Maikäfer16

Licht und Dunkelheit im Januar

29. Januar 2019

Ich habe mal in meinem nahtlust-Archiv gestöbert und festgestellt, dass ich seit September 2014 jeden Monat mit Maika etwas Selbstgemachtes tausche. Wow – das werden dieses Jahr fünf Jahre! Was ist das schön, dass sich virtuelle Begegnungen so manifestieren können – und zwischenzeitlich längst von ganz realen Treffen begleitet werden! Danke, liebe Maika, für dieses fünfte Jahr des Tauschens und Austauschens, des Erfreuens und Bereicherns! …

Continue reading

Reversible Box Totes (Plural)

8. Mai 2015

Heute ist ein idealer Freutag, denn auch im April gab es ein Tauschprojekt zwischen Maika und mir, und an unserer Freude wollen wir euch gerne teilhaben lassen :-). Als Aufgabe hatten wir uns die Reversible Box Tote gesetzt, die ich bereits in einer sonnengelbe und in einer Rosa/Pink-Version genäht hatte. Die Tasche ist wirklich super, und es passt eine Menge hinein. Mit den aufgenähten Taschen …

Continue reading

Samstagskaffee Post-Christmas

27. Dezember 2014

Der erste Samstagskaffee nach Weihnachten…da fällt man ja fast schon in ein Loch: alle Geschenke verteilt, alle Post gelesen, alle Päckchen ausgepackt, leckeres Essen weggefuttert… Was macht man eigentlich jetzt so den ganzen lieben langen Tag? Kleiner Scherz – mir fallen natürlich tausend Dinge ein, etwa: Nichtstun. Ein wunderbarer Zeitvertreib. Oder auch: Dankesagen. Der lieben Christine/Sewing Tini zum Beispiel für ihre wundervolle Stoffkarte, die mich …

Continue reading

Unser täglich Brot (im Korb)

2. Dezember 2014

Für unser Novembertauschprojekt hatten Maika und ich uns einen Brotkorb vorgenommen. Das ist ja eigentlich ein super schnell genähtes Mitbringsel, Geschenk, Aufmerksamkeit – und doch hat es bei mir bis in die letzte Novemberwoche gedauert, bis ich es fertiggestellt hatte. Die Auswahl der Stoffe hat wieder am längsten gedauert, aber dieses Mal habe ich bestimmt ins Schwarze getroffen: blau-rotes skandinavisch angehauchtes Muster innen, rot außen. …

Continue reading

Freuen hoch vier

31. Oktober 2014

Freitage sind Freutage – zumindest heute, denn es kamen absolut pünktlich zum Monatsende noch zwei Stoffkarten vom Stoffkartentausch an. Damit ist mein Quartett vom Oktober komplett. Und vor allem wie schön alle Karten geworden sind. Jede ein kleines Juwel – ich freue mich sehr darüber und denke bei den bislang erhaltenen acht Karten: Ach, das merkst du dir mal für eigene Kreationen… Das ist eine …

Continue reading

Füreinander. Miteinander. Nähen.

5. September 2014

Angefangen hat alles mit diesem Päckchen aus Berlin. Maika hat mich als meine Wichtelmama beim Frühjahrswichteln reich beschenkt, ich hatte mich bei ihr mit ein paar gewichtigen Nähzwergen bedankt, und wir haben über die darauffolgenden Mails sofort einen Draht zueinander gehabt. So schön! Schnell stand fest, dass wir etwas füreinander miteinander nähen wollten. Als erstes Projekt hat es im August eine Clipbörse auf unsere Liste …

Continue reading

Ich bin bewichtelt worden!

30. Mai 2014

Boah! Ihr Lieben: Ich bin sprachlos. Das passiert zugegebenermaßen ganz selten, aber wenn, dann mit Grund und Ansage: Ich bin bewichtelt worden! Und wie! Liebe, liebe Maika, heute kam dein Päckchen an. Wie genial allein schon das „Packpapier“ (sprich: Schnittmuster)! Das muss ich mir unbedingt merken, klasse Idee! Und dann empfing mich als zweites Wow eine Maikglückskäferschachtel. Und dann das dritte Wow der Blick hinein. Boah! So …

Continue reading