Papierliebe am Montag: Anhänger in rund und Herz

23. Januar 2017

4/17 – Frikadelle

27. Januar 2017

#12giftswithlove: Strohhalm-Igel

24. Januar 2017

Ioana startet eine neue Runde der #12giftswithlove, und auch wenn ich nicht mit Gewissheit sagen kann, ob ich immer dabei sein werde, so möchte ich es zumindest versuchen, denn 2016 war mir das eines meiner Lieblingsjahresprojekte. Ioanas erstes Thema im Januar lautet „schwarz-weiß“. Da ist zum Glück alles offen!

Ich habe mich für die Umsetzung einer Idee entschieden, die ich hier gefunden habe. Es handelt sich um Strohhalm-Igel, Strohhalm-Sterne oder Strohhalm-Kugeln oder was immer ihr darin sehen mögt.

Das Projekt ist denkbar einfach, recht kostengünstig und schnell umzusetzen. Ihr braucht dazu pro Igel ca. 25-30 Strohhalme (bei mir in Schwarz-Weiß-Grautönen, aber in knallbunt sieht das auch sehr witzig aus oder in Bonbonfarben zur 50er Jahre-Party oder in Gold zu Weihnachten oder in….), einen Kabelbinder, eine Schnur und ungefähr 5 Minuten Zeit.

Ihr nehmt eure Strohhalme und zieht diese mit dem Kabelbinder in der Mitte so eng wie möglich zusammen. Dann arrangiert ihr die durch die „Zuschnürung“ automatisch abstehenden Halme, bindet eine Schnur drum herum, und schon habt ihr eine hübsche Installation über dem Esszimmertisch (wie bei mir), mitten im Raum oder am Fenster.

Drei Dinge gibt es zu beachten:
1) Die Strohhalme sollten besser aus Plastik als aus Papier sein, da sie sonst ggf. durch das Schnüren brechen könnten.
2) Sie sollten nicht zu kurz sein, dafür macht die Dicke der Strohhalme keinen Unterschied (wird nur voluminöser).
3) Sollten eure Strohhalme Trinkknicke haben, solltet ihr diese zuerst abschneiden, da sie durch das Zusammenschnüren komisch abstehen könnten.

Gerade jetzt nach der Übergangszeit des opulent Weihnachtlichen mag ich die schwarz-weiße Schlichtheit sehr, deshalb sind diese Strohhalm-Igel ein Geschenk an mich selbst. Ich kann mir aber gerade anlässlich von Geburtstagen gut vorstellen, bunte Igel zu erwerkeln oder vielleicht Türkis- und Blautöne im Sommer…? Also: Augen auf, wenn ihr farbige Strohhalme entdeckt!

Verlinkung: Creadienstag HoT #12giftswithlove im Januar

9 comments

  1. Liebe Susanne,
    ich freue mich, dass Du auch diese Mal dabei bist! Eine ganz tolle Idee zeigst Du da, gefällt mir sehr gut! Und auch, dass sie mit ganz einfachen Mitteln und sehr schnell zu basteln ist! Ich kann mir gut vorstellen, dass so was auch – mit unterschiedlich langen Fäden – als Kinderzimmer Deckenanhänger gut aussehen würde oder in Minuíatur als Geschenkdeko. Jedenfalls merke ich mir das, vielleicht kann ich die Idee für den nächsten (Star Wars) Geburtstag meines Sohnes umsetzen :-).
    Liebe Grüße,
    Ioana

  2. Interessante Sache und ach, wie praktisch! Habe zurzeit in Kunst ein wenig Leerlauf , weil die meisten mit dem zu bearbeitenden Thema bereits fertig sind und ich noch nichts Neues anfangen möchte. Da kommt mir deine Idee hier so dermaßen recht! Ich werde “Winterigel” daraus machen (mit selbst ausgedachter Einstiegsgeschichte) und einfach noch einen Pappkopf mitreinstecken. Tadaaaa. Kinder froh, ich froh.
    Vielen Dank, Susanne! Hast mir heute die Unterrichtsvorbereitung sehr erleichtert!
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

  3. Ich werde verrückt – Susanne!! Ich kann wieder kommentieren.. ist das nicht super klasse toll?! Es lag an meinem Werbeblocker.. guck erschrocken.. der wollte wohl nicht hier bei Dir sein. Deine kleinen Basteleien sind zauberhaft – wie Igelchen (oder wie Feuerwerksraketen), liebe Susanne.. aber auf jeden Fall hübsch anzusehen. Herzlichst, Nicole

  4. Liebe Susanne,
    mein Kommentar von gestern ist gar nicht bei dir angekommen, denn ich habe ihn gar nicht losgeschickt (habe ich gerade eben bemerkt. Deine Igel sind wunderbar und genau wie Solveig kann ich sie mir für meine KunstAG auch vorstellen (da brauche ich auch gerade im Moment eine kleine “Zwischendurcharbeit”). Ich sende dir ganz liebe Grüße Karin

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO