Hallo Frühling – schön, dass du da bist!

Spätestens jetzt hat er im Vorgarten, auf dem Balkon, in Wohnungen und im Gemüt Einzug gehalten: der Frühling. Na, da wollen wir direkt Hallo sagen und ihn herzlich bei uns willkommen heißen. Und wie könnte man das besser als mit einer kleinen, aber feinen Wimpelkette? Eben!

Foto 6_spring

Damit ich meine „Hello Spring“-Begrüßung nicht nur in die eigenen vier Wände, sondern wahlweise auch auf den Balkon oder in den Garten hängen kann, habe ich die Wimpel aus SnapPap* gewerkelt. Denn im Gegensatz zu normalem Tonpapier oder Fotokarton machen diesem veganen Leder ein paar Wassertropfen nichts aus. Und damit die Farbe bei eventueller Feuchtigkeit nicht verläuft oder verschmiert, habe ich mit Textilfarbe gearbeitet.

FotorCreated_hello

Wie ich meine Wimpelkette erwerkelt habe, könnt ihr im aktuellen Snaply-Magazin April nachlesen. Vielen Dank, Snaply, für die erneute und sehr unkomplizierte *Kooperation!

Verlinkung: [button blank=”true” size=”medium” url=”https://www.creadienstag.de/” text=”Creadienstag”] [button blank=”true” size=”medium” url=”https://dienstagsdinge.blogspot.de/” text=”Dienstagsdinge”] [button blank=”true” size=”medium” url=”https://handmadeontuesday.blogspot.de/” text=”HoT”] [button blank=”true” size=”medium” url=”https://www.decorize.de/blog/kreativas/” text=”Kreativas”]

frau nahtlust

14 Kommentare

  1. Ja hallo aber auch: Zum Frühling und zur Wimpelkette, die versüßt doch gleich den Tag… Schön gemacht… LG mila

  2. Eine super schöne Idee. Die Buchstaben lassen sich bestimmt auch sehr sehr gut mit Siebdruck gestalten. Jetzt, da ich mein erstes Sieb und meinen ersten Druck gemacht habe, könnte ich direkt weiter loslegen. Wenn so eine schöne Wimpelkette den Frühling begrüßt, da müssen direkt der Grill und die Gartenstühle wieder ausgepackt werden. Bei uns schlummert alles noch brav im Gartenhaus, also muss ich wohl ran an meine Snap Pap Vorräte ;-))). Übrigens sollte unbedingt noch Snap Pap im Jeans Look angefertigt werden, oder was meinst du??? LG Karin
    PS: Zu deiner Frage zu meinen geprägten Blumen: Es gibt tatsächlich Prägeschablonen (sie nennen sich Embossing Folder im Scrapbooking), die das Papier prägen, wenn es durch eine Walze (bei mir die Big Shot) gepresst wird. Ich habe das Prägen aber auch schon von Hand mithilfe eines Leuchttisches und einer dünnen Metallkugel (es geht sicherlich auch eine kleine Holzkugel) durchgeführt. Ist aber viel mühsamer und man benötigt eine sehr ruhige Hand.

  3. Hier macht der Frühling leider gerade Regenpause. Aber vielleicht würde er sich jja mit so einer hübschen Wimpelkette hervor locken lassen?
    Deine Typen finde ich besonders gelungen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

  4. Toll! Ich liebe die Wimpelkette und ich liebe den Frühling 🙂
    Eine wirklich schöne Idee und eine fabelhafte Umsetzung.

    Liebe Grüße
    Judith 🙂

  5. Das Papier muss wirklich toll sein. Es steht auf meiner Bestellliste. Die Wimpelkette ist klasse, Begrüßen wir den Frühling.
    Liebe Grüße
    Cora

  6. Eine superschöne Wimpelkette, in tollen Farben …. ja, das sähe toll aus als Gartendeko, aber das Material habe ich leider nicht …. aber die Anregung ist toll, vielleicht küsst mich ja die Muße. LG Ingrid

  7. Die ist ja hübsch geworden, Susanne!! Genau das Richtige um den Frühling zu begrüßen ;)) Und Du bist schon wieder im Snaply-Magazin.. tsss!! Du bist ja schon eine Berühmtheit ;)) freut mich so sehr für Dich! Drücker, Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO