Papierliebe am Montag: Das gemeine Papierfilzblatt

2. April 2018

Papierliebe am Montag: Blattmusterung

9. April 2018

Ostertausch und Osterfreuden

6. April 2018

Ostern ist leider schon vorbei, und unser Urlaub in den Niederlanden leider auch. Wenn ihr dies lest, sitzen wir bereits im Auto zurück. Seufz. Das war wieder so fein und tat soo gut. Richtig gut tut es auch, wenn man Überraschungspäckchen mit in den Urlaub nimmt und zurückkehrt mit vielen neuen Schätzen. Denn natürlich haben Maika und ich im März auch getauscht, und klassisch gab es jeweils eine Osterüberraschung für einander. Und das musste natürlich unbedingt mit in den Koffer.

Heute reise ich also nicht nur mit herrlichen Urlaubseindrücken, sondern auch mit neuen Topflappen, einem hübschen Hakelhäschen sowie einem tollen Körbchen zurück!

Die Topflappen haben im Ferienhaus direkt gute Dienste getan und kamen sofort zum Einsatz. Das war wie abgepasst, liebe Maika! Sind die nicht toll?! Und diese coolen Noppen! Love it!

Im Osterkörbchen waren nicht nur Schokohasen und hübsche kleine Dekoeier versteckt, sonden es lugte auch ein tolles Häschen hervor. Entzückend!

Und natürlich durfte die Grußkarte von Maika nicht fehlen, macht sie doch momentan immer bei den Monday Sketches mit. Rundum gelungen, Maika, ich danke dir! Ein Fest war das!

Natürlich machte sich vor dem Urlaub noch ein Paket an Maika auf den Weg. Darin befand sich viel von dem, was ihr hier bereits habt in ähnlicher Form auf dem Blog sehen können, ich hoffe aber, dass es dennoch eine schöne Überraschung für Maika war. Es gab ein Osterkörbchen nach meinem neuen freebook des Take-Away-Schnittes in frühlingshaftem Stoff- und Mustermix. Darin natürlich eine kleine Ladung Schokoeier…

Dann gab es natürlich auch einen meiner knallvergnügt-Strichelhasen für Maika, als Utensilo mit Wachstuch im Inneren, so dass sie auch mal ein echtes Pflänzchen hineinstellen kann. Da ich das aber schlecht ins Paket packen konnte, habe ich statt Pflanze Trockenblumen dazugelegt – die kennt ihr bereits als pflegefreundliche Papierfilzvariante von hier und sind bei Maika wohl bestens aufgehoben, wie ich mir hab sagen lassen (kicher).

Fazit: Ostern war schön – wegen des Urlaubs, wegen der Auszeit, wegen meines tollen Pakets von Maika! Ich freue mich schon auf Ende April, wenn wir uns erneut beschenken – und vermutlich klappt dieses Mal die Übergabe wieder live und in Farbe. Das ist doch mal ein Ausblick!

Verlinkung: Freutag

5 comments

  1. Das ist ja mal schön, deine März-Werkeleien sozusagen als Geschenkpaket zu sehen! Schön passt das alles zusammen! Und deine Geschenke von Maika sind auch sehr hübsch!
    Liebe Grüße Andrea

  2. Ihr wart in den Niederlanden, Susanne?! Mensch, da seid Ihr doch quasi an uns vorbei gefahren.. menno. Wenn ich das gewußt hätte… wir hätten doch mal gemeinsam einen Kaffee trinken können. Über Deine hübschen Osterfreuden freue ich mich mit. Liebste Grüße, Nicole

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO