Augenpoesie (6) – The revery alone will do

17. Juli 2017

Mehr zu mir

17. Juli 2017

Papierliebe am Montag: Minibuch „Orange“

17. Juli 2017

„Orange is the happiest color“ – lautet das Zitat, das ich passend für mein orangenes Minibuch gewählt habe. Ob das wirklich zutrifft, weiß ich nicht, aber es stimmt schon, dass Orange auf mich fröhlich und lebendig und glücklichmachend wirkt. Und so durfte das Zitat einer unbekannten Quelle gerne Pate stehen für ein Miniminibuch.

Das Minibuch misst zusammengeklappt gerade mal 2,2 auf 2,2 cm. Es ist also wirklich mini – was man im Vergleich zum Minibuch Weiß und Gelb deutlich sieht.

Als Umsetzung habe ich aus selbst bemaltem Papier zwei Quadrate gewählt und diese aufeinandergeklebt. Wichtig ist für die Umsetzung, dass Vorder- und Rückseite bedruckt oder bemalt sind. Aus dem sich daraus ergebenden einen Quadrat habe ich ein Kreuz ausgeschnitten. Dazu unterteilt ihr das quadratische Papier in ein neunteiliges Gitter und schneidet die äußeren vier Ecken aus. Übrig bleibt ein Kreuz, dessen vier Kanten eingeklappt werden – fertig ist das Minibuch.

Je nach Kantenlänge müsst ihr ggf. an der ein oder anderen Seite noch ein Fitzelchen Papier abschneiden, damit sich alle vier Ecken gut einklappen lassen.

Bestempelt ist mein Minibuch mit dem obigen Zitat, aber das Büchlein würde sich natürlich auch in größerem Format hervorragend als Geburtstags- oder Grußkartenersatz eignen, finde ich. Oder zu Weihnachten mit ein paar Fotos der Familie…?

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Juli-August

7 comments

  1. miniminibüchlein!! das ist so schön geworden und eine reizende idee, z.b. als anhängsel für ein geschenk mit passendem zitat oder spruch dazu.
    mein heutiges büchlein ist etwas größer und immer noch sonnig gestimmt.
    liebe grüße
    mano

  2. LIebe Susanne,
    hat mich sehr inspiriert dein tolles oranges Minibuch und die Idee kleine Bücher in verschiedenen Farben zu machen. Das Ergebnis gibt es nächsten Montag.
    Heute erstmal ein paar Sterne für dich.
    Liebe Grüße
    Sabine

Leave a comment