Nähen

Die ersten drei Nadelbriefe für die Gewinnerinnen

18. Dezember 2018

Als ich die Themen des großen nahtlust Nadelbrief-Jahres 2019 (what else…?) verkündet habe, habe ich zugleich fünf Gewinnerinnen bekannt gegeben, die von mir ein auf ihre Wünsche hin erarbeitetes Nadelbriefchen bekommen würden. Drei dieser Nadelbriefe habe ich zwischenzeitlich erstellt und verschickt. Heute zeige ich euch diese drei Nadelbriefe (Achtung: Fotoflut!) und möchte euch (erneut) ermutigen, euch von meiner Nadelbrief-Sucht anstecken zu lassen. Es lässt sich …

Continue reading

Rosentrilogie

28. Juni 2017

Rosen satt gibt es bei Michaelas Mustermittwoch im Juni – und heute auch bei mir. Denn am letzten Juni-Mittwoch verbinde ich wie geplant meine gestickten Kletterrosen mit meinen schablonierten „Roses are Red“-Rosen und füge hinzu: weitere „Rosen“-Schrift, dieses Mal gestempelt. Ein Täschchen sollte aus den Rosen-Elementen werden, also habe ich die schablonierte Seite entsprechend zugeschnitten und wollte der Kletterrose ein weiteres Element als starke zweite …

Continue reading

Rückblick: machwerk-Workshop

24. Juli 2015

Heute gibt es mal keine Werkschau zum Collage-Workshop von Randel Plowman wie an den vergangenen Freitagen, sondern einen kleinen Rückblick auf den Nähworkshop mit Martina alias griselda von machwerk sowie einen Einblick in meine beiden Aryas. Die nächste (Collagen-)Werkschau werde ich kommende Woche zeigen… Der machwerk-Kurs in Heidelberg ist zwischenzeitlich ein fester Termin im Juli und seit fünf Jahren ein klares Jahreshighlight in (zumindest) meinem …

Continue reading

Fette Beute, Teil 4 (letzter Teil)

28. Dezember 2014

Heute gibt es den Abschlussrückblick auf die letzten Türchen, die ich im Kreativadventskalender von Frau Alberta aufmachen durfte: zwei Schokoriegel, zwei Stoffblumen, ein Spitzen- und ein Weihnachtswebband sowie ein Bogen allerfeinstes Papier – wundervoll alles! Hab vielen lieben Dank, Frau Alberta, für diese wunderbaren 24 Geschenke und Freuden, die du mir im Dezember gemacht hast. Das war wirklich eine tägliche Bereicherung und hat viel Spaß …

Continue reading

Weihnachten, Wichteln und Werkeln

21. Oktober 2014

Noch soundsowenig Mal schlafen, und schon ist Weihnachten. Das geht wieder schneller, als mir lieb ist, aber: Dieses Jahr werde ich besser vorbereitet sein. Weshalb schon mehrere Dinge in Arbeit und Planung sind (und manches auch immerhin schon gedanklich fix steht… hüstel). Das weiß ich schon: Es gibt dieses Jahr wieder selbst gemachte Geschenke für Familie und Freunde und: Ich weiß auch schon, was! Ha! …

Continue reading

Samstagskaffee und eine sprechende Schachtel

12. Juli 2014

Heute haben meine liebste Freundin und ich endlich mal wieder Zeit, gemeinsam einige Stunden zu nähen. Leider kommen wir viel zu selten dazu, und umso mehr freue ich mich heute auf Klatsch, Tratsch und natürlich auf den Austausch zum Werkeln. So schön. Deshalb gibt es meinen Samstagskaffee heute mit ganz viel Vorfreude! Ansonsten war es eine Fußballwoche und ist ein Fußballwochenende. Immerhin nimmt dadurch meine …

Continue reading

Ich bin bewichtelt worden!

30. Mai 2014

Boah! Ihr Lieben: Ich bin sprachlos. Das passiert zugegebenermaßen ganz selten, aber wenn, dann mit Grund und Ansage: Ich bin bewichtelt worden! Und wie! Liebe, liebe Maika, heute kam dein Päckchen an. Wie genial allein schon das „Packpapier“ (sprich: Schnittmuster)! Das muss ich mir unbedingt merken, klasse Idee! Und dann empfing mich als zweites Wow eine Maikglückskäferschachtel. Und dann das dritte Wow der Blick hinein. Boah! So …

Continue reading