zum Drucken mitgenommen. …

Continue reading