SnapPap

Ein Zeichen, ein Zeichen, ein (Lese)Zeichen!

4. Juli 2017

Der Juni stand bei unserem monatlichen Tausch zwischen Maika und mir ganz im Zeichen der Zeichen – genauer gesagt der Lesezeichen. Diese nützlichen Helfer kann ich immer gut gebrauchen, auch wenn ich zwischenzeitlich Romane auf dem ebook lese. Für mich sind Lesezeichen vor allem für die stetig wachsende Zahl (hüstel) an tollen DIY-Büchern und Nachschlagewerken wichtig. Bislang nutze ich meist ein abgerissenes Stück Papier, um …

Continue reading

#12giftswithlove: Mein Glas, dein Glas

20. Juni 2017

Sommer lautet das Juni-Thema bei Ioana und ihrer monatlichen Aktion #12giftswithlove. Klar, dass ich da gerne wieder dabei bin – zumal es so herrlich in unsere Sommerurlaubszeit passte. Doch nicht nur „Thema und Inhalt“ fielen zusammen, sondern auch das Erwerkeln, denn mein heutiges DIY ist direkt im Sommerurlaub entstanden. (Für diese Dreifachleistung müsste ich einen Orden bekommen, finde ich, lach.) Sommerzeit ist bei uns eindeutig …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Scherenschnittringe

29. Mai 2017

Zum Abschluss des Scherenschnittmonats im Mai gibt es bei mir lediglich eine Kleinigkeit. Da ich die vergangenen Tage und ziemlich genau das gesamte verlängerte Wochenende lang krank und matt auf dem Sofa lag und sämtliche kreativen sowie vor allem privaten Pläne über Bord werfen musste (ätzend!), konnte ich mich auch nur einer winzigen Scherenschnittwerkelei widmen. Aber so ist das eben. Das Leben drückt die Pause-Taste. …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Fisch geschnitten

15. Mai 2017

Fisch frisch geschnitten, frischer Fisch frisch geschnitten…. Mein mini Fischschwarm, den ihr bereits auf Instagram erahnen konntet (ja, ich bin da jetzt auch; genauso fangfrisch wie die Fische…) gesellt sich heute in die Scherenschnitt-Runde und kommt mit ein paar Erkenntnissen daher. Erkenntnis Nummer 1: Bei so „einfachen“ Formen wie Fische und deren Schuppen oder Muster braucht es wenig bis gar kein Vormalen (und wenn, dann …

Continue reading

Herzt einander

7. März 2017

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag zum Valentinstag veröffentlichen. Eigentlich wollte ich das Geschenk deshalb passend vor Valentinstag verschickt haben. Eigentlich ist aber halt eigentlich, und eigentlich läuft immer anders. Jedenfalls haben diese Herzserviettenringe erst vor wenigen Tagen ihre Empfängerin erreicht – macht aber nichts, denn liebevoll erwerkelte Geschenke an liebe Menschen gehen rund ums Jahr. Die Herzen habe ich aus SnapPap ausgestanzt, und ihr benötigt …

Continue reading

#12giftswithlove: Reisefieber

22. Juni 2016

Bei Ioana und ihrer Aktion #12giftswithlove geht es im Juni um alte Land- oder Straßenkarten. Klar, dass mich dieses Thema angesprochen hat! Da meine Schwester demnächst auf größere Reise geht, habe ich ihr ein kleines Reiseset erwerkelt. Kofferanhänger: Die kleinen Anhänger habe ich ausgestanzt und zwar pro Anhänger 2x aus SnapPap (damit sie gut haltbar sind und auch mal feucht werden dürfen), 1x aus alten …

Continue reading

Hallo Frühling – schön, dass du da bist!

5. April 2016

Spätestens jetzt hat er im Vorgarten, auf dem Balkon, in Wohnungen und im Gemüt Einzug gehalten: der Frühling. Na, da wollen wir direkt Hallo sagen und ihn herzlich bei uns willkommen heißen. Und wie könnte man das besser als mit einer kleinen, aber feinen Wimpelkette? Eben! Damit ich meine „Hello Spring“-Begrüßung nicht nur in die eigenen vier Wände, sondern wahlweise auch auf den Balkon oder …

Continue reading

Kleine Sticheleien

1. Dezember 2015

Erneut darf ich euch zeigen, wie vielseitig man SnapPap* für die eigenen Werkelarbeiten einsetzen kann. Wenn man das Material als Papierersatz wie bei den Windlichtern oder den Boxen nutzt, kann man damit wunderbar spielen, es feinst zurechtschneiden, bedrucken oder eben auch besticken. Letzteres zeige ich euch als Beispiel anhand meiner Serviettenringe für Weihnachten. Das ist wirklich easy selbstgemacht und kann als Idee mit Herzen zum …

Continue reading

Boxenstopp: Freebook und Verlosung

3. November 2015

Wer nach einer hübschen, selbst gemachten und unkomplizierten Verpackung für seine Geschenke sucht, dem kann heute geholfen werden. In meiner Boxengasse warten ein paar Ideen für Umverpackungen auf euch, die ihr rechtzeitig für die Advents- und Weihnachtszeit nachwerkeln und natürlich auch für alle anderen Gelegenheiten wie Muttertag, Geburtstage oder Hochzeitsgeschenke etc. abwandeln könnt. Mein Boxenstopp ist in Kooperation mit Snaply entstanden und wird im November-Magazin …

Continue reading

Kreativblog und Windlichter

6. Oktober 2015

Yippieh und habt ihr es gesehen?! Im monatlichen snaply Magazin ist nahtlust.de Kreativblog des Monats. Was für eine große Ehre für mich, und ich bin seit der Anfrage von Julia bestimmt um einen halben Zentimeter gewachsen (was meine Körpergröße übrigens gut verträgt…). Aber jetzt mal ganz im Ernst. Ich freue mich wahnsinnig und bin zugleich ein klein wenig verlegen, denn so prominent steht mein Blog …

Continue reading