39/17 – Schweden

2. Oktober 2017

Mustermittwoch: Dreiecke gestempelt und gestickt

2. Oktober 2017

Papierliebe am Montag: Tiere des Waldes

2. Oktober 2017

Der Papierliebe-Monat im Oktober steht ganz im Zeichen der Tiere des Waldes. Ein schönes Thema, mit dem sich viel erwerkeln, verstempeln, bedrucken, collagieren undundund lässt! Wie gewohnt findet ihr den Direktlink zu unserem Themenmonat rechts in der Seitenleiste.

Willkommen heißen euch heute gemeinsam mit mir Eule, Eichhörnchen und Hirsch. Diese drei neue Stempel sind frisch aus den Wäldern eingeflogen und haben sich auf ein paar alten Buchseiten niedergelassen, um zu Herbstkarten weiterverarbeitet zu werden (dazu hat allerdings meine Zeit nicht mehr gereicht… auch mein Tag ist endlich… ja, auch meiner…).

Die drei Stempel waren schnell gemacht, da sie lediglich Konturen darstellen, aber keinerlei „Innenschnitzerei“ erforderten. Das finde ich sehr schön und sehe sie bereits mit Stofffarben auf Textilien und nachgestickt mit Garn vor mir… Hach – immer diese Ideen!

Statt Acrylfarbe wie sonst habe ich meine Stempelkissen genutzt. Die Farben kommen matter daher, was ich gerade auch für die Buchseiten sehr schön finde. Die kleinen Unregelmäßigkeiten im Abdruck stören mich keineswegs; genau das macht das Handwerkliche ja aus!

Nun freue ich mich auf eure Waldtiere, die sich auf unserer Papierliebe-Lichtung einfinden werden (oder so…).

 Loading InLinkz ...

14 comments

  1. Liebe Susanne, das sind wirklich sehr, sehr schöne Stempel geworden!!! Und obwohl „nur“ Kontur wirken sie ganz toll!!! Ich kann die mir auch super auf Stoff vorstellen… aber auch auf deinen Buchseiten wirken sie großartig! Ich habe lustigerweise ja auch eine Buchseitenversion…
    Liebe Grüße, Andrea

  2. Bezaubernd, liebe Susanne! Die Stempel gefallen mir sehr. Damit eine einfache Leinen- oder Baumwolltischdecke bedruckt – und fertig ist die schönste Herbsttischdecke ♥ Hachz.. ich schwelge gerade! Liebste Montagsgrüße, Nicole

  3. Ich hoffe auf einen Musenkuss,fiel mir letzten Montag doch nichts besonderes für ein zweites Lesezeichen ein….trotz allen Wollens! Ich finde Deine Stempel auf den alten Buchseiten sehr schön!Man könnte sich vielleicht Herbstlaternen aus einem solchen Papier bauen.Liebe Montagsgrüße! Taija

  4. Wow! So schön schlicht gefallen mir die Tiere total gut.
    Bin ja sonst mehr für grafische Muster zu haben, aber jetzt hast du mich echt überrascht und damit auch voll gewonnen fürs Thema.
    Liebe Grüße Heike

  5. Waldtiere! Da mach ich mich doch schnell an´s Werk, denn jetzt kann ich auch wieder etwas beisteuern, denn es sind Herbstferien. Ich lieeeebe auf Buchseiten zu malen/drucken! Deine Drucke hier sind fabelhaft!
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

  6. Deine Ideen sind immer eine so tolle Bereicherung, gerade auch, weil sie so einfach sind! Genial, die Waldtiere im Umriss, da braucht es keine Feinheiten!
    Liebe Grüße Ulrike
    PS. … meine Stempelsammlung zeig ich dir gerne, komm mich doch einfach mal besuchen!

  7. Die Komposition aus den einfachen Motiven, den Farben und den Buchseiten finde ich wunderschön. Da bin ich gespannt was da noch draus wird. Wie aus dem ganzen Oktoberthema. Ich bin bisher zwar nicht über eine dahingekritzelte Skizze hinausgekommen, aber das wird noch was… Liebe Grüsse Maren

    1. Liebe Andrea, die Stempel sind in diesem Fall mit doppelseitigem Klebeband auf ein Stück Karton geklebt. Am liebsten sind mir bei kleineren Stempeln und wo ich Muster oder Wiederholungen stempeln mag, die Acrylplatten, aber hier gingen auch Kartonstücke gut. LG. Susanne

  8. superwundertollfantastischgroßartig – mir fehlen weitere worte. ich finde sie genial. danke für die schönen stempel zum anschauen (und vielleicht nachwerkeln!).
    liebe grüße
    mano

  9. Sie sind ja toll. Und trotz „nur Kontur“ stelle ich mir das gar nicht so einfach vor, diese Stempel zu schnitzen. Aber sie sind dir so gut gelungen. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Tier ich am liebsten mag. Viele liebe Grüße maika

Leave a comment