Augenpoesie (4) – Sinn eines Sandsturms

19. Mai 2017

FrühlingsMailArt 9 – mein Minibuch

19. Mai 2017

20/17 – Bagger

19. Mai 2017

Diese Woche habe ich es mir aufgrund anderweitig verplanter Zeit recht einfach gemacht: eine Streichholzschachtel genommen, weiß beklebt, einen kleinen Bagger festgebunden und etwas braunes Kunstleder als simulierten Erdboden in das Schächtelchen „gepflanzt“ – fertig.

Eigentlich hätte ich das ganze aufwändiger haben wollen, so mit richtigem Kiesboden und noch mehr Baustellencharakter. Aber das hat zeitlich einfach nicht hingehauen. So bleibt das Schächtelchen eine Baustelle für die Baggerbaustelle (immerhin mit entsprechendem Absperrband als Hinweis) – vermutlich eine andere Form der Metaebene…

Morgen zeige ich euch das FrühlingsMailArt-Büchlein, das ich an meine Gruppe verschickt habe, denn bis dahin sollte es wirklich bei allen angekommen sein.

Verlinkung: a-Streichholzschachtel-a-Week Freutag

 

9 comments

  1. Na, hoffentlich vermisst Dein Kleiner jetzt nicht den Bagger.. kicher! Deine Schachtel ist trotz des Zeitdruckes einfach toll geworden, Susanne. Leder als Erdersatz zu nehmen finde ich super. Und das Absperrband aus Kordel und Nadeln.. wunderbar. Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

  2. Ach toll! Wieder so herrlich doppelsinnig – Baustelle und so…
    Süß auch, dass du den Bagger nicht mit Heißklebrr befestigt hast. Da hat dein Kleiner vielleicht noch mal Spielspaß. Viele liebe Grüße maika

Leave a comment