Papierliebe am Montag

Papierliebe am Montag: Same, same but different

18. Juni 2018

Eigentlich könnte dieser Beitrag auch als Wiederholung des Beitrags von vor zwei Wochen gesehen werden. Nur anders. Oder, wie im Titel bereits geschrieben: same, same but different! Denn erneut habe ich Papiere aus Carmens Papierlieferung zur Frühlingspost genutzt, um daraus Kreise auszustanzen, diese mit Heat N Bond zu versiegeln und auf von mir selbstbedruckten Stöffchen zu sticken. Und um daraus einen Nadelbrief (what else…?) zu …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Stoffbüchlein mit reichlich Rund

11. Juni 2018

Wie vergangenen Montag verknüpfe ich bei der heutigen Papierliebe Papier und Stoff (man könnte fast meinen, das wird Usus hier, lach!) und binde Papiere aus dem Geschenkefund von Carmen sowie von meinem eigenen Fundus mit ein – in rund natürlich! Auf verschiedenen selbstbedruckten Stoffseiten habe ich diverse ausgestanzte Kreise aufgenäht und aufgestickt. Das hat Spaß gemacht, die Kreise auf dem Stoff mal mit Hand und …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Das Runde muss ins Eckige

4. Juni 2018

Vor der Fußball-WM starte ich mit einem passenden wie platten Spruch und heiße euch hiermit zum Thema „Rundes“ bei der Papierliebe am Montag willkommen! Rund mag für euch im Gegensatz zu Rosa weniger eine Herausforderung, dafür hoffentlich eine umso größere Freude und Leichtigkeit sein – denn rund geht ja immer, ob rund zu rund oder rund zu eckig! Ich verbinde heute mal wieder Papier und …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Blumenarbeit

28. Mai 2018

Vorletztes Wochenende habe ich mit meinem Sohn gemalt. Statt den sonst üblichen Fahrzeugen und Flugobjekten diversester Art hat er mit mir Blumen gemalt. Dabei haben wir uns die „Arbeit“ gut aufgeteilt: Mal habe ich seine gemalten Blumen ausgemalt, mal hat er meine Blumen verziert und mit Bienchen und Hummelchen bestückt. Seine Blumen finde ich übrigens viel besser als meine. Und dass ich nicht zeichnen kann, …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Collage in Rosa

21. Mai 2018

Eine Stoff-Papier-Collage ist in den vergangenen Wochen entstanden. Ich sehe vieles, das ich derzeit mache, werkle und gestalte, als Schritte – manchmal mehr oder weniger Einzelschritte, manchmal bereits zusammenhängender in Techniken und verwendeten Materialien. Zu letzterem gehört wohl diese Collage in vornehmlich Rosa. Als Basis dient mir ein auf Stoff transferiertes Foto, auf das ich Blumen genäht, Papiergarn bestickt und weitere (Stoff/Papier-)Schnipsel von hier und …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Rosa Tapeten

14. Mai 2018

Heute gibt es rosa Tapete statt rosa Kaninchen – zumindest in Teilen (also, ersteres…). Clever wie ich bin (brüll) verbinde ich geschickt meine rosa Papierliebe im Mai mit dem Thema der #12giftswithlove von Ioana, welches da eben „Tapete“ heißt. Und da ich gerade im Urlaub war (wer ein paar Bilder verpasst hat und sehen mag, bitte hier klicken) und im Urlaub nur bedingt kreativ tätig …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Vogel mit Rosa

7. Mai 2018

Der Mai wird rosig – zumindest bei der Papierliebe am Montag, denn um „Rosa“ dreht sich in diesem Monat alles. Eine eher belastete Farbe, die häufig und schnell ins Quietschige übergehen kann. Ich bin mir jedoch sicher, dass unsere Papierliebe bezaubernd sein wird. Hinein also in das rosa Vergnügen! Ich starte mit einer kleinen Leinwand, die vergangene Woche entstanden ist. Die Leinwand hat eine Größe …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Urban Jungle

23. April 2018

Urban Jungle ist ja seit einigen Jahren DAS Trendword im Interior- und DIY-Bereich. Als Frau mit einem ganz und gar ungrünen Daumen sowie einem ameisengroßen botanischen Fachwissen halte ich mich da stark zurück und dennoch: Als Druck auf Stoff oder Papier finde ich „das Grün“ sehr reizvoll (zudem haben die Pflanzen damit bei mir eine deutlich höhere Überlebenschance….kicher). Bei der Frühlingspost 2018 zum Thema Walzendruck …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Collagenblätter

16. April 2018

Buchrezension * / Ach wie wunderbar, wenn manche Dinge perfekt zusammenfallen: Denn beim *Haupt-Verlag gibt es gerade ein wunderbares Gewinnspiel mit einem sehr lesenswerten Dialog zwischen Michaela und Tabea, bei dem sie unter anderem das Buch Collagen von Clare Youngs vorstellen – und genau dieses Buch liegt seit ein paar Wochen auch bei mir zur Rezension auf dem Tisch! Also schiebe ich meine Vorstellung kurzerhand …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Das gemeine Papierfilzblatt

2. April 2018

Das gemeine Papierfilzblatt läuft auch unter dem Namen Papyrus Feutrum Vulgaris und ist in nahtlustigen Gefilden beheimatet. Es lässt sich mehrfach züchten und in seinen Züchtungen in Form und Größe abwandeln. Ebenso kann die Farbigkeit variieren. Die Verbreitung erfolgt als Beigebsel auf Geschenken, mitunter klettert es an Fadenranken eine Wand empor. Es mag sonnige wie schattige Plätze und ist, da wasserscheu, sehr pflegeleicht….und damit willkommen …

Continue reading