Blumen, hitzebeständig

9. Juli 2015

Samstagskaffee mit Blick

11. Juli 2015

Werkschau #2

10. Juli 2015

2015-07-10 13.43.56_kleinGerne zeige ich euch heute ein paar Ergebnisse aus der zweiten Woche meines Randel-Plowman-Collagen-Workshops. Dieses Mal war die Aufgabe, eine neue Technik auszuprobieren, an der ich glorreich gescheitert bin. Aus mehreren Gründen. Aber von vorne.

Wir sollten Typografie in den Vordergrund unserer Collagen rücken. Yeah! Genau meins. Und dazu sollten wir eine Art Trockentechnik verwenden, bei der wir ausgewählte Papierstückchen aus Magazinen mehrfach mit einem Gloss Medium Varnish einpinseln. Dann könne man die Papiere im trockenen Zustand auf dem Papier anordnen und mit Bügeleisen fixieren und festbügeln. Hörte sich klasse an. Allein habe ich mit dem falschen Papier begonnen und angefangen, ausgeschnittenes Zeitungspapier einzustreichen. Das rollte sich natürlich, verklebte, haftete auf dem Untergrund, ging nicht mehr ab… Argh! Das hat sich ein paar Mal wiederholt. Dann hatte ich keine Lust mehr und wollte andere Papierausschnitte nehmen. Dieses Mal aus Magazinen. Aber diese Fetzelchen waren so klein und so viele, dass ich ziemlich schnell die Geduld verloren habe. Argh!

Der Vorteil dieser Technik sei wohl, dass man etwas ruhiger die Komposition angehen könne und die Papiere, sobald sie auf dem Untergrund in gewünschter Anordnung liegen, „nur noch“ aufbügeln müsse. Aber irgendwie war das diese Woche nicht meins. Leider hatte ich nach diesem ersten kläglichen Versuch keine Zeit mehr, die Papiere an einem anderen Tag vorzubereiten, trocknen zu lassen, neu einzustreichen, trocknen zu lassen, anzuordnen und aufzubügeln. Also musste eine normale Technik mit einfachem Aufkleben herhalten, aber immerhin habe ich es geschafft, heute die Collagen fertigzustellen. Uffz. Die Technik werde ich nicht vergessen und mit neuem Schwung, Geduld und Lust ein anderes Mal angehen. Wenn die Zeit nicht ganz so knapp ist. Und das Papier stimmt. Und überhaupt….

Retrospektiv: Werkschau #1

Verlinkung: Freutag

3 comments

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO