Sternenzauber

20. November 2019

Nach dem Sternengrau der vergangenen Woche bin ich diese Woche sternenverzaubert. Denn: Es sind zahlreiche Winter- und Weihnachtskarten entstanden. Ich war förmlich in einem Sternenrausch! Die Seiten, die ich euch vergangene Woche für das künftige „The Book of Grey“ gezeigt hatte, haben mir so gut gefallen, dass ich nochmals neu festes Papier mit Tusche und Tuschenspuren grundiert habe, Sterne in Schwarz, Gelb und Neon aufgebracht …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Kartenfest

18. November 2019

Diese Woche gibt es ein wahres Kartenfest bei mir: Zunächst zeige ich euch heute weitere Papierliebe-Karten mit „Hirsch, Reh & Co“ – dem aktuellen Papierliebe-Thema. Und Mittwoch gibt es dann Sternenzauber und Sternenrausch! Doch zunächst die Papierliebe…. Auf meine vorhandenen bereits bemusterten Papiere habe ich weitere Tiere des Waldes mit und ohne Geweih und Geweih ohne Tier, dafür mit Mensch transferiert. Bei so viel fein …

Continue reading

Riesenrad (46/52)

15. November 2019

Ui, diese Woche habe ich mir wirklich schwer getan mit dem Thema Riesenrad für das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019 (what else…?). Die Umsetzung hat in meinen Augen nur mäßig geklappt, und mit dem Ergebnis bin ich nur bedingt zufrieden. Und so ist das eben auch: Nicht immer lässt sich die gedachte Idee umsetzen und zeitlich nicht unbedingt in einem zweiten Exemplar neu aufrollen. Also gibt …

Continue reading

Sternengrau

13. November 2019

Für den November hat Michaela das ganz und gar feine Thema „Sonne, Mond und Sterne“ ausgerufen, und Andrea fragt nach Grautönen. Und wenn meine Lieblingsform Stern mit meiner Lieblingsfarbe Grau zusammenkommt, dann ergeben sich kleine Spielereien. Unaufgeregt und reduziert – aber gerade dadurch wirkungsvoll. Finde ich. Hier also die ersten Seiten für mein baldiges „The Book of Grey“ – und ja, ich hoffe schwer, das …

Continue reading

Papierliebe am Montag-Fortschritt und Adventskalender

11. November 2019

Meine Papierliebe-Karten zum Thema „Hirsch, Reh und Co.“ gehen voran, wenn auch sehr langsam. Was vor allem daran liegt, dass ich die vergangene Woche fast nur unterwegs war. Das hilft für die Fortsetzung diverser Projekte leider gar nicht. Immerhin ist etwas Gold hinzugekommen und veredelt so manches Tier und so manches Geweih. Auch die ersten Worte finden sich ein. Kurzum: Viel Neues kann ich euch …

Continue reading

Packpapier (45/52)

8. November 2019

Eines meiner Lieblingsmaterialien heißt Packpapier – so wie das Thema der Woche beim großen nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019 (what else…?). Pack- oder Kraftpapier ist in unterschiedlichen Breiten, Längen, Braunschattierungen und in gewissen Stärken verfügbar. Herrlich! Es kann bestens geknüllt, gefärbt, bedruckt, beklebt, bestickt, benäht werden. Kurzum: Packpapier geht immer! Eine gewisse Bandbreite der Möglichkeiten wollte ich in meinem Nadelbrief zum Ausdruck bringen. Und natürlich darf dabei …

Continue reading

Zwei Soli ergeben ein Duett (oder so)

6. November 2019

Werbung* / Eine etwas komplizierte Überschrift für eine einfache Sache, nämlich für den neuen Taschenschnitt* von Martina aka griselda von machwerk. Den Schnitt durfte ich nicht nur probenähen, sondern war vor einiger Zeit mit einer einfachen Frage nach einer kleinen Tasche sogar „Auslöserin“ für den Schnitt. Juchu! Fragen hilft also (kicher). Aber nun mal ehrlich, und um die Überschrift aufzuklären: Der neue machwerk-Taschenschnitt heißt Solo, …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Hirschröhren und Rehglück

4. November 2019

Willkommen im November und beim Papierliebe-Thema „Hirsch, Reh & Co.“ Das ist ein perfektes Herbstthema und passt auch wunderbar in die Weihnachtsvorbereitungszeit. Ich habe mir vorgenommen, einige Postkarten diesen Monat zu gestalten, damit ich endlich wieder ein wenig Schneckenpost zum Verschicken habe. Los geht es bei mir deshalb mit den Vorbereitungen, denn ein fertiges Projekt kann ich euch heute zwecks des letztwöchigen Urlaubs nicht zeigen. …

Continue reading

Alabama Chanin (44/52)

1. November 2019

So viel hatte ich bereits gesehen und gelesen über Alabama Chanin, dass dieser Themenvorschlag einfach beim großen nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019 (what else…?) dabei sein musste! Hinter Alabama Chanin verbirgt sich das Unternehmen von Natalie Chanin, die vor allem im Bekleidungsbereich eine Ikone ist. Nachhaltige Stoffproduktion, einen hohen Qualitätsanspruch und Liebe zum Detail kann man wohl als bezeichnend für sie aufführen. Sehr bekannt sind die floralen …

Continue reading

Nadelbrief goes Nadelwelt! (Wohooo!)

30. Oktober 2019

Ihr Lieben, es ist einfach unfassbar, wunderschön, kaum zu glauben und schlicht und ergreifend genial! Denn: Nadelbrief goes Nadelwelt oder anders ausgedrückt: Wir werden mit einem Großteil unserer Nadelbriefe auf der Nadelwelt in Karlsruhe eine Ausstellung machen! Yippieh! Ich freue mich so, und eine Ausstellung war wirklich seit Beginn ein großer Wunsch von mir. Kurz zur Nadelwelt, damit ihr das einschätzen könnt: Die Nadelwelt ist …

Continue reading