Kreativ so ein Kalender

30. November 2014

Herz adhoc

4. Dezember 2014

Unser täglich Brot (im Korb)

2. Dezember 2014
empty image
empty image

2014-11-27 14.03.24Für unser Novembertauschprojekt hatten Maika und ich uns einen Brotkorb vorgenommen. Das ist ja eigentlich ein super schnell genähtes Mitbringsel, Geschenk, Aufmerksamkeit – und doch hat es bei mir bis in die letzte Novemberwoche gedauert, bis ich es fertiggestellt hatte. Die Auswahl der Stoffe hat wieder am längsten gedauert, aber dieses Mal habe ich bestimmt ins Schwarze getroffen: blau-rotes skandinavisch angehauchtes Muster innen, rot außen. Einmal ordentlich umgekrempelt und fertig ist das Frühstücksglück (oder so…). Zum ersten Mal habe ich das viel gerühmte Soft and Stable verwendet. Ich muss sagen: Der Brotkorb steht da wie eine Eins. Aber die 2014-11-27 14.23.24Verarbeitung ist in der Tat etwas gewöhnungsbedürftig. Eine passende Stoff-/Papierkarte gab es für Maika noch dazu, und ab ging die Post. Weitere Eindrücke der Empfängerin findet ihr natürlich auf Maikas Blog.

Ich durfte mich im Gegenzug über Maikas Brotkorb freuen. Ist der nicht phänomenal geworden? Auch rund, aber vom Stil her ganz anders als meiner, woran man sehen kann: Brotkorb ist nicht gleich Brotkorb, und selbst hier sind die Möglichkeiten (fast) unendlich!

2014-12-02 15.51.37Maika hat als Stoff für mich auch genau meins gewählt und meinen Geschmack absolut getroffen: blau und grün mit einem ganz fantastischen Muster und fröhlichen Punkten. Sooo schön! Ich habe ihn direkt ins Herz geschlossen und mich riesig gefreut. Vor allem freue ich mich schon auf das erste entspannte Frühstück am Samstag, wenn er so richtig zum Einsatz kommt. Vielen lieben Dank, Maika – das ist dir wirklich super gelungen! 2014-12-02 15.51.44Und das Beste: Ich habe als zusätzliche Überraschung noch einen kleinen Adventskalender bekommen – wie genial! Wenn alle Türchen offen sind, kommt ein Glas mit einem Teelicht rein, dann leuchten alle Bilder und die Sterne außen ganz wunderbar. Lieben Dank, Maika!

Und für Dezember haben wir uns in 2014-12-02 15.52.17unserem Zweiertauschprojekt ein kleines Novum überlegt: Statt uns auf ein Projekt zu einigen, schenken wir einander eine Überraschung zu Weihnachten. Und ab Januar geht es dann weiter mit den nächsten Ideen (das hoffe ich zumindest, also, wenn Maika auch möchte… ich würde mich jedenfalls sehr freuen!).

Und da ihr alle so kreativ seid und viele, viele Ideen hier im Netz teilt, werden uns die Ideen so schnell auch nicht ausgehen…

1 comment

  1. Oh wie schön. Du hast Sich gefreut. So schön. Ich persönlich mag ja meinen neuen Korb lieber als den verschickten. Aber so ist das ja am besten. Bei dem Stoff hab ich gleich an Dich gedacht. Super, das hat gepasst. Dann werfe ich mich jetzt an die Weihnachtsheimlichkeit. Und ja, ja, ja!!! Klar geht unsere Tauscherei im neuen Jahr weiter. So gern! LG maika

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO