Schablonendruck

Mustermittwoch: Schnörkeliges IV

23. Oktober 2019

Ein letztes Mal zeige ich euch heute Details von einer vierten Schnörkel-Schablone. Das Gesamtprojekt kann ich leider noch nicht auflösen, und das wird vermutlich auch erst nach meinem Urlaub nächste Woche klappen (yeah…Urlaub!). Außer weiterer Fotos kann ich auch gar nicht viel dazu sagen. Aus Zeitgründen habe ich den bedruckten Stoff immer noch nicht weiterbearbeitet, so dass ich ihn euch nicht vorstellen kann. Es ist …

Continue reading

Mustermittwoch: Schnörkeliges III

16. Oktober 2019

Das Schnörkel-Werkeln (herrliches Wort!) geht in die dritte Runde, und ich freue mich tatsächlich, in diesem Monat ein paar der erworbenen Schablonen ausprobieren zu können. Ich bin bei Schwarz auf alten Buchseiten geblieben. Auf Stoff habe ich zwar auch schon gedruckt, aber das ist mir ohne weitere Farbe oder Stickerei doch zu fad – und zu weiteren Verzierungen habe ich gerade leider keine Zeit (ich …

Continue reading

Dickicht (30/52)

26. Juli 2019

Im tropischen Dickicht habe ich mich die vergangenen Wochen mehrmals bewegt – vornehmlich für den Mustermittwoch bei Michaela. Hierzu zeige ich kommenden Mittwoch zwei Tropennadelbriefe. Mein Dickicht als Nadelbrief-Thema der Woche kommt mit reichlich Grün in verschiedenen Schichten und Farben daher und darf sich in das Getümmel des großen nahtlust Nadelbrief-Jahres 2019 (what else…?) stürzen. Schicht für Schicht und Grün für Grün habe ich die …

Continue reading

Mustermittwoch: Ovale & Mark Making

10. April 2019

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber bei mir bleiben immer viele Papiere von Druckaktionen übrig wie etwa dem Mark Making aus der Adventspost oder dem Kleistern für die Frühlingspost. Und auch wenn ich einiges davon für Extrakarten, Bonuspost und sonstige Werkeleien verwende, so wandert doch ein gewisser Übervorrat in mein schwerer und schwerer werdendes Papierfach. Umso glücklicher bin ich, wenn ich bereits bedruckte …

Continue reading

Fischschuppenleporello

6. Februar 2019

Zum Mustermittwoch im Februar fragt Michaela nach Fisch, und sehr gerne komme ich dieser Aufforderung nach und steuere etwas Fischhaut aka Fischschuppenpapier bei. Ein Leporello ist es geworden, denn nach meinem Papier-Workshop neulich in Ulm (Achtung, Eigenwerbung), hatte ich große Lust, auch selber mal wieder Büchlein zu erwerkeln. Und da ich neulich für meinen Märchen-Nadelelbrief „Die kleine Meerjungfrau“ eine Fischschuppenschablone ausschneiden ließ, habe ich nicht …

Continue reading

Schmetterlingsschwarm

6. September 2017

Buchrezension* // Heute startet der Insektenmonat bei Michaela und ihrem Mustermittwoch, und bei mir gibt es zum Auftakt auf Stoff gedruckte Schmetterlinge, die ich statt wie beim Sonnenmonat in Etappe 1 und 2 dieses Mal direkt zu Täschchen verarbeitet habe. Zum Hochdruck ist vor Kurzem ein neues Buch auf Deutsch erschienen und zwar im Haupt-Verlag. Es heißt Einfach Hochdruck und stammt aus der Feder von …

Continue reading

Bogenminuten und Fluchtgeschwindigkeit

19. Juli 2017

Die Kenntnis unseres Sonnensystems beschränkt sich bei mir auf Sonne, Mond und Sterne. Na gut, ein wenig darüber hinaus geht mein Wissen vielleicht noch, aber ich bin Lichtjahre davon entfernt, Kenner unseres Weltraums oder Sonnensystems zu sein. Umso mehr können mich Begrifflichkeiten wie Bogenminuten, Fluchtgeschwindigkeit oder scheinbare Helligkeit erfreuen – Wörter, die man bei der Sonnensuche auf Wikipedia findet. Für den Mustermittwoch im Doppelmonat Juli-August …

Continue reading

Rosentrilogie

28. Juni 2017

Rosen satt gibt es bei Michaelas Mustermittwoch im Juni – und heute auch bei mir. Denn am letzten Juni-Mittwoch verbinde ich wie geplant meine gestickten Kletterrosen mit meinen schablonierten „Roses are Red“-Rosen und füge hinzu: weitere „Rosen“-Schrift, dieses Mal gestempelt. Ein Täschchen sollte aus den Rosen-Elementen werden, also habe ich die schablonierte Seite entsprechend zugeschnitten und wollte der Kletterrose ein weiteres Element als starke zweite …

Continue reading

Roses are red

21. Juni 2017

Roses are red, violets are blue, sugar is sweet and so are you. If you love me as I love you, no knife can cut our love in two…. Kennt ihr diesen kleinen Reim? Ich hatte ihn vor gefühlten zwölfhundert Jahren in meiner Jugend in einem Buch gelesen und seitdem ist er in meiner Erinnerung. Ich habe keine Ahnung warum. Vielleicht hatte er mich damals …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Ostereier, pastellig

10. April 2017

Es lässt sich nicht mehr leugnen: Ostern steht vor der Tür. Mit der Deko war ich dieses Jahr sehr, sehr sparsam – um nicht zu sagen, sie ist quasi nicht-existent. Bis jetzt. Denn nun habe ich dank der Papierliebe am Montag Anhänger sowohl für meinen Weidenkatzenstrauß als auch als Dreingabe für die Osterkörbchen für Familie und Freunde. Zu dieser Idee kam ich, als ich neulich …

Continue reading