MittwochsMix: Fernweh & monochrom III

Willkommen im Tropenland Deutschland. Leider müssen wir uns wohl an die Temperaturen und die damit verbundenen Gefahren und Schwierigkeiten gewöhnen. So schaut es zumindest aus. Da tut ein wenig kreative Abwechslung gut – bloß nicht zuviel jedoch. Zumindest nicht bei mir unterm Dach. (Gell, irgendwas ist immer…?! ;-))

Wie Ela sich vergangenen Woche im Kommentar gewünscht hat, gibt es heute ein kleines Büchlein in Orange. Bittesehr. Ich gehe nach und nach die Farben durch. Vielleicht wird es kommende Woche Grün, was meint ihr?

Jedenfalls warte ich mit Zweifel, Prinzipien, Musik und allerlei unterschiedlichem Orange heute auf.

Das hat wieder Spaß gemacht! Und während Michaela in der Bretagne das hoffentlich frische Blau genießt, darf ich noch zwei Wochen lang Arbeitsrunden drehen. Zum Glück mit vielen herrlichen Highlights dazwischen!

Kommt gut durch die Hitze!

Verlinkung: MittwochsMix im Juli und August

frau nahtlust

2 Kommentare

  1. Ja, es gibt viel Blau hier und seit gestern ist die große Hitze vorbei, aber seltsamerweise ist meine Farbe derzeit auch Orange, das liegt an dem schnuckeligen Ferienhaus mit schönen Details in Orange! Tolles fruchtiges Büchlein bei dir, bei mir Pause…
    Grüße aus der Bretagne

  2. Rot, Orange, Gelb und Grün sind im Regenbogen drin,
    Blau und Indigo gehts weiter auf der Regenbogenleiter
    und dann noch das Violett; sieben Farben sind komplett

    Tja, aber mit 7 Farben ist der MittwochsMix nicht zufrieden. Da ist dann wieder dein Improvisationstalent gefragt. Ich lehne mich zurück und nehme es, wie es kommt 😉 Jedenfalls ist so ein japanisch gebundenes Büchlein in Orange schon ein besonders schöner Hingucker.

    Liebe Grüße
    und genieß den Sommer. Ekelhaft kalt wird es lang genug in anderen Monaten 🙂
    ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO