Hirsch

Papierliebe am Montag: Stempel mit Hirsch

23. Oktober 2017

Nachdem ich bei den vergangenen beiden Papierliebe-Montagen nun mit der Eulenform und Eulen-Stoff-Papier-Variation gespielt habe, darf auch der Hirsch seinen zweiten Auftritt haben. Und zwar verkleinert und schön in Reih und Glied gestellt. Das Titelfoto zeigt gut den Größenunterschied des Original- und des verkleinerten Hirschstempels. Vielleicht bekommen sie auch eines Tages einen gemeinsamen Auftritt. Mit noch ein paar Sternchen oder Schneeflocken versehen könnte das glatt …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Tiere des Waldes

2. Oktober 2017

Der Papierliebe-Monat im Oktober steht ganz im Zeichen der Tiere des Waldes. Ein schönes Thema, mit dem sich viel erwerkeln, verstempeln, bedrucken, collagieren undundund lässt! Wie gewohnt findet ihr den Direktlink zu unserem Themenmonat rechts in der Seitenleiste. Willkommen heißen euch heute gemeinsam mit mir Eule, Eichhörnchen und Hirsch. Diese drei neue Stempel sind frisch aus den Wäldern eingeflogen und haben sich auf ein paar …

Continue reading

Hirschhommage

5. August 2016

In Gedenken an die Hirsche der Wälder: meine kleine Hommage in Streichholzschachtelform. Entstanden dank wundervoller Materialien aus den Kreativsommerpaketen von Jennifer (Hirsch), Mila und Solveig (Papier) sowie Karin (Webband). Ein gelungenes Kreativsommerkleinod, das sich nun zu meinen anderen bereits erwerkelten Streichholzschächtelchen einreihen darf. In diesem Fall übrigens die Umsetzung von Nr. 2 von miss herzfrischs Adventskalenderaktion, „im Wald“. Da der Hirsch bekanntlich einen größeren Lebensraum …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Rööööhhhr!

26. Oktober 2015

Jetzt wird’s wild bei frau nahtlust: Der Hirsch ist los und blökt lautstark durch die Gegend. Nach dem ersten 3D-Papierobjekt in Form eines zahmen Hoppelhasen kommt dieser Hirsch geradezu majestätisch und stolz daher. Darf er auch, denn er hat mich wirklich viel Zeit und einige Nerven gekostet. Der Hirsch ist ein kostenloser „Schnitt“ von Jan Krummrey. Ich finde das Ergebnis absolut genial, aber der Weg …

Continue reading