Schablonendruck

Bogenminuten und Fluchtgeschwindigkeit

19. Juli 2017

Die Kenntnis unseres Sonnensystems beschränkt sich bei mir auf Sonne, Mond und Sterne. Na gut, ein wenig darüber hinaus geht mein Wissen vielleicht noch, aber ich bin Lichtjahre davon entfernt, Kenner unseres Weltraums oder Sonnensystems zu sein. Umso mehr können mich Begrifflichkeiten wie Bogenminuten, Fluchtgeschwindigkeit oder scheinbare Helligkeit erfreuen – Wörter, die man bei der Sonnensuche auf Wikipedia findet. Für den Mustermittwoch im Doppelmonat Juli-August …

Continue reading

Rosentrilogie

28. Juni 2017

Rosen satt gibt es bei Michaelas Mustermittwoch im Juni – und heute auch bei mir. Denn am letzten Juni-Mittwoch verbinde ich wie geplant meine gestickten Kletterrosen mit meinen schablonierten „Roses are Red“-Rosen und füge hinzu: weitere „Rosen“-Schrift, dieses Mal gestempelt. Ein Täschchen sollte aus den Rosen-Elementen werden, also habe ich die schablonierte Seite entsprechend zugeschnitten und wollte der Kletterrose ein weiteres Element als starke zweite …

Continue reading

Roses are red

21. Juni 2017

Roses are red, violets are blue, sugar is sweet and so are you. If you love me as I love you, no knife can cut our love in two…. Kennt ihr diesen kleinen Reim? Ich hatte ihn vor gefühlten zwölfhundert Jahren in meiner Jugend in einem Buch gelesen und seitdem ist er in meiner Erinnerung. Ich habe keine Ahnung warum. Vielleicht hatte er mich damals …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Ostereier, pastellig

10. April 2017

Es lässt sich nicht mehr leugnen: Ostern steht vor der Tür. Mit der Deko war ich dieses Jahr sehr, sehr sparsam – um nicht zu sagen, sie ist quasi nicht-existent. Bis jetzt. Denn nun habe ich dank der Papierliebe am Montag Anhänger sowohl für meinen Weidenkatzenstrauß als auch als Dreingabe für die Osterkörbchen für Familie und Freunde. Zu dieser Idee kam ich, als ich neulich …

Continue reading

Ein Stück Stoff geht auf die Reise

4. Februar 2017

Maikas Blog hat Geburtstag, und wir kommen zum Gratulieren. Ich bin natürlich überaus dankbar, dass es Maika und ihre Seite gibt, denn sonst hätte ich sie nicht über eine Aktion kennen gelernt, wir hätten uns nicht als Seelenverwandte in unseren monatlichen Tauschprojekten gefunden, und ich könnte nicht bei so schönen Ideen wie den Jahresprojekten oder dem Bloggeburtstag mitmachen. Deshalb wünsche ich von Herzen alles Gute …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Ornamentmappe (Tausch?!)

21. November 2016

Diese Mappe könnte bald einer von euch gehören, ich biete sie nämlich zum Tausch an. Doch dazu gleich noch mehr. Erstmal die Mappe genauer begutachten… Eine Sammelmappe der besonderen Art präsentiert sich euch. Frisch bedruckt mit frisch erstellter Schablone meines Schätzchens. Das Ornamentmuster: sehr opulent. Da durfte es nochmals Gold sein und als Untergrund das zartgrüne Papier, mit dem ich bereits Maikas Adventskalender eingepackt hatte. …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Ornamentspuren

14. November 2016

Nur wer gut hinschaut, sieht die vielen einzelnen oder überlappenden (Teil)Ornamente, die sich durch meine Papiere ziehen. Heute bedarf es also eures genauen Blicks! Als ich Samstag beim Collagen-Bloggertreffen war (genauerer Bericht von mir kommt morgen, aber es gibt schon zahlreiche tolle Rückblicke – schaut euch einfach die Linkliste hier an), wurde ich von einigen Mädels gefragt, was ich heute zeigen würde. Das fand ich …

Continue reading

#12giftswithlove: immerwährender Kalender

25. Oktober 2016

In diesem Monat stehen bei Ioana und dem #12giftswithlove-Thema Geschenkanhänger und Etiketten im Vordergrund. Eine super Gelegenheit für mich, endlich einen immerwährenden Kalender umzusetzen. Ideen dazu gibt es im Netz ja einige. Bei der Umsetzung habe ich mich für eine Vierteilung entschieden, um Tag und Monat mit entsprechenden Ziffern darzustellen. Um die Anhänger zu bekommen, habe ich eine Etikettenstanze gewählt und schlage damit den Bogen …

Continue reading

Siebdruckstoff + Schablonenliebe = Fotoalbum

11. Oktober 2016

Noch schulde ich euch einen Rückblick zum genialen Siebdruckworkshop mit Kristina bei Sabine in Mannheim, aber einen Blick auf meine selbstgemachten Stoffe gewähre ich euch heute bereits – für den Rest müsst ihr bis Freitag warten. Als Maikas Geburtstag anstand, war mir schnell klar, dass es dieses Mal keine Tasche oder etwas klassisch Genähtes sein sollte. Vielmehr wollte ich sie mit Stoff in Verbindung mit …

Continue reading

Musterbuchmuster

28. September 2016

Weiter geht es mit der Bearbeitung des japanischen Musterbuchs. Michaela hatte mich bei meinem ersten Blogpost diesen Monat auf die Idee gebracht, mit dem Musterbuch weiterzumachen. Also gab es in Woche 2 ein geschnittenes und schabloniertes Muster, in Woche 3 das kleine Musterbuchbuch (übrigens war das gar nicht schwierig, einen Teil der Seiten „zu opfern“ und die Muster auszuschneiden – es sind noch massig weitere …

Continue reading