Adventskalender: Sterne, Sterne! (Anleitung)

9. November 2017

Adventskalender von Maika: Winterwelt

9. November 2017

45/17 – Mond

9. November 2017

Der Blick zum Mond ist so alt wie die Menschheit, und eine Schachtel für dieses Phänomen scheint fast nicht ausreichend zu sein, um seine volle Bedeutung zu greifen. Und dennoch soll diese eine hier reichen und euch dafür Welten öffnen.

Meine Mondschachtel kommt recht wissenschaftlich daher, denn alles an Glauben, Kalenderausrichtungen und Geschichten bleibt bei jedem einzelnen. Uns allen gemein ist diese eher nüchterne Faktenseite des Mondes.

Und was ist euch zum Mond an Schachtelideen so eingefallen?

Verlinkung: a-Streichholzschachtel-a-Week

 

12 comments

  1. Toll. Wirkt fast ein bisschen wie Planetarium. Ich bin da wenig bewandert in Sachen Astronomie, aber schwer begeistert von deiner Mondschachtel. Viele liebe Grüße maika

  2. Oh wow – die ist wirklich zauberschön!
    Was für ein schönes Thema auch – der Mond. Ich freu mich schon darauf es umzusetzen.
    Und auch ich hab keinen Plan von Astronomie, aber viel Liebe für Sonne Mond und Sterne (haha die Erzieherin… Laterne Laterne.. naja bald startet dann die weihnachtslieder-Saison *g*)… Und wie gesagt, viel Begeisterung für dieses Schachtel!
    Hab einen guten Tag.
    Lisa.

  3. Eine schöne Schachtel, liebe Susanne! Die Bilder sind bestimmt von einem alten Atlas….ich mag so alte Atlanten total gerne und halte auf Flohmärkten immer Ausschau nach ihnen. Den Mond liebe ich auch… und deine Aktionen (Streichholzschachtel, Papierliebe…) sowieso 😉
    Bin schon gespannt, was dir für nöchstes Jahr einfällt!
    Liebe Grüße Andrea

  4. Ich liebe den Mond! Und somit auch dieses Schächtelchen. Eine wunderschöne Gestaltung ist das. Ich bin immer wieder begeistert, dass Dir die Schachtelideen nicht ausgehen. Liebe Grüße, Taija

  5. Die Mondphasen hatte ich auch im Sinn. Deine Schachtel ist viel schöner als meine gewesen wären. Jetzt haben wir noch ein einhalb Mondumläufe, dann ist das Jahr mit den Schachteln schon um. Also: Endspurt!
    Liebe Grüße, Elvira

Leave a comment