Heat N Bond

#12giftswithlove: Washi-Tape

21. November 2017

Zum vorletzten Mal dieses Jahr ruft Ioana auf zu #12giftswithlove und stellt Washi-Tapes in den Mittelpunkt des Geschehens. Ich liebe diese Klebebänder und finde sie entzückend auf Briefumschlägen, als Deko, für DIY-Projekte etc… Da ich aber derzeit etwas (sehr) im Nadelbrief-Fieber bin (und dieses Fieber ist mit der letzten #12giftswithlove-Runde so richtig ausgebrochen), mussten es erneut Nadelbriefe werden. Dieses Mal bin ich allerdings den Schritt …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Verstofflichte Briefmarken

30. Oktober 2017

Dass ich gerne Papier verstoffliche, habt ihr zwischenzeitlich vermutlich mitbekommen, und für die fünfte und letzte Woche der Papierliebe im Oktober konnte ich genau das tun: Briefmarken verstofflichen. Und natürlich Briefmarken, auf denen Tiere des Waldes zu sehen sind. Hach. Die Briefmarken habe ich aus meinem Collagefundus gezogen, der unter anderem durch den Erwerb von Material bei Sabine und Kristina gut angewachsen ist. Die Briefmarken …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Eulen mit Papier und Stoff

16. Oktober 2017

Die Eulen haben es mir angetan, und nachdem ihr mir so liebe Worte und Zuspruch dagelassen habt, dass es ja nicht immer was Neues sein muss, bin ich bei den Eulen und meinem Eulenstempel für die Papierliebe hängen geblieben. Ihr habt ja so recht: Warum immer das Rad neu erfinden wollen? Eine Form, ein Stempel, eine Idee können so viele Anreize schaffen und so schön …

Continue reading

#12giftswithlove: Kraftpapier als Tischorganizer

21. Februar 2017

Erneut geselle ich mich zu Ioana und ihrem Aufruf der #12giftswithlove. In diesem Monat steht Kraftpapier im Rampenlicht. Klar – davon habe ich auch immer genug da, denn es eignet sich hervorragend zum Bestempeln und Bekleben oder zum Bedrucken, Bebügeln und Vernähen. Im Anklang an mein Zahlenthema bei der Papierliebe am Montag im Februar habe ich Zahlen aufgedruckt und zwar mittels Schablonen aus dem Schablonenbuch. …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Zahlen-Nunja

20. Februar 2017

Nein, das ist kein Vertipper in der Überschrift und soll nicht Zahlen-Ninja heißen… Das ist die treffende Betitelung meines Nun-ja-Gefühls, wenn ich meine heutige Werkelei betrachte. Wie ist es also geworden? Nun ja… Es ist nicht gescheitert, es ist nicht geglückt. Es ist im Nunja-Dazwischen. Ich habe mal wieder mit Heat N Bond gespielt, einer äußerst famosen Erfindung! Es kann Papier verstofflichen, es kann Papier …

Continue reading

Gebügelt. Gestanzt. Genäht.

22. September 2016

Papier lässt sich wunderbar verstofflichen, wie ich euch zum Beispiel hier und hier bereits gezeigt hatte. Als Ioana bei dem Jahresprojekt #12giftswithlove das September-Material (Motiv)Stanze ausrief, wusste ich ausnahmsweise sofort, was ich machen wollte: ein klassisches Mixed Media-Projekt. Also habe ich Seidenpapier zwischen zwei Lagen Heat ‚N‘ Bond gelegt und „bebügelt“. Auf diese Weise ist das sehr dünne Papier geschützt und kann gut weiterverarbeitet werden. …

Continue reading

#12giftswithlove: Reisefieber

22. Juni 2016

Bei Ioana und ihrer Aktion #12giftswithlove geht es im Juni um alte Land- oder Straßenkarten. Klar, dass mich dieses Thema angesprochen hat! Da meine Schwester demnächst auf größere Reise geht, habe ich ihr ein kleines Reiseset erwerkelt. Kofferanhänger: Die kleinen Anhänger habe ich ausgestanzt und zwar pro Anhänger 2x aus SnapPap (damit sie gut haltbar sind und auch mal feucht werden dürfen), 1x aus alten …

Continue reading

(Torten)Spitze!

25. Oktober 2015

Heute gibt es eine Premiere für mich, denn zum ersten Mal bin ich bei der Stoffspielerei dabei, die ich ansonsten bei machwerk und Co. bewundere. Für diesen Monat war das Thema Spitze, und auch wenn ich selbst ein eher geradliniger und wenig verspielter Typ bin, finde ich Spitze bewusst eingesetzt sehr reizvoll. Also habe ich in meinen Kisten gekramt. Tja. Als geradliniger Typ hat man …

Continue reading

Statement-Tasche

21. Mai 2015

Nachdem ich neulich meinen ersten Versuch mit Heat N Bond und dem Fakt, dass Papier Stoff wird, gezeigt habe, folgt nun der zweite Streich. Ein kleines einfaches Täschchen ist es für mich geworden. Aber widmen wir uns erstmal Papier und Motiv: Ich bin am Montag beim Lesen von Spiegel Online über den Artikel „Fotoprojekt zu Hautfarben: Ein Familienporträt der Welt“ gestoßen. Hierin wird die Fotografin …

Continue reading