And the Rautenfieber continues

22. Februar 2017

Papierliebe am Montag: Von Null bis Eins

27. Februar 2017

8/17 – Aquarium

24. Februar 2017

Beim Thema Aquarium wusste ich sehr schnell, wie ich meine Streichholzschachtel umsetzen wollte: Die Simulation eines kleinen Aquariums musste her!

Und so tummeln sich in meiner Minibox vor passendem Hintergrund zwei Fische und dazu etwas Grün für die bessere Wasserqualität. Das Besondere an der Box ist vermutlich, dass man mit der Schachtel ein klein wenig spielen kann: Die Fische können nämlich dank einer – wie ich finde – äußerst cleveren Hängevorrichtung von links nach rechts und zurück schwimmen.

Umgesetzt habe ich dies mithilfe von zwei gekürzten Zahnstochern. Damit die Stäbe nicht durch den Schlitz fallen, sind sie mittels kleiner Holzperlen gesichert. Raffiniert, oder?

Mein Aquarium bleibt vorerst bei mir, darf dann aber zu Sylvia umziehen, sobald ich alle fünf ihrer Gewinnerthemen umgesetzt habe.

Verlinkung: a-Streichholzschachtel-a-Week Freutag

12 comments

  1. ach das gefällt mir ja gut, dein aquarium. tatsächlich hatte ich auch so eine dreh-idee bei der zirkuswoche…aber ich glaube der kronkorken war zu groß. und ne holzperle oben ist auch ne gute idee. dann kann eine_ auch das loch auch etwas größer machen, ne?
    ich hab das eben schon beim aquarium von lila laune träume kommentiert: ich hätte wirklich gerne ein aquarium. und dann würde ich mich entspannen, während ich den fischen beim schwimmen zuschaue… und wie toll: mit deinem aquarium kann sylvia das auch machen! (nur viel günstiger und mit weniger arbeitsaufwand *g*)
    liebe grüße, lisa

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO