Samstagskaffee mit Meerblick

2014-05-03 09.26.10Mein Kaffee (korrigiere: Kaffees, Plural, Mehrzahl, viele) ist schon längst getrunken, deshalb kann ich euch auch nur den Blick in die leere Tasse anbieten. Dafür habe ich ihn mit Meerblick genossen und mich an der fünften MailArt-Frühjahrspost von Nina erfreut (danke für den Ausflug ans Meer, liebe Nina! Ich hoffe, deiner 2014-05-03 06.05.56war haptischer und salzluftiger….!). Eine Karte aus unserer Gruppe kam bislang leider nicht bei mir an (ob die Post die stibitzt hat?) an, und die von dieser Woche war bis gestern auch noch nicht im Kasten. Ich warte also quasi schon hufescharrend auf den Briefträger (hoffhoffhoff).

Ansonsten war die vergangene Woche erfüllt mit viel Urlaub, Nähen, Kreativsein und langen Arbeitstagen. Die Quittung muss ich dafür heute zahlen, denn ich bin trotz etwas fortgeschrittener Vormittagsstunde noch schrecklich müde. Ergo: Kaffeenachfüllen. Die Xhundertausendste! Plan fürs Wochenende (außer wacher zu werden): ein Olivenölfest in der Pfalz, weiteres Werkeln und gemütliches Grillen. Passt!

Und damit luscher ich mal bei den anderen Kaffeedamen und bei Ninja vorbei.

frau nahtlust

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO