aSaW

17/17 – Birkenliebe

29. April 2017

Die Liebe kommt erst auf den zweiten Blick…. wie das eben manchmal so ist. Auch bei Birken. Die finde ich in Natura wunderschön, aber in Natura kitzeln sie mich auch ganz schön in der Nase. Lisa hat diese Ambivalenz mit Tabletten und Taschentuch schön auf den Punkt gebracht. Die Liebe kommt also erst bei mir, wenn man sich den Birken öffnet. Oder die Schachtel öffnet. …

Continue reading

16/17 – Frühstück im Bett….äh…Beet

22. April 2017

Etwas Schummelei darf hin und wieder sein. Oder etwas Augenzwinkerei. Und manchmal gerne von beidem (vor allem, wenn man im Urlaub ist und dennoch kreativ sein mag…hüstel). Jedenfalls habe ich beim Erstellen meiner Streichholzschachtel zum Thema „Frühstück im Bett“ aus dem Bett kurzerhand ein „Beet“ gezaubert. Upps. Da haben sich wohl ein paar Buchstaben verrutscht. Wobei mein Beet ja auch irgendwie ein Blumenbett ist – …

Continue reading

15/17 – Tiefsee

14. April 2017

Karfreitag ist weder ein Tag der Freude noch des Jubels. Vielmehr ist es ein Tag der Stille. Still ist es in meiner Streichholzschachtel der Woche auch, denn die Tiefsee ist nicht nur tief, sondern dunkel und vor allem tierarm. Viel Geräusche kann es dort also nicht geben. Dass die Tiefsee in die Karwoche fällt, war mir beim Aussuchen und Aufteilen der Themen nicht bewusst, aber …

Continue reading

14/17 – Pflaumenkuchen

7. April 2017

Zum dieswöchigen aSaW-Thema Pflaumenkuchen wollte mir ja partout nichts einfallen. Sehr beeindruckt habe ich auf die gehäkelten Pflaumen bei Kirsten geschielt und mir dann überlegt, wie ich die leckere und verlockende Vorstellung eines Pflaumenkuchens in ein Schächtelchen packen könnte. Nichts. Nach dem Nichts kam dieser innere Ruf: „Esst mehr Obst.“ Und dann kam die Überlegung, dass Pflaumenkuchen ja irgendwie auch Obst ist, halt „aufgewertet“. Und …

Continue reading

12/17 – Perliges

24. März 2017

Perliges ist das Wochenthema bei “a Streichholzschachtel a Week” und kam als Vorschlag von Sylvia. Es ist zudem Bestandteil der fünf Gewinnerthemen von Sylvia und deshalb musste diese Schachtel einfach für Sylvia personalisiert werden. Denn wie ihr vielleicht oder auch nicht wisst, arbeitet Sylvia viel mit Perlen – einfach mal auf ihrem Blog vorbeischauen! Deshalb gibt es bei mir ein mit Perlen besticktes S für …

Continue reading

11/17 – Regentag

16. März 2017

Ich mag Regentage, ich mag es Grau in Grau, ich mag das Geräusch von Regen – manchmal. Insofern hatte ich alle möglichen Ideen für die Umsetzung des Streichholzschachtelwochenthemas „Regentag“: Ich wollte Regenwasser für euch auffangen und in einem Tütchen in der Schachtel unterbringen. Aber dann war ja das Wetter diese Woche über sooo genial. Oder ich wollte Papier mit etwas Farbe auf den Balkon legen …

Continue reading

10/17 – Seifenkiste

11. März 2017

Meine Seifenkiste kommt ohne Räder und Speed daher, dafür mit Duft und Schwung. Ich habe mich am wortwörtlichen Sinn der Themenvorgabe orientiert und eine Kiste für eine Seife kreiert. Die kleine zurechtgestutzte Seife hat ihr neues Heim im mit Textilwachstuch ausgekleideten Streichholzschächtelchen gefunden. Außen verkündet schwungvoll die Schrift, was innen zu finden ist: Soap. Mehr gibt es zu meiner Seifenkiste auch nicht zu sagen. Schlicht, …

Continue reading

9/17 – Jeans, Jeans, Jeans

4. März 2017

Was so eine Streichholzschachtel alles sein kann….! Heute kommt sie als Väselein für ein Trockenblümelein daher. Die Innenschachtel ist zwecks Stabilität in die Hülle geklebt – natürlich habe ich vorher noch eine Seitenwand abgeschnitten. Dann habe ich ein Reststück eines Jeansstoffes genommen, den ich vor einiger Zeit als Probestück mit Textilfarbe bedruckt hatte, und mittels Klebestift auf die Schachtel geklebt. Zur Zierde gibt es einen …

Continue reading

8/17 – Aquarium

24. Februar 2017

Beim Thema Aquarium wusste ich sehr schnell, wie ich meine Streichholzschachtel umsetzen wollte: Die Simulation eines kleinen Aquariums musste her! Und so tummeln sich in meiner Minibox vor passendem Hintergrund zwei Fische und dazu etwas Grün für die bessere Wasserqualität. Das Besondere an der Box ist vermutlich, dass man mit der Schachtel ein klein wenig spielen kann: Die Fische können nämlich dank einer – wie …

Continue reading

7/17 – Zirkus

18. Februar 2017

Tadaa: Der Zirkus ist in der Stadt und zeigt euch Drahtseilakte, Trapezkünstler und Jonglageakrobatik! Wer kann dem Charme der Zirkuswelt schon widerstehen, wer staunt nicht gerne mit großen Augen und offenen Mündern, wer lässt sich nicht in den Bann dieser faszierenden Welt des fahrenden Volks ziehen? Darum tretet ein in meinen kleine Zirkus! Das Konfetti ist gestreut, der Zauber gelegt… Verlinkung:

Continue reading