Utensilo

Ostertausch und Osterfreuden

6. April 2018

Ostern ist leider schon vorbei, und unser Urlaub in den Niederlanden leider auch. Wenn ihr dies lest, sitzen wir bereits im Auto zurück. Seufz. Das war wieder so fein und tat soo gut. Richtig gut tut es auch, wenn man Überraschungspäckchen mit in den Urlaub nimmt und zurückkehrt mit vielen neuen Schätzen. Denn natürlich haben Maika und ich im März auch getauscht, und klassisch gab …

Continue reading

Weihnachtsbaumfreuden

27. Dezember 2017

Ach, so schnell gehen die drei Weihnachtstage vorbei und schön, wenn sie in uns nachklingen dürfen. Dieses Weihnachtsfest war erneut gabenreich: Längst zählt das Immaterielle mehr als die Geschenke. Gemeinsame Zeit, Gespräche, Licht, das Miteinander – und davon gab es in den vergangenen drei Tagen viel, und auch die kommenden Tage werden dafür genutzt werden. Parallel zu diesem Immateriellen habe ich mich über das gefreut, …

Continue reading

#12giftswithlove: Im Goldrausch

19. Dezember 2017

Ich war einmal eine Kaffeebohnentüte…. So beginnt die Geschichte meiner Werkelarbeiten heute. Alle drei Projekte waren in ihrem ersten Leben (zumindest in Teilen) eine goldene Kaffeebohnentüte und wurden in einer Mannheimer Rösterei verkauft – an mich. Ich genoss den Kaffee und beschloss, dass die Tüte viel zu hübsch sei, um sie wegzuwerfen. Und so durfte ich der Verpackung neues Kreativleben einhauchen und sie Girlande, Herz …

Continue reading

Sonnenabschluss

30. August 2017

Nachdem ich Montag bereits den Minibuchmonat bei der Papierliebe abgeschlossen habe, schließe ich heute auch den Sonnenmonat beim Mustermittwoch von Michaela ab – mit dem fünften und letzten er- und verarbeiteten Stoff. Der bestickte Stoff ist schließlich zu einem Utensilotäschchen nach dem machwerk-Schnitt (freebook) geworden – auch ein Lieblingsschnitt und genau passend für das bisschen Stoff, das ich hatte. Bevor ich den Stoff allerdings ausschneiden …

Continue reading

Die kleinen Extras des Jahres

3. Mai 2016

In diesem Jahr gibt es jeden Monat ein kleines Extra für Maika, denn ich hatte ihr zu Weihnachten zwölf Werkeleien geschenkt. Mir macht das selber so viel Spaß, diese Kleinigkeiten zu erstellen, dass ich mir damit direkt mit ein Weihnachtsgeschenk gemacht habe. Überhaupt finde ich das Verschenken zunehmend wichtiger als das Selberbehalten. Für den Mai hat Maika von mir ein kleines Behältnis bekommen, das ich …

Continue reading

Sonnengelbe Reversible Box Tote

1. März 2015

Heute schicke ich eine sonnengelbe Reversible Box Tote nach dem kostenlosen Schnitt von Very Shannon auf den Laufsteg der Regenbogen-Schönheiten. Den Schnitt habe ich neulich beim Durchstöbern des DIY-Internets gefunden und sofort für gut befunden. Es handelt sich um ein großes Utensilo mit Henkel und Einsteckfach, das man wenden und damit im Aussehen schnell verändern kann. Genial! So verwahrt es sicher und hübsch Handarbeitsutensilien, Wollknäuel, …

Continue reading

Baby in Pink

22. Juli 2014

Wenn Mädchen geboren werden, gibt es ja die Mütter-Fraktion, die Rosa und Pink direkt in Schränken einlagert, und die, die so lange wie möglich (sprich: solange sie selbst und nicht ihre Töchter das Farbsagen haben) auf diese Farben verzichtet. Meine Freundin in den USA gehört zur letzteren Gruppe (hier seht ihr die Geschenke zur Baby-Shower in Gelb-Orange-Blau), eine ehemalige Kollegin zur ersteren. Deshalb gab es …

Continue reading

Das Paket in die USA

15. Juli 2014

In den USA ist es ja Brauch, die werdende Mutter vor der Geburt zu beschenken (dabei überlege ich mir gerade, warum hier eigentlich nur die Mutter beschenkt wird, aber meist ist es ja doch so. Waren/sind dort jemals Väter anwesend?). Für meine liebe Freundin in den USA habe ich deshalb vor der Geburt ihrer Tochter ein Päckchen auf den Weg gebracht, bestückt mit ein paar …

Continue reading