Stoffspielerei: Perlenliebe

1. Februar 2016

Chevron: Nebenbühne

1. Februar 2016

Papierliebe am Montag: Miniaturmagnete

1. Februar 2016

Miniaturen ist unser Februarthema bei der Papierliebe am Montag – und damit willkommen zu diesem sogar recht langen Montagmonat… Denn an fünf Montagen statt an vier (und natürlich an jedem Wochentag dazwischen) haben wir die Möglichkeit, Papierlieben „en miniature“ zu zeigen. Ich bin gespannt, was sich in der Linkliste (siehe auch Button rechts) an großartigen Kleinigkeiten tummeln wird.

2016-01-27 12.20.36_klein

Ich zeige euch heute kleine Kühlschrankmagnete als perfektes Upcycling-Projekt. Alles, was ihr dafür benötigt, sind Kronkorken, Magnete, alte Zeitschriften, eine Heißklebepistole und, sofern ihr habt, eine Lochstanze.

2016-01-27 12.20.55_klein

Die Kronkorken solltet ihr gut abspülen und bei Bedarf etwas zurechtbiegen. Dann wählt ihr aus alten Zeitschriften kleine Ausschnitte aus, die ihr besonders hübsch findet, und schneidet oder stanzt diese aus – am besten natürlich in der Größe eures Kronkorkeninnendurchmessers (was für ein Wort…).

FotorCreated_Miniaturen

Dann klebt ihr das Papier mit der Heißklebepistole vorsichtig auf die Innenseite und den Magneten auf die Rückseite eures Kronkorens. Fertig. Geht ratzfatz, sieht superniedlich aus und ist praktisch noch dazu. Und ihr habt endlich jede Entschuldigung der Welt, Bier und Softdrinks en masse zu trinken – lach! Besser geht also nicht.

Und welche Miniaturen papierliebt ihr so?

 Loading InLinkz ...

20 comments

  1. Wie genial!!! Kronkorken!!! War schon ganz gespannt, was mich in puncto Miniaturen erwartet und in welche Richtung es wohl geht – hiermit hab ich nicht gerechnet! Bin sehr verzückt ;-). Gut gemacht!
    Liebe Grüße
    Solveig

  2. Aus Kromkorken hab icg schom öfterMaggnete gemacht, aber immer mit der anderen Seite außen, ohne weitere verschönerung.Nach deiner Anleitung kann ich jetzt auch die unhübschen verwerkeln.
    Danke
    LG Jennifer

  3. Ganz zauberhaft deine Kronkorkenmagnete, besonders die niedlichen Motive:)) Endlich hab ich es auch mal geschafft zur Papierliebe;) ich finde das Thema Miniaturen super und endlich konnte ich mich mal ausgiebig mir meinem neuen Plotter beschäftigen….Frühlingsdeko ist ja schon legitim….Schnee ist weg und der Wind pustet gerade den Himmel wieder wolkenfrei:))
    LG,♥︎Kerstin

  4. Ach, wie zauberhaft! Ich übernehme die Idee gern und lasse dafür einfach die Kinder en miniature malen. So ist der Nachmittag gleich verplant. Und wir haben Utensilien, um die ganzen vielen anderen Bilder in der Schublade endlich an den Kühlschrank zu hängen.

    Danke und liebe Grüße,
    Claudia

  5. Wie witzig, da hat der kurze Februar sogar Überläufer für die Miniaturen. Toll. Meine Idee folgt in Kürze. Jetzt aber bewundere ich erstmal deine zauberhaften Kühlschrank -Verschönerer. Eine zuckersüßE Idee!!! LG maika

  6. Eine tolle Idee. Ich liebe Kühlschrankmagnete, dementsprechend ist unser Kühlschrank auch schon recht voll. Kennst du die Olchi-Sprüche als Magnete. Die sind bei meinen Kindern heiß geliebt. Ein toller Start für dein Februarthema. Ich hoffe, dass ich diesen Monat auch mal wieder mit einem Vorschlag dabei bin. Eine Kleinigkeit hätte ich schon, aber die ist noch nicht fertig. LG Karin
    PS: Du hast übrigens recht, da sind ja wahnsinnig tolle Sachen beim Recycling-Wettbewerb abgegeben worden, da wird es schwer …. ich drücke uns die Daumen.

  7. Oh, die Miniaturparade ist eröffnet. Soooo klein ;-). Zum Glück kommen Kronenkorken hier eigentlich nie vor, ich komme schon mit meinen anderen „UVOs“ nicht weiter… Viel Vergnügen und ich bin gespannt auf weitere Minis bei dir. lieben Gruß Ghislan

  8. die sind ja echt niedlich! leider hab ich nirgends möglichkeiten, magnete hinzutun, sonst würde ich jetzt kronkorken sammeln! von mir heute erstmal nur ein foto meine miniaturbüchlein. muss erst wieder gesund werden für mehr!
    liebe grüße, mano

  9. Eine wunderbare Idee, liebe Susanne, ich bin hin und weg! Meine Miniaturen wollte ich eigentlich schon letzte Woche zeigen, aber dann las ich von Deinem Papierliebe Thema ab heute und so werde ich das dann erst morgen veröffentlichen und verlinken 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Ioana

  10. und schon wieder so eine sache von der sorte: will ich machen, brauche ich aber nicht… ach…. wundervoll sind sie geworden. deine bildauswahl gefällt mir auch sehr gut.
    liebe grüße,
    jule*

Leave a comment