Frühlingswichteln

Füreinander. Miteinander. Nähen.

5. September 2014

Angefangen hat alles mit diesem Päckchen aus Berlin. Maika hat mich als meine Wichtelmama beim Frühjahrswichteln reich beschenkt, ich hatte mich bei ihr mit ein paar gewichtigen Nähzwergen bedankt, und wir haben über die darauffolgenden Mails sofort einen Draht zueinander gehabt. So schön! Schnell stand fest, dass wir etwas füreinander miteinander nähen wollten. Als erstes Projekt hat es im August eine Clipbörse auf unsere Liste …

Continue reading

Stoffkartentausch: Ich bin dabei!

20. August 2014

Ich bin immer wieder begeistert, was für tolle Ideen sich in der Kombination aus Virtualität und Realität umsetzen lassen. Und da soll einer noch sagen, das Internet wäre anonym und künstlich. Von wegen! Ganz real sind Aktionen wie MailArt, Wichteltausch oder auch die neue Initiative von stitchydoo: Stoffkartentausch. Mir bieten diese Aktionen die Möglichkeit, Neues zu testen (Sammelmappen zum Beispiel hätte ich ohne die Sommertagebuch-MailArt-Aktion …

Continue reading

Gewichtige Nähzwerge

17. Juli 2014

Heute kann ich euch die kleinen Zwerge zeigen, die am Freitag fertig wurden und sich dann direkt auf den Weg gemacht haben. Zum einen hat meine liebe Freundin vier Nähgewichte am Samstag bekommen (Foto oben), und auf dem Postweg gingen vier andere „Beschwerlichkeiten“ (unten) zu Maika. Als „Wichtelmama“ hatte Maika mich beim Frühjahrswichteln ja so reich beschenkt und mir vor allem so viel Freude mit …

Continue reading

Freude, Vorfreude und Vorfreude Teil 2

29. Juni 2014

Vielen lieben Dank für eure Kommentare und Gedanken zu meinem Nähen-nach-Plan-Blogbeitrag. Über die Ausstattung der Nähbereiche oder -zimmer oder über das Planen und die Vorgehensweise beim Nähen könnte ich mich vermutlich ebenso lang austauschen wie über einzelne Nähprojekte. Ich kann euch also nicht versprechen, dass das der letzte Beitrag dazu war… Leider habe ich gestern den Samstagskaffee bei Nina verpasst. Bei mir gab es natürlich …

Continue reading

Frühlingswichteln: Das gab es von mir

1. Juni 2014

Der Frühling hat ausgewichtelt! Endlich darf ich zeigen, was ich für meinen Wichtel namens Franziska alias das Hauptstadtmonster genäht und gewerkelt habe. Und wie ich dies zeige, habe ich zugleich auch ein megamortsmäßig schlechtes Gewissen, und muss dies einfach mal zur Sprache bringen. Ich war ja selbst voller boahs und wows bei meinen Wichtelgeschenken und muss gestehen, dass ich nun mein eigenes Wichtelgeschenk ziemlich mickrig …

Continue reading

Ich bin bewichtelt worden!

30. Mai 2014

Boah! Ihr Lieben: Ich bin sprachlos. Das passiert zugegebenermaßen ganz selten, aber wenn, dann mit Grund und Ansage: Ich bin bewichtelt worden! Und wie! Liebe, liebe Maika, heute kam dein Päckchen an. Wie genial allein schon das “Packpapier” (sprich: Schnittmuster)! Das muss ich mir unbedingt merken, klasse Idee! Und dann empfing mich als zweites Wow eine Maikglückskäferschachtel. Und dann das dritte Wow der Blick hinein. Boah! So …

Continue reading

Samstagskaffee mit Paket

24. Mai 2014

Diese Woche war ganz schön anstrengend und intensiv (habe ich das vergangenen Samstag nicht auch schon geschrieben? Dann hat sich in meinem Leben ja gar nichts verändert! Hilfe!…). In Bezug auf Kreativität kam ich zu nichts. Die Arbeit dominierte. Dafür werden dieses Wochenende Vorbereitungen für den Urlaub getroffen (I like!). Und wir treffen endlich mal wieder zwei ganz liebe liebe Menschen (I like t(w)oo!). Und …

Continue reading

Sneak Preview: Mein Frühlingswichtelgeschenk

9. Mai 2014

Heute gibt es bei Kathrin die Sneak Preview der Frühlingswichtlerinnen (sexistisch, ich weiß, aber impliziere einfach mal, dass kaum Wichtler dabei sein dürften… und dann wiederum ist Wichtel so neutral, dass auch Frau sich damit identifzieren können sollte…), und ich reihe mich natürlich mit einem Blick auf meinen Arbeitstisch ein. Also: Hier liegen Stoffe und Schnitt sowie Papiere und Schere. Die Farben werden meinem Wichtel …

Continue reading

Samstagskaffee mit Urlaubsgeschmack

19. April 2014

Heute reihe ich mich wieder in Ninjassieben Samstagskaffee-Reigen ein. Mein vorösterlicher-schon mittendrin-Urlaubskaffee genieße ich mit einem wunderbaren Rückblick auf viel Kreativität in der vergangenen Woche, mit Planungen für die nächsten Taschen beim Sew Along von Emma, mit meinen ersten Überlegungen zum Geschenk für meinen Frühlingswichtel und vor allem mit einem Ausblick auf das Ende der Fastenzeit und auf acht herrliche Urlaubstage. Die kommenden Tage werden …

Continue reading

Frühlingswichteln

7. April 2014

Je mehr ich nicht nur als Leserin sonder nun auch als Mitbloggerin in den DIY-Sphären und der Creativszenerie unterwegs bin, umso begeisterter bin ich von dem Engagement und den tollen Sew/Knit/Bake/You name it-Alongs und Verlinkungsideen. Momentan will ich aus dem Vollen schöpfen und mich als Mitmacherin einbringen. Klar, laufe ich gerade heftigst Gefahr, mich in zu viel Arbeit und Aktivitäten zu ertränken. Doch: Gefahr erkannt, …

Continue reading