Das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019 (what else…?)

Das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019: Themen und Gewinner

11. November 2018

Oh, ihr seid so großartig! Was habt ihr mir im Kommentarfeld zu meinem Aufruf oder über Instagram für schöne Themenvorschläge und Ideen genannt und mich in meiner Begeisterung für Nadelbriefe (what else…?) bestätigt. Herzlichen Dank! Ich freue mich so über euren Zuspruch und dass ihr immer mal wieder im kommenden Jahr dabei sein wollt! Das wird gewiss eine Herausforderung sein, 52 Nadelbriefe zu diesen (!) …

Continue reading

Two Colors: Schwarz-Gold mit Lernprozess

2. November 2018

Seit gestern treffen sich die Two-Colors-Beiträge bei Maika zum Thema Schwarz-Gold/Silber, und ich zeige euch heute meine beiden dafür entstandenen Nadelbriefe (what else…?) und berichte ein wenig von meinem Lernprozess… Die Kombi Schwarz mit Gold finde ich sehr edel und schnell war klar, dass ich für die Nadelbriefchen einfachen schwarzen Stoff mit goldener Transferfolie verwenden wollen würde. Dazu noch ein wenig Maschinen- und Handstickereien und …

Continue reading

Mustermittwoch: Pilzsuche

31. Oktober 2018

Zunächst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die vielen lieben Kommentare zu meinen Hagebutten, aber vor allem auch zu meinem „The Book of Octobers“ bedanken. Wow! Ihr tragt mich gerade sehr, und das tut sehr gut. Vor allem die Rückmeldung von euch, dass meine Entwicklung während des zurückliegenden Jahres deutlich sichtbar ist, berührt mich enorm. Genau so eine künstlerische Entwicklung während meiner …

Continue reading

Das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019: Themenaufruf

19. Oktober 2018

Lange habe ich hin- und herüberlegt, ob ich ein weiteres selbst initiiertes Projektjahr in Angriff nehmen möchte. Nach dem „A Streichholzschachtel A Week“-Jahr 2017 hat es dieses Jahr einer Pause bedurft. Doch das Thema Projektjahr lässt mich ebensowenig los wie meine Nadelbriefe (what else…?). Meine Nadelbriefe (what else…?) habe ich zunehmend genutzt, um Dinge auszuprobieren, Techniken anzuwenden oder auch lieb gewonnene Ideen zu wiederholen. Die …

Continue reading