allgemein

Mein Sabbatjahr: Rückblick und Ausblick

3. Januar 2019

Ihr Lieben, 2018 ist rum. Da gibt es nix zu beschönigen, zu leugnen, zu verheimlichen. Vorbei ist vorbei, und 2019 ist an den Start gegangen. Für mich bedeutet das: Es ist Zeit, auf zwei Hauptthemen dieses vergangenen Sabbatjahres zu blicken und eine Vorschau zu wagen. Genau so! Genau meins! Genau ich! Rückblick No 1: Das Kreative Ganz klar: 2018 war mein Jahr der kreativen Weiterentwicklung, …

Continue reading

Die Reise nach Jerusalem

19. Dezember 2018

Heute gibt es keinen gewerkelten Beitrag von mir zum Mustermittwoch von Michaela; vielmehr gibt es einen Anekdotenbeitrag, der meine Begeisterung für Sprache zum Ausdruck bringt – und doch hat er viel mit Musik zu tun. So dürft ihr euch also zurücklehnen, lesen und staunen, was die Unterschiedlichkeit in Sprache bewirken kann. Es geht….um die Reise nach Jerusalem. Hierzulande als Kinderspiel bekannt, bei dem so viele Stühle …

Continue reading

Rückblick: Workshop bei Leslie Morgan

14. Dezember 2018

Unbezahlte Werbung* / Vergangene Woche habe ich zum letzten Mal in diesem Jahr an einem Kreativworkshop teilgenommen und war im *Textilstudio Speyer bei Leslie Morgan im *Kurs. Das Thema war „From Design to Completion – Making a Palette of Cloth and Complete it to a Collage or Assemblage“. Fünf Tage lang haben wir uns dem Neudrucken, Weiterdrucken, Überdrucken, Überlagern gewidmet und dabei Procion MX-Farben verwendet. …

Continue reading

Das nahtlust Nadelbrief-Tutorial

7. Dezember 2018

Wie ihr wisst, steht im kommenden Jahr das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019 (what else…?) an. Darauf freue ich mich schon sehr, und im Kopf schlagen meine Gedanken bereits Purzelbäume… Hier und da wurde ich nach einem kleinen Tutorial zum Thema Nadelbrief gefragt, und diesen Bitten möchte ich gerne nachkommen. Zudem stelle ich euch das Tutorial als PDF zum kostenfreien Herunterladen zur Verfügung – ihr findet …

Continue reading

Ein Buch, eine Augenweide, ein Genuss

16. November 2018

Buchrezension* / Es gibt sie: diese Bücher, bei denen mir das Herz aufgeht und ich voller Bewunderung und Staunen Seite für Seite umblättere. De Fil en Aiguille ist ein Buch von Charlotte Vannier, das derzeit nur auf Französisch vorliegt. Ich kann euch jedoch versichern, dass dieses Buch auch für Nicht-Französischsprechende ein absoluter Genuss ist. Charlotte Vannier stellt 82 Stickkünstler aus der ganzen Welt mit ihren …

Continue reading

Das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019: Themen und Gewinner

11. November 2018

Oh, ihr seid so großartig! Was habt ihr mir im Kommentarfeld zu meinem Aufruf oder über Instagram für schöne Themenvorschläge und Ideen genannt und mich in meiner Begeisterung für Nadelbriefe (what else…?) bestätigt. Herzlichen Dank! Ich freue mich so über euren Zuspruch und dass ihr immer mal wieder im kommenden Jahr dabei sein wollt! Das wird gewiss eine Herausforderung sein, 52 Nadelbriefe zu diesen (!) …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Collage aus einer Collage

13. August 2018

Ihr erinnert euch an vergangenen Montag, als ich euch meine zwei Fotocollagen gezeigt habe? Ich wollte ja zu gerne was aus beiden machen, bin aber leider nur zur Bearbeitung einer Collage gekommen und zwar der grün-gräulichen hier: Sie war mir als „Werk“ zu unstimmig und so habe ich mir interessante Stellen der Collage herausgesucht, ausgeschnitten und auf einem Stückchen Stoff als neue Collage arrangiert. Herrlich, …

Continue reading

Blick nach oben

20. Juli 2018

Der Blick nach vorn beschäftigt mich persönlich derzeit mehr als der Blick nach oben, doch zum einen sammelt Andrea mit ihrem Monatsmotto Juli nun mal Himmelsblicke und zum anderen fotografiere ich oft genug den Himmel, um ausreichend Material für ein, zwei, drei…Beiträge zu haben. Heute also erneut ein Blogpost, der reichlich „unkreativ“ ist in dem Sinne, dass ich nichts aus der eigenen Schaffensstube zu zeigen …

Continue reading

Schwarzbrot und Pralinen

16. Juli 2018

Auf den Titel dieses Blogposts brachte mich Martina bei ihrem Besuch in Heidelberg. Wie viele Freunde und Bekannte fragte sie mich, wie es mir in meinem Sabbatjahr so erginge. Ich berichtete ein wenig über die vergangenen Wochen, die Urlaube, die Workshops, die Treffen, und dann meinte sie, ich hätte das „Pralinen-Problem“. Damit wusste ich nichts anzufangen, dabei ist es so genial wie wahr. Pralinen sind …

Continue reading

Rückblick auf die Nadelwelt 2018

11. Mai 2018

Vor genau einer Woche habe ich mich mit Sack und Pack aufgemacht gen Karlsruhe zur Nadelwelt. „Sack und Pack“ lagen vor allem darin begründet, dass ich direkt im Anschluss in den Urlaub gefahren bin und meinen Koffer am Hauptbahnhof für den Tag eingeschlossen habe. Wer keinen anschließenden Urlaub plant, ist besser damit bedient, mit leerem Gepäck anzureisen… Die Nadelwelt richtet sich vor allem an Textil-Liebende, …

Continue reading