papier

Mustermittwoch: Tapeten-Update I

14. November 2018

Mit meinem Tapetenaufruf vergangenen Mittwoch habe ich mir selbst die schönste Freude gemacht, stelle ich fest. Denn nahezu täglich trudeln feine Papier- oder/und Stoffstückchen hier ein, ein jedes eine kleine Kostbarkeit! Die Rahmen sind bis auf zwei, die ich mir vorbehalten habe, ganz schnell vergeben gewesen, und nun darf ich und ihr das langsame Füllen meiner „Wand“ betrachten. Ich hoffe, es ist für Michaela okay, …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Kontrastkarten

12. November 2018

Was für eine Woche liegt da hinter mir! Mein Tapetenaufruf hat voll eingeschlagen: Alle Rähmchen sind vergeben, ich stand und stehe im Austausch mit den Kreativistas und habe sogar bereits einige Rahmeninhalte zurückbekommen. Wow! Vielen tausend Dank für euer Mitwirken! Das hat mich wirklich überwältigt, weshalb ich schon fleißig am Dankeschönwerkeln bin. Letzte Woche durfte ich zudem die 52 Themen für das große nahtlust Nadelbrief-Jahr …

Continue reading

Es adventelt schon sehr

9. November 2018

Ja, es ist Fakt: In wenigen Wochen öffnen wir das erste Türchen in unseren Adventskalendern – sofern wir welche haben! Damit ersteres passieren kann und letzteres gewährleistet ist, haben Maika und ich uns wie alle Jahre wieder gegenseitig einen Kreativadventskalender geschenkt. Jetzt heißt es nur noch abwarten und geduldig sein. Für uns beide ist das eine Qual – vor allem, wenn die Päckchen so hübsch …

Continue reading

Mustermittwoch: Please fill in the Tapete! (Aufruf)

7. November 2018

Die Mustermittwoche drehen sich im November um Tapeten, und ich bin schon sehr neugierig, was es bei Michaela in der Linkliste alles zu entdecken geben wird. Das Thema finde ich nicht einfach, denn was kleinklein gut aussieht, muss großgroß bei weitem nicht wirken. Andersherum ebenso. Also starte ich mit einer Imitation und zwar einer Tapete, die ich vor einiger Zeit bereits in einem Café in …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Kontrastreich

5. November 2018

Nach dem handschriftlichen Oktober folgt der kontrastreiche November – zumindest bei der Papierliebe am Montag. Gerade weil wir derzeit mit Blick nach draußen manchmal das Gefühl haben, alles würde in einer Einheitssuppe versinken, kann dieser Monat Gegensätzliches vertragen. Also lasst uns starke Kontrast in unsere Arbeiten bringen und den November herausheben! Schwarz-Weiß ist der stärkste Kontrast und spielt bei der diesjährigen AdventsMailArt die Hauptrolle. Farbliche …

Continue reading

Mustermittwoch: Pilzsuche

31. Oktober 2018

Zunächst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die vielen lieben Kommentare zu meinen Hagebutten, aber vor allem auch zu meinem „The Book of Octobers“ bedanken. Wow! Ihr tragt mich gerade sehr, und das tut sehr gut. Vor allem die Rückmeldung von euch, dass meine Entwicklung während des zurückliegenden Jahres deutlich sichtbar ist, berührt mich enorm. Genau so eine künstlerische Entwicklung während meiner …

Continue reading

Papierliebe am Montag: The Book of Octobers

29. Oktober 2018

Mit dem heutigen Beitrag kann ich verschiedene Haken setzen: Ich ergänze die Papierliebe am Montag um weitere Handschriftlichkeiten, ich feiere den Herbst gemeinsam mit der Zitronenfalterin und vielen anderen, ich ergänze die Mustermittwochspalette der Herbstfrüchte, und ich bewege mich mit meinem Büchlein im feinen 15 x 15 cm Format von Christine. Hach. Wie schön, wenn sich so viele Aktionen und Initiativen bereichern und gegenseitig stützen …

Continue reading

Mustermittwoch: Hagebuttenliebe

24. Oktober 2018

Ich liebe Hagebutten! Sie sind für mich richtige Fröhlichmacher – gerade jetzt, da die Bäume anfangen, kahl zu werden. Was für ein schönes Geschenk der Natur, diese Früchte des Herbstes bewundern zu können (die Bewunderung gilt übrigens nur für die Früchte am Baum oder in der Vase…als Tee: nee danke). Idealerweise zeigen Hagebutten ihren Glanz vor sattem Himmelsblau… schwelg! Am Wochenende konnten wir ja wettertechnisch …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Blumenleben

22. Oktober 2018

Ich hätte nicht gedacht, dass dieser Beitrag schon so früh heute online gehen kann, denn gestern Abend war ich ganz schön platt. Dicke Nase, dicker Hals… Sie ist also wieder da: die Erkältungszeit. Die erste Grippewelle geht wohl ebenso bereits um, also vorsichtig sein! Gut, dass ich mir gestern abends eine Auszeit gegönnt habe, auf dem Sofa unter der Decke lag und früh ins Bett …

Continue reading

Das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019: Themenaufruf

19. Oktober 2018

Lange habe ich hin- und herüberlegt, ob ich ein weiteres selbst initiiertes Projektjahr in Angriff nehmen möchte. Nach dem „A Streichholzschachtel A Week“-Jahr 2017 hat es dieses Jahr einer Pause bedurft. Doch das Thema Projektjahr lässt mich ebensowenig los wie meine Nadelbriefe (what else…?). Meine Nadelbriefe (what else…?) habe ich zunehmend genutzt, um Dinge auszuprobieren, Techniken anzuwenden oder auch lieb gewonnene Ideen zu wiederholen. Die …

Continue reading