Papierliebe am Montag: Mit Gold gegen Grau

Der November ist da und mit ihm der Herbst in voller Wucht. Die Tage werden schnell kürzer, dunkler, und draußen ist es oftmals so richtig trüb und grau. Gut also, dass wir mit dem Thema Ornamente bei der Papierliebe am Montag dieser Trübseligkeit entgegenwirken wollen. Ran also an das Zarte, Schöne, Opulente, Glanzvolle, Gewagte!

2016-11-04-07-32-22_klein

Ich mache den Auftakt mit auf alten Buchseiten schablonierten Ornamenten in Gold.

2016-11-04-07-32-17_klein

Mittels zwei Schablonen habe ich diese hübschen Ornamente auf Seiten eines älteren und im offenen Bücherregal erhaschten Kunstführers aufgebracht. Als Farbe habe ich Gold (Acrylfarbe) gewählt und bin sehr froh über das Ergebnis. Die Formen kommen toll zur Geltung und trotzdem haben die einzelnen Seiten etwas Erdiges behalten. Jeweils zwei Seiten habe ich aneinandergeklebt, damit die Wimpel auch mitten im Raum hängen können, und die Seiten bewusst nicht kerzengerade zugeschnitten. Die Wimpel dürfen ruhig und gerade wegen der goldenen Ornamente als Gegensatz etwas improvisiert wirken. Zuviel Perfektion ist schließlich auch nichts!

2016-11-04-07-32-39_klein

Als Schnur habe ich mich nach einigem Hin und Her für Anthrazit statt Beige entschieden. So gibt es noch einen zusätzlichen und dennoch stimmigen Farbton fürs Auge, ohne zu abgestimmt zu wirken (wenn ihr wisst, was ich meine…).

2016-11-04-07-32-43_klein

2016-11-04-07-32-48_klein

Bei so schönen Ornamenten und so bezaubernden umgemünzten Buchseiten hat das Grau außen keine Chance! Und was fällt euch an Ornamenten diesen Monat alles ein?

 Loading InLinkz ...

frau nahtlust

14 Kommentare

  1. Tolles Thema!!!Da bekomme ich gleich Lust mitzumachen…Gold gegen Grau ist ein tolles Motto für diesen Tag, das darf mich heute begleiten. Danke, liebe Susanne!

  2. Toll sieht das aus! Sowas in der Art ist mir auch schon durch den Kopf gespukt, nur “wie” wusste ich nicht so recht. Die Schablonen hat die sicher dein “Schätzchen” geschnitten, oder?
    LG Jennifer

    • Liebe Jennifer, das ist richtig. Mein Cutter hat mir beim Ausschneiden geholfen, es gibt aber auch tolle Stencils zu kaufen. Aber so ein Schätzchen ist dabei natürlich echt viel Wert. Lieben Gruß. Susanne

  3. Ich muss gestehen, liebe Susanne, ich war auf Deinen heutigen Post sehr gespannt. Konnte ich mir unter dem November-Thema so gar nichts richtig vorstellen 😉 Deine goldige Wimpelkette ist wirklich wunderbar! Herzlichst, Nicole

  4. Wundervoll gemacht. Genau damit beschäftige ich mich auch gerade. Was für ein Zufall! Aber ich wollte gar keinen Blogpost machen, sonst hätte ich mich schon direkt verlinkt. Geht das auch von Instagram ohne Backlink? Ich glaub, dann musst Du es manuell freischalten??

    LG Mareike

    • Liebe Mareike, das bekommen wir auf jeden Fall hin. Wenn ich ihn freischalten muss, dann sagt mir das inlinkz zum Glück, also munter drauf los. Ich freue mich. LG. Susanne

  5. Ich habe heute auch Goldglanz aufgelegt, aber nicht auf Papier. Das passt mir aber gut in den Kram, bestimmt werde ich mich mit Gold auf Papier oder mit Goldpapier (geht das auch?) austoben.
    Dein goldenes Muster gefällt mir jedenfaalls ausgezeichnet…
    Annette

  6. Wunderschööön deine goldige Wimpelkette gegen graue Novembertage. Da leuchted deine Wohnung oder das Fenster besonders schön. Das kann ich mir richtig gut vorstellen. Ich habe heute oder morgen (mal schauen, ob ich es noch schaffe) leider nichts Ornamentales, dafür eher etwas schaurig-gruseliges (Reste von letzter Woche und von unserem Wochendbesuch bei Käptn Book ;-))). LG Karin

  7. das sieht wunderschön aus, gold auf den alten buchseiten hat so etwas edles! als wimpelkette hingegen wirkt es dann gleich wieder ganz zart und leicht!
    ich muss mich wohl diesen monat mal ausklinken – schade! aber mein kopf ist gerade mit so vielen anderen dingen voll! ich freu mich aber sehr auf deine ornamentik!
    lieben gruß von mano

  8. Bedrucktes nochmal zu bedrucken ist immer wieder schön! Und gold passt ganz wunderbar zum (oder gegen) tristen Novemberwetter 🙂
    Liebe Grüße
    Liska

Schreibe einen Kommentar zu Magdalena Bergmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO