Leporello

Papierliebe am Montag: Reduktion I

3. Dezember 2018

Willkommen im reduzierten Papierliebemonat Dezember. Hier werden nicht zwangsläufig die Beiträge reduziert sein, sondern das Thema der Papierliebe dreht sich diesen Monat um die Reduktion. Das tut uns parallel zu all dem Weihnachtsrummel gut. Reduktion ist oft Ansichtssache. Was ich unter Reduktion verstehe, müsst ihr nicht auch so sehen und vice versa. Für mich bedeutet es vor allem nicht die Überladung von Formen und Farben, …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Kontrastbuch

26. November 2018

Am letzten Montag im November kann ich euch bei der Papierliebe nochmals ein kleines Leporellobüchlein zeigen. Damit spiegeln sich auch ein wenig die beiden Novemberhälften: Begonnen und aufgehört mit einem Büchlein zum Thema Kontraste und in der Mitte zwei Kartenvariationen. Mein Büchlein stimmt mich ein auf die Adventspost zum Thema Mark Making und Schwarz-Weiß. Ein Probepapierbogen mit gelegten „Spuren“ war die Basis für mein Leporello. …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Blattmusterung

9. April 2018

Was war das herrlich in den vergangenen Tagen: Zuerst eine Woche Osterurlaub, dann der krönende Abschluss mit so einem Sonnenwochenende! Und es soll ja gut weitergehen – ein schöner Ausblick! Mehr An- als Ausblick ist meine Blattmusterung. Ich mag ja Stempel mit vermeintlich einfachen Formen sehr, die ich dann zu feinen Mustern zusammensetzen kann. Genauso ein Stempel habe ich für die Papierliebe im April zum …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Minibuch „Schwarz“

28. August 2017

Ein guter Schluss ziert alles, und in meiner Minibuch-Runde ist das die Farbe Schwarz. Neun Farben habe ich während des Doppelmonats Juli/August nun umgesetzt und mich sehr an dem Thema Minibuch und vor allem an euren Beiträgen dazu erfreut. Was für eine tolle Sammlung wir haben! Großartig! Wie bei allen anderen Farben habe ich ein passendes Zitat gesucht und gefunden, dieses Mal aus der Feder …

Continue reading

#12giftswithlove: Geschenke vom Kind

22. August 2017

Das Thema der #12giftswithlove – einer Aktion von Ioana – lautet in diesem Monat „Kinder“. Wunderbar! Heute zeige ich euch deshalb eine Idee, die ihr sehr gut gemeinsam mit euren/anderen Kindern erwerkeln könnt, um das Ergebnis Großeltern, Eltern, Freunden etc. zu schenken. Zum Beispiel zu Weihnachten (und dass ich im Sommer gerne an Weihnachten denke, habe ich bereits mit meinem Adventskalender für die bessere Hälfte …

Continue reading

Valentinsfreuden: Rautenleporello und Utensiloschätzchen

15. Februar 2017

Lesen hilft. So ist die Erkenntnis, die zu diesem Post führt. Denn als ich vor ein paar Wochen Ioanas ersten Friday Find gelesen habe, bin ich auf den Secret Valentine Exchange von Sanae und Ute gestoßen, zu dem ich mich gerade noch rechtzeitig angemeldet habe. Denn gerade so ein internationaler Tausch hat mich sehr gereizt. Kurze Zeit später habe ich mein Secret Valentine zugeteilt bekommen: …

Continue reading

Workshop-Rückblick: So ein Tag!

7. Februar 2017

„So ein Tag, so kreativ wie dieser….“ Diese umgemünzte Hymne könnte ich auf den Papier-Workshop singen, den ich vorletzte Woche in Ulm gehalten habe. Es ging um Fächer- oder Sammelmappen und Leporelli, die wir Samstagnachmittag erwerkelt haben. Wie immer hatte ich mein halbes Kreativzimmer im Schlepptau – Fotokarton, Ton- und Buntpapier, Servietten, Knöpfe, Bänder, Falzbein, Nadel und Faden, Ösenzange, Graupappe, Washi-Tapes und natürlich diverse Klebersorten… …

Continue reading

Workshop zu Sammelmappen und Leporello

13. Januar 2017

Mein nächster Workshop zu Sammelmappen und Leporello steht an! Am 28. Januar haben alle, die in Ulm, um Ulm und um Ulm herum wohnen oder einfach mal in die schöne Donaustadt reisen wollen, Gelegenheit, in drei Stunden einen Aufbewahrungsschatz für kostbare Kleinigkeiten selber zu erstellen. Dies ist also ein ganz und gar profaner Werbepost und zwar für mich (lach), aber auch für Ulm, denn morgens …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Überlegungen…

1. August 2016

Dass ich Fan von Sammelmappen bin, ist an der ein oder anderen Stelle in meinem Blog vermutlich bereits spürbar geworden. Zwischenzeitlich denke ich bei ganz vielen Papieren: „Och, das wäre ein toller Einband für eine Sammelmappe.“ [Alternativ gehen auch Leporellos mit oder ohne Einsteckfächer für Bilder oder Postkarten. Jedenfalls mag ich diese Werkeleien total gerne.] Was aber tun mit den vielen kleinen Mappen? Zwischenzeitlich habe …

Continue reading

#12giftswithlove: Wollstempel

24. Mai 2016

Wolle und Garne sind das Material, das im Mai bei Ioana auf der Projektliste für die #12giftswithlove stand. Am Anfang hatte ich vor, eine kleine Blumengirlande zu häkeln, aber dann hat mich doch mehr gereizt, Stempel mit Wollfäden zu erwerkeln und zu schauen, ob das gut rauskommen oder ein Desaster werden würde. Kein Desaster, soviel sei gesagt. Ich habe ein paar dickere Wollstränge von einem …

Continue reading