Papierliebe am Montag: Minibuch Zahlen

15. Februar 2017

Weiter, aber noch nicht fertig

15. Februar 2017

Valentinsfreuden: Rautenleporello und Utensiloschätzchen

15. Februar 2017

Lesen hilft. So ist die Erkenntnis, die zu diesem Post führt. Denn als ich vor ein paar Wochen Ioanas ersten Friday Find gelesen habe, bin ich auf den Secret Valentine Exchange von Sanae und Ute gestoßen, zu dem ich mich gerade noch rechtzeitig angemeldet habe. Denn gerade so ein internationaler Tausch hat mich sehr gereizt.

Kurze Zeit später habe ich mein Secret Valentine zugeteilt bekommen: Kris aus St. Paul, Minnesota (leider ohne Blog). Genial! Nicht, dass ich Kris kennen würde, aber an die Twin Cities habe ich die besten Erinnerungen, da ich dort ein Jahr gelebt habe. Manchmal ist das Leben mehr als nur Zufall….!

Für Kris (mit ähnlichen Farbvorlieben wie ich) habe ich ein Leporello erwerkelt. Da sie selbst näht, habe ich als Kontrast Papier gewählt. Und da ich vom Mustermittwochsthema Rauten bei Michaela fasziniert war, habe ich einen neuen Rautenstempel geschnitzt und Papier bedruckt (mit Acrylfarben). Ich mag das Versetzte des Stempels: Denn, wenn man versucht, den Stempel zu perfekt aneinanderzusetzen, sieht das lange nicht so gut aus, als wenn ich bewusst den Stempel versetzt aufgesetzt habe.

Dann habe ich mit dem Papier die Graupappe bezogen, den Fotokarton gefaltet und das Leporello fertiggestellt. Ab damit in die Post und raus an Kris.

Ich hoffe, dass das Päckchen bis gestern rechtzeitig angekommen ist. Und was ich mit den anderen bestempelten Papiere mache, weiß ich noch nicht. Vielleicht noch ein Leporello als Gegenstück für mich…?

Und nun wollt ihr bestimmt wissen, was ich bekommen habe und von wem?! Gerne doch! Mich hat Tina aus Michigan, USA (leider auch ohne Blog, aber auf Instagram) beschenkt. Und sie hat mich sehr glücklich gemacht mit einem ganz feinen Utensilo oder Täschchen für Stick- und Nähzubehör – eine sewing clutch.

Aus ihrer Schatzkiste hat Tina, so schreibt sie, ein Wollstoff gezückt und mir ein Stückchen davon abgegeben. Dieses wurde zusätzlich mit Freihandstickerei verziert! So genial! Ein Reißverschluss umrundet alles und beherbergt Zutaten fürs Unterwegswerkeln. Ich mag meine sewing clutch sehr und danke Tina für dieses wunderschöne Geschenk!

So macht das Schenken und Tauschen über den Teich doch Spaß, oder?

Verlinkung: Mustermittwoch Rauten im Februar

 

11 comments

  1. Oh wow!!! So ist Valentinstag wirklich toll. Richtig genial, wenn hier neue ganz weit entfernte Menschen zusammenkommen und in deinem Fall sogar Erinnerungen wach werden. Viele liebe Grüße maika

  2. das ist ja wieder mal ein wunderbarer austausch! ich bin ganz fasziniert, dass du gerade jemand aus einer stadt im großen amerika gefunden hast, wo du selbst mal gelebt hast!! dein rautenleporello ist superschön geworden und ich bin sicher, kris wird sich sehr darüber freuen. den stempel find ich klasse, so einfach zu machen und so wirkungsvoll!!
    dein rückgeschenk ist natürlich auch zuckersüß, könnt ich dir glatt klauen!!
    liebe grüße
    mano

  3. Guten Morgen, wie schön ist das denn?
    Ich klicke mich gerade durch Michaelas‘ Rautenmusterliste und muss feststellen, das mir das Mustern damit durchaus gefällt. Hätte ich zunächst gar nicht gedacht. Dein Einband ist toll und diese Tauschaktion ebenso. Ein schönes Mäppchen hast Du da bekommen?
    LG, von Annette

  4. Ahh, Deine Stempel zusammen mit einem Leporello – einfach schön! Zuerst habe ich ja mit der Secret Valentine Exchange überlegt, doch mich dann dagegen entschieden. Aber seit ich in den letzten Tagen an verschiedenen Stellen so schöne Sachen sehe…
    Und Deine Sewing Clutch – passt gut zu Deinen Reisen zum nächsten Workshop!
    Liebe Grüße
    Ines

  5. ein sehr schöner tausch! dein Leporello ist klasse geworden – stimmt, unregelmäßig sieht immer am besten aus. auch dein Gegengeschenk ist herrlich… nähmäppchen kann man gar nicht genug haben 🙂
    schönen mustermittwoch!

  6. Superschön! Jetzt starte ich mal in Ruhe mit einer Tasse Kaffee meine Musterrunde bei dir, die immer schon so früh als erste kommentiert und verlinkt. Toll, der internationale Austausch und der Rautenleporello, super. Hoffentlich ist die Post nach USA schon da, ein Weihnachtspäckchen an unsere Freunde in Michigan ist immer noch nicht da (darin ein großes Fotobuch), hoffentlich ist es nicht in den großen Teich gefallen.
    Ich hätte auch gar nicht gedacht, dass das langweilige Thema so viel tolles zustande bringt. Und ja, gerade nicht perfekt angesetzt wirkt der Stempel toll. Ich freu mich und sage Musterdank und schicke sonnige Mittwochsgrüße
    Michaela

  7. Ja, hoffentlich kommt es an, man bibbert ja immer. Wirklich sehr schön ist das Tausch-Leporello geworden, aparte Farben und wunderbar locker gestempelt!
    Lieben Gruß von Ulrike

  8. Das muss eine ganz feine Aktion gewesen sein, liebe Susanne! Bei den hübschen Ergebnissen!! Du hast in USA gelebt.. woow! Warst Du ein Aupair-Mädel? Eine liebe Freundin von mir hat das (auch) gemacht. Was war das klasse – ihre Gastfamilie besuchen zu dürfen (Californien/LosAngeles). Wir beiden Mädels hatten riesen großen Spaß ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

Leave a comment