Mustermittwoch: Hagebuttenliebe

24. Oktober 2018

Ich liebe Hagebutten! Sie sind für mich richtige Fröhlichmacher – gerade jetzt, da die Bäume anfangen, kahl zu werden. Was für ein schönes Geschenk der Natur, diese Früchte des Herbstes bewundern zu können (die Bewunderung gilt übrigens nur für die Früchte am Baum oder in der Vase…als Tee: nee danke). Idealerweise zeigen Hagebutten ihren Glanz vor sattem Himmelsblau… schwelg! Am Wochenende konnten wir ja wettertechnisch …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Blumenleben

22. Oktober 2018

Ich hätte nicht gedacht, dass dieser Beitrag schon so früh heute online gehen kann, denn gestern Abend war ich ganz schön platt. Dicke Nase, dicker Hals… Sie ist also wieder da: die Erkältungszeit. Die erste Grippewelle geht wohl ebenso bereits um, also vorsichtig sein! Gut, dass ich mir gestern abends eine Auszeit gegönnt habe, auf dem Sofa unter der Decke lag und früh ins Bett …

Continue reading

Das große nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019: Themenaufruf

19. Oktober 2018

Lange habe ich hin- und herüberlegt, ob ich ein weiteres selbst initiiertes Projektjahr in Angriff nehmen möchte. Nach dem „A Streichholzschachtel A Week“-Jahr 2017 hat es dieses Jahr einer Pause bedurft. Doch das Thema Projektjahr lässt mich ebensowenig los wie meine Nadelbriefe (what else…?). Meine Nadelbriefe (what else…?) habe ich zunehmend genutzt, um Dinge auszuprobieren, Techniken anzuwenden oder auch lieb gewonnene Ideen zu wiederholen. Die …

Continue reading

Mustermittwoch: Apfel, zweierlei

17. Oktober 2018

Zweierlei Sorten Äpfel habe ich für Michaelas Mustermittwoch geerntet, denn kein Herbst ohne diese feine Frucht! Bei mir kommen sie zum einen gezeichnet daher (ja, ich versuche mich weiter daran…stets bemüht eben…) und zum anderen „geschnitten“, wobei Seiten des Theaterprogrammes herhalten durften. Die gezeichneten Äpfel reihen sich auf roten Rechtecken, die ich ganz simpel mit einem Stempelkissen aufgedrückt habe. Ohne die Grenzen der roten Flächen …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Fremde Handschriften adoptieren

15. Oktober 2018

Thema der Papierliebe am Montag im Oktober lautet ja „Die (eigene) Handschrift“ – wobei die Klammer unweigerlich ausdrückt, dass auch fremde Handschriften erlaubt sind. Und das ist auch gut so. Denn gerade mit alten Briefen, Rechnungen oder Klassenarbeiten lassen sich längst vergangene Zeiten hervorragend mit der eigenen Handschrift oder dem Tagesgeschehen zu Neuem verweben. Ich habe aus meiner Schatzkiste aka Sammelsuriumskiste einige Fundstücke fremder Handschriften …

Continue reading

Mustermittwoch: Kastanien (oder….?)

10. Oktober 2018

Zurück aus unserem Familienurlaub waren wir am Sonntag den Herbst einsammeln – in Form von Kastanien. Diese tummeln sich um ein Kerzenlicht und zaubern feine Stimmung ins Wohnzimmer. Und weil Kastanien ja auch irgendwie Frucht sind und Michaela beim Mustermittwoch im Oktober Früchte des Herbstes sammelt, dürften die Kastanien meinen Birnen in Michaelas Sammlung folgen. Nachdem wir also am Sonntag beim Familienausflug Kastanien sammeln waren, …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Minibuch mit Handschrift

8. Oktober 2018

„Die (eigene) Handschrift“ zieht uns seit vergangenen Montag in den Bann der Papierliebe, und es gibt bereits ganz wunderbare Beiträge von euch. Danke! Aus meinem erschriebenen Papierstapel habe ich ein Minibuch erarbeitet, das ausschließlich unterschiedliche Mark Making-Spuren meiner Schrift beinhaltet – auf Papier, aber teilweise auch auf Stoff. Die Seiten stellen verschiedene beschriftete Materialien dar (Papiere diverser Art, Stoff, Mullverband) und zeigen mal mehr, mal …

Continue reading

Mustermittwoch: Birne Helene

3. Oktober 2018

Im Oktober sammelt Michaela beim Mustermittwoch die Früchte des Herbstes. Auch wenn ich in der letzten Ferienwoche „Sommer, Sonne, Spanien“ stecke, so muss ich mich langsam aber sicher mit dem Gedanken anfreunden, am Samstag nicht nur aus Andalusien nach Deutschland zurückzureisen, sondern direkt von sommerlichen Temperaturen bei 30-38 Grad in den bunten deutschen Herbst zu hüpfen. Wer die vergangenen Wochen oder die letzten Urlaubstage mitverfolgen …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Handschriftliches

1. Oktober 2018

Willkommen im Oktober, der mit fünf Montagen auf viel Handschriftliches wartet! „Die (eigene) Handschrift“ ist Thema der Papierliebe, und ich bin sicher, ihr werdet in die Linkliste so einiges an Schönheiten, Besonderheiten und Zauberhaftigkeiten packen! Wenn ich an meine eigene Handschrift und den Einsatz im kreativen Bereich denke, so bevorzuge ich vor allem meine Schrift als Mark Making-Methode. Sie soll also nicht unbedingt oder nicht …

Continue reading

Stoffspielerei: Streifen

30. September 2018

Die Stoffspielerei ist diesen Monat zu Gast bei Ute, und ich danke Ute herzlich für dieses feine und zugleich schwierige Thema „Streifen“. Einfach ist das Thema, denn Streifen mag ich sehr, und sie sind für mich eine Art Dauerbrenner. Streifen gehen immer! Schwierig werden Streifen aber genau deshalb: wenn „frau“ nämlich versucht, Streifen auf andere Art und Weise auf Stoff zu bringen. Dass mich das …

Continue reading