50/17 – Wurzelwerk

16. Dezember 2017

Papierliebe am Montag: Goldanhänger

16. Dezember 2017

Kalenderfreuden Woche 2

16. Dezember 2017

Das Jahr und andere Dinge gehen zur Neige, und auch die zweite Woche der Kalenderfreuden ist bereits vorbei. Heute zeige ich euch, was ich aus meinen zwei „Hauptkalendern“ von Maika und der Adventspost/MailArt bekommen habe. Und nachdem ich vergangene Woche mit der Streifenpost angefangen habe, fange ich heute beim Kreativadventskalender von Maika an. Schaut mal…

So viel Schönes war dazu finden! Webband, Garn, zwei weitere mir noch komisch erscheinende Figürchen (Nikolausmützen?), mit denen ich ebenso wie den Schneemännern von letzter Woche noch nichts anzufangen weiß (ein Spiel?), und es gab auch tolles Siegelwachs mit einem For You-Siegel…

…und einen Anhänger zum Selbergestalten, der allein in seiner Musterung fast zu schade ist, zum Verdecken.

Ich danke dir, Maika, für diese Freuden! Ich muss während des Jahres unbedingt mal Ausschau nach Kreativgegenständen halten, die in einem nächsten Kalender besser zu verpacken sind. Ich habe da nämlich bereits eine Außengestaltungsidee, aber irgendwie ufern meine Inhalte was das reine Volumen betrifft, immer aus. Da hast du ein besseres Händchen dafür! Danke dir sehr für so hübsche Sachen, mit denen ich gut werkeln kann!

Und auch die Streifenpost hat mir diese Woche viel Freude bereitet, auch wenn ich den Auftakt in die neue Woche mit der Nummer 9 von Sylvia leider nicht starten kann. Die Karte kam bislang leider nicht bei mir an. Dafür kam ein anderer Gruß von Sylvia an und zwar in Form dieses wunderhübschen Anhängers. Also ich dachte, es sei ein Anhänger, denn für eine Kette finde ich ihn perfekt. Sylvia klärte mich dann auf, dass das ein Lesezeichen sei, aber mal ganz ehrlich: Mit diesem hübschen Engel und der Feder schmücke lieber ich mich als ein Buch, oder? Jedenfalls vielen Dank für diese Freude, Sylvia! Und mal schauen, ob die Neun es durch den Posttrubel noch zu mir schafft.

Zum Glück habe ich sonst bislang alle Karten bekommen, deshalb geht es mit der Nummer 10 von Christina (leider noch ohne Blog) weiter. Sie hat ganz tolle Streifen mit Muster erzeugt und dabei auf Blau und Grün vertraut, die sich gut hierfür zusammentun. Danke dir, Christina!

Mit der Nummer 11 kam eine Karte an, bei der ich fast blind auf Mareike hätte tippen können. Das sind einfach deine Farben, nicht wahr?! Und wie schön, wenn man dich daran erkennen kann! Stilsicher, würde ich sagen. Danke!

In eine ähnliche Farbrichtung aber doch anders ging Michaela, die in sich verkeilte Streifen in Dunkeltönen druckte und damit die Karte im Vergleich zu den reinen „Lufttönen“ bei Mareike eher verwurzelte. Ich finde, im direkten Vergleich sieht man toll, was so ein Dunkelton an Erdung ausmacht. Danke, Michaela! Ein Genuss!

Die Nummer 13 von Eva ging farblich mit Erdung und ganz vielen Naturtönen weiter. So schön, diese Abwechslung nicht nur in der Streifenart, sondern auch in der Farbgestaltung zu haben. Danke, Eva, für diese tollen Farben!

Mit Ulrikes Karte flog das Blau zurück ins Haus, aber genial aufgepeppt durch Neonakzente und der tollen Anmutung einer Naht. So ziehen sich die Steifen quer und längs über die Karte. Wunderschön! Danke, liebe Ulrike, und schön, dass wir auch mal in einer Gruppe sind!

Und zu guter Letzt zeige ich euch die Karte Nummer 15 von gestern. Sie kam pünktlichst von Sabine ins Haus geflattert. Hier kommen wieder mehr Pastelltöne und „Verwaschungen“ zum Einsatz, die in weichen Streifen resultieren und vor allem durch die Farbkontraste innerhalb einer Karte ein feines Ganzes zaubern. Danke, Sabine! Sehr gelungen!

Danke euch allen für diese schöne Streifenpost. Die restlichen Karten zeige ich euch dann kommende Woche!

Verlinkung: Winter MailArt 2017

 

4 comments

  1. Oh wie schön! Du hast Dich wieder gefreut und bist mit wunderschönen Karten bedacht worden! Einfach schön. Jetzt ist es aber irre… im Dezember schon an den nächsten Kalender denken??? Obwohl… die Zeit vergeht so schnell, oder!? Ich freu mich schon! Viele liebe Grüße maika

  2. Das Siegel und der Wachs.. hachz! Das ist so ein feines Geschenk, liebe Susanne! Meinem GG habe ich es auch einmal zu Weihnachten geschenkt. Wie schön, dass Maika und Du Euch so verwöhnt – ich freue mich mit Euch. Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes drittes Adventswochenende. Macht es Euch kuschelig, Nicole

  3. So schöne Sachen aus dem Kreativkalender – da bin ich gespannt was dir übers Jahr dann damit einfällt. Und auch die Streifenkarten sind toll, so verschieden und doch alle streifig – mir gefällt die blaue mit Neon und längs und quer am besten. Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent! Ingrid

Leave a comment