Samstagsplausch

Samstagskaffee mit Blick

6. Februar 2016

Meinen Kaffee trinke ich heute mit etwas mehr Eile, denn es geht nachher zu meinem ersten Siebdruckworkshop bei Sabine in Mannheim. Was freue ich mich auf einen ganzen Tag herrliches Werkeln und Machen und Tun! Das wird eine große Freude. Neben den Angaben, was ich besser alles mitbringe, seht ihr auf dem Foto außerdem noch ein Stückchen Jeansstoff. Denn seit gestern läuft ja die Anmeldung …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

23. Januar 2016

Heute ausnahmsweise Tee statt Kaffee. Nicht, weil ich morgens Teetrinkerin wäre. Nein. Dazu schätze ich meine ein, zwei, drei Tassen Kaffee viel zu sehr. Sondern weil ich meine Lieblingstasse euch mal wieder zeigen wollte, und die ist so riesig, dass sie sich einfach am besten für Tee eignet. Daneben habe ich meine Quiltstücke gelegt. Als Erinnerung für mich, dass ich diese noch schief schneiden muss. …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

16. Januar 2016

Die Hälfte des Monats ist bereits geschafft, ist euch das aufgefallen? Kaum hat man sich das frohe Neue ausgewünscht, lugt der Februar um die Ecke. Unglaublich. Noch haben wir es trotz sämtlicher Schnee- und Eismuster bei Michaela nicht geschafft, den Schnee auch hier in die Region zu treiben, aber es soll die kommenden Nächte richtig kalt werden. Es bleibt demnach spannend. Ich für meinen Teil …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick…und Gewinnern

14. November 2015

Nach dieser Nacht und den Nachrichten weiß ich gar nicht, wie ich einen neuen Blogbeitrag beginnen soll. Gleich wie sonst oder anders? Wieviel will ich über Bestürzung, Mitgefühl, Traurigkeit und Nachdenklichkeit sagen? Oder über andere aktuelle politische, religiöse oder schlicht und ergreifend menschliche Krisen? In diesem Beitrag – in anderen Beiträgen? Wir alle handhaben das in unseren Blogs unterschiedlich. Meine Entscheidung hierbei ist, dass mein …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

7. November 2015

Der Plan für heute: mich von dem bunten Treiben der Woche erholen. Und mich auf ein Wiedersehen mit einer lieben Freundin freuen. Schön! Da wird es ganz viel zu plaudern und zu erzählen geben! Morgen dann der stadtteilige Martinsumzug mit anschließendem Ausklang auf dem kleinen Festplatz. Herrlich! Eines meiner liebsten Kinderfeste von früher. Lasst es euch gut gehen und atmet nach der Arbeitswoche tief durch! …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

31. Oktober 2015

Boooh. Es darf sich kräftig erschrocken werden, wenn heute Rübengeister und Gespenstergestalten umgehen und „Süßes oder Saures“ brüllen. Bei mir beschränkt sich die Halloween-Zeit (noch) auf eine Kürbistarte, die ich mehr für mich als für den Rest der Familie gebacken habe, bin ich bei uns doch bei weitem der größte Kürbisfan (noch). Zum Thema Kürbis ist zu sagen: ein zum Glück nicht mehr ganz so …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

24. Oktober 2015

Heute gibt es Coffee to go, denn wie ich gestern geschrieben habe, bin ich auf dem Weg nach Köln zum Workshop mit Michaela und bestimmt vielen lieben und kreativen Menschen. Im Gepäck habe ich einzelne Papiere und Materialien, ganz viele Fragen und natürlich auch ein paar Wünsche und Projektideen. Morgen könnt ihr übrigens und ausnahmsweise auch einen Sonntagsbeitrag von mir lesen, denn dann bin ich …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

10. Oktober 2015

Uii, hier war viel los diese Woche: Der Oktober ist mit der Papierliebe am Montag orange geworden und hat schon die ersten ganz wunderbaren Werkeleien herbeigeweht. Meine Kooperation mit snaply und damit ein DYI für Windlichter ist auf dem Blog zu finden, und ich kann mich neuerdings kaum noch vom Sofa und meiner ersten Häkeldecke wegbewegen… Gut, dass mit den Anregungen vom ecourse Creative Courage …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

11. Juli 2015

Heute soll es mit 30 Grad wieder heiß werden, doch ich muss sagen, dass ich der Abkühlung der vergangenen Tage einiges abgewinnen konnte. Schlafen nachts war wieder deutlich erträglicher, und auch das Nähen und Werkeln wollte wieder viel besser gelingen. Insofern konnte ich ein Projekt endlich, endlich abschließen und auf den Weg bringen (sorry nochmals, Maika!) und mich zudem meinem Collage-Workshop und den Sommerpostkarten widmen. …

Continue reading