Samstagskaffee mit Blick

Heute soll es mit 30 Grad wieder heiß werden, doch ich muss sagen, dass ich der Abkühlung der vergangenen Tage einiges abgewinnen konnte. Schlafen nachts war wieder deutlich erträglicher, und auch das Nähen und Werkeln wollte wieder viel besser gelingen. Insofern konnte ich ein Projekt endlich, endlich abschließen und auf den Weg bringen (sorry nochmals, Maika!) und mich zudem meinem Collage-Workshop und den Sommerpostkarten widmen. Letztere sind fast fertig und gehen kommende Woche in die Post. Am Montag gibt es dann neben meinem nächsten Faltprojekt für die Papierliebe am Montag die Eröffnung des Sommerpostreigens inklusive Verlinkungstool. Puh. Da kommt einiges zusammen, auch wenn gefühlt gerade wenig Vorankommen ist. Wenn ich das so lese, muss ich meinen persönlichen Eindruck wohl revidieren…

Heute und morgen gibt es Besuche bei meinen Eltern, die hier in der Region Urlaub machen. Da freue ich mich sehr darauf. Deshalb sieht die Kreativzeit dieses Wochenende lediglich ein wenig Häkelarbeit am Abend vor. Lasst es euch gut gehen und genießt das Wochenende!

Verlinkung: [button blank=”true” size=”medium” url=”https://kaminrot.blogspot.de/” text=”Samstagsplausch bei Andrea Karminrot”]

frau nahtlust

4 Kommentare

  1. Ohja…besonders das Schlafen ist wieder erträglicher geworden…zum Glück. Gestern früh herrschten allerdings ganze 8 Grad bei der Hunderunde, das war mir eigentlich schon wieder zu frisch…;-). Ich finde es immer noch bedauerlich, dass ich bei der Sommerpost nicht dabei bin, aber es hätte leider meinen sommerlichen Zeitplan gesprengt…die Kinder haben am Montag Ferien. Dir ein schönes Wochenende. LG Lotta.

  2. Ich lege die Stirn in falten…, wieder keine Zeit und Gedanken für Papierfalten…, dafür rundet sich eine Früchtchen-Sommerpost-Idee im Kopf 😉 Liebe Grüße Ghislana

  3. Stimmt, schlafen konnte man ganz gut.
    Bei uns war es nur schwül. Sonne kaum.
    Gleich gehen wir los zum Musik gucken.
    Liebe Grüße
    Andrea

  4. Da habe ich so galant mit der sommerpost losgelegt – und jetzt schwächel ich. Aber ich habe ja zum Glück auch noch ein bißchen Zeit. Was relativ ist, weil ich auch noch im Urlaub bin… LG mila

Schreibe einen Kommentar zu Lotta Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO